Brasilien Amazonas Hängebrücke iStock 842639568
Nicaragua - Naturparadies Solentiname - 4 Tage

Reisebaustein: Nicaragua - Naturparadies Solentiname - 4 Tage

Natur pur, absolute Ruhe und ein Hauch Abenteuer: all das erwartet Sie auf Solentiname, einem Archipel aus 36 Inseln im Süden des Nicaraguasees. Die Region liegt abseits der üblichen Touristenroute und ist ein Geheimtipp für alle, die Wert auf Entspannung und intensive Naturerlebnisse legen. Ganz im Zeichen des Abenteuers sucht man Luxus hier vergeblich und so sind auch die wenigen Unterkünfte auf den Inseln einfach und rustikal. Bei privaten Ausflügen in das tropische Naturschutzgebiet Los Guatuzos und zu den zahlreichen Inseln des Archipels haben Sie Gelegenheit, unzählige Vogelarten wie Papageien und Tukane, aber auch Kaimane und Kapuzineraffen aus nächster Nähe zu beobachten. Solentiname ist auch bekannt für sein traditionelles Kunsthandwerk: auf der Hauptinsel Mancarrón können Sie einheimischen Künstlern über die Schulter schauen, die vor allem kunstvolle Schnitzereien aus Balsa-Holz und farbenfrohe Bilder anfertigen.

Reisebeginn: täglich (bzw. donnerstags bei Anreise mit Flugzeug) zu Ihrem Wunschtermin

Mindestteilnehmer: ab 2 Personen

Beste Reisezeit: Februar bis März

Höhepunkte

Preise pro Person (2019*)

Standard Hotel
2 Personen im Doppelzimmer€ 499,-

* Preise gültig vom 01.11.2018 - 31.10.2019; ausgenommen 18.12.2018 - 05.01.2019, 11. - 18.02.2019 & 14. - 21.04.2019; Preise für diese Daten auf Anfrage

Hinweis

Dieser Baustein beginnt und endet in San Carlos. Passend zu Ihren Reiseplänen bieten wir Ihnen gerne verschiedene An- und Abreisemöglichkeiten an (Preise auf Anfrage):

  • Inlandsflug ab/bis Managua oder Ometepe
  • Private Landtransfers ab verschiedenen Orten in Nicaragua
  • in Kombination mit Costa Rica: Bootsfahrt ab Los Chiles / Landtransfer ab La Fortuna oder Las Tablillas

Falls Sie allein oder mit mehr als 2 Personen reisen, erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Wichtige Info

Die Solentiname Inseln sollten am besten in der Trockenzeit (November bis April) besucht werden. Als beste Reisezeit kann man die Monate Februar und März bezeichnen: sie eignen sich besonders für Vogelbeobachtungen, es regnet weniger und es ist nicht so windig. Die Durchschnittstemperatur liegt bei 26°C. Denken Sie daran, leichte Kleidung, eine Regenjacke, eine Taschenlampe, bequeme Schuhe oder Wanderschuhe sowie Mückenschutz einzupacken.

Im Preis enthalten

  • Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück im Hotel der Standard Kategorie
  • weitere Mahlzeiten laut Tourablauf
  • Transfers laut Tourablauf: Flugpiste San Carlos - Bootsanlegestelle - Flugpiste San Carlos im Privatwagen; private Bootsfahrten während des Aufenthaltes auf Solentiname
  • private, englischsprachige Ausflüge: Naturschutzgebiet Los Guatuzos und Solentiname Archipel
  • Eintrittsgelder für alle aufgeführten Ausflüge

Nicht im Preis enthalten

  • Inlandsflüge
  • Flughafengebühren für Inlandsflüge (derzeit 2 USD pro Person/Strecke)
  • alle nicht aufgeführten Ausflüge und optionale Aktivitäten
  • Getränke und nicht aufgeführte Mahlzeiten
  • sonstige private Ausgaben und freiwillige Trinkgelder
  • Touristenkarte bei der Einreise nach Nicaragua (derzeit 10 USD pro Person)
  • Ggf. Ausreisesteuer am Flughafen Managua von derzeit 47 USD pro Person; i.d.R. ist die Steuer aber bereits im Preis des Flugtickets enthalten