bolivien salar de uyuni
Reiseziel Bolivien
Gruppenreisen
  • 8-15 Teilnehmer
  • feste Reisetermine
  • aktiv & erlebnisreich
  • deutschsprachige Reiseleitung
Individualreisen
  • ab 1-2 Personen
  • individuelle Termine
  • maßgeschneiderte Reisen
  • wählbare Hotelklassen

Unsere Reisen nach Bolivien

Bolivien fasziniert seine Besucher durch seine beeindruckende landschaftliche und kulturelle Vielfalt, einzigartige Naturräume und etliche Superlative.

Attraktionen von Bolivien

Das absolute Naturhighlight jeder Bolivien-Reise ist der spektakuläre Salar de Uyuni, die größte Salzwüste der Erde. Im Südwesten des Landes auf 3.660 Metern Höhe gelegen erstreckt sie sich auf mehr als 10.000 Quadratkilometern. Nicht weit entfernt liegt Potosí, die höchste Großstadt der Welt auf rund 4.100 Metern. Sie war in Kolonialzeiten wegen ihrer Silbervorkommen eine der bedeutendsten Städte im spanischen Vizekönigreich. Die offizielle Hauptstadt von Bolivien ist Sucre, die als eine der schönsten Kolonialstädte Südamerikas gilt. Der Regierungssitz befindet sich in La Paz. Die quirlige Metropole besticht durch ihre Mischung aus Tradition und Moderne. Neben farbenfrohen Indianermärkten ragen verspiegelte Wolkenkratzer in den Himmel. Nur gut zwei Autostunden von La Paz entfernt liegt der sagenumwobene Titicacasee auf der Hochebene des Altiplano. Der zweitgrößte See Südamerikas befindet sich auf einer Höhe von 3.810 Metern über dem Meeresspiegel. Der Sage nach soll hier das Inka-Reich entstanden sein. Interessante Orte wie der Wallfahrtsort Copacabana oder die Isla del Sol warten darauf entdeckt zu werden.

Reisezeit

Reisen nach Bolivien können grundsätzlich ganzjährig unternommen werden. Die beliebteste Reisezeit ist jedoch die Trockenzeit zwischen Mai und Oktober.

Unser Reiseangebot

Unser Reiseangebot nach Bolivien umfasst eine Klein-Gruppenreise zu festen Terminen, sowie (maßgeschneiderte) Individualreisen und Reise-Bausteine.

Nach oben