ecuador galapagos insel bartolome hxTisEE
Peru/Ecuador - Zwischen Inkas und Iguanas - 18 Tage

Rundreise: Peru/Ecuador - Zwischen Inkas und Iguanas - 18 Tage

Auf dieser 18-tägigen Reise können Sie nicht nur die historischen Highlights Perus sondern auch die Vielfältigkeit der Natur Ecuadors erleben! Zu Beginn der Reise haben Sie die Möglichkeit, die peruanische Hauptstadt Lima zu erkunden bevor Sie sich auf den Weg machen, um das Vermächtnis der Inkas mit eigenen Augen zu erleben. Die Ruinen Machu Picchus sind dabei natürlich ein unerlässlicher Höhepunkt der Reise. Aber auch die Stadt Cusco, die ohne Zweifel eine der interessantesten Städte Perus ist, überzeugt mit ihrer Vielfalt an inkaischen Tempeln und Kolonialkirchen. Erleben Sie außerdem hautnah die schwimmenden Schilfinseln der Uros und übernachten Sie auf der ursprünglichen Insel Amantaní auf dem Titicacasee. Diese Reise führt Sie weiter nach Quito in die Hauptstadt Ecuadors. Anschließend geht es zu einem weiteren Höhepunkt der Reise: Sie machen Sich auf den Weg zu den einzigartigen Galapagosinseln! Hier erwarten Sie auf den verschiedenen Inseln ein einmaliges Naturparadies mit einer abwechslungsreichen Landschaft und ungewohnt zutraulichen Tieren.

Reisebeginn: täglich zu Ihrem Wunschtermin

Mindestteilnehmer: buchbar ab 2 Personen

Beste Reisezeit: Mai bis Oktober

Preis pro Person (2018*)

Standard HotelsKomfort Hotels
2 Personen im Doppelzimmer€ 3.179,-€ 3.559,-

*die Preise sind gültig bis zum 31.12.2018.

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass die Preise an Weihnachten, Neujahr, Karneval und Ostern sowie an lokalen Feiertagen abweichen können.

Falls Sie allein oder mit mehr als zwei Personen reisen, erstellen wir Ihnen auf Anfrage gerne ein individuelles Angebot.

In Quito und in Peru können Sie die Reise auch in Superior Hotels verbringen. Preise auf Anfrage.

Wichtige Info

Hinweis zu Peru: Sollten Sie Ihre Peru Reise in den Hauptsaisonmonaten von Juni – September planen, empfehlen wir Ihnen möglichst frühzeitig zu buchen (4 – 6 Monate vor Reisebeginn), da besonders beliebte Hotels, der Anden Explorer Zug oder Touren mit begrenzten Kontingenten, wie der Huayna Picchu, schnell ausgebucht sein können.

Hinweis zu den Galapagos Inseln: Die Schnellboote, mit denen Sie die Tagesausflüge ab Santa Cruz auf die benachbarten Inseln machen, verfügen zwar über einen festen Wochenplan für das geltende Kalenderjahr, aber aufgrund der hohen internationalen Nachfrage und der recht geringen Größe der Schiffe, ändern sich die Verfügbarkeiten täglich. Sollten Ihre Wunschinseln verfügbar sein, versuchen wir diese gerne für Sie zu reservieren. Bitte beachten Sie, dass die Wochenpläne für das kommende Kalenderjahr erst am Anfang desselbigen von der Nationalparkbehörde vergeben werden und wir diese dementsprechend erst mit den Reiseunterlagen bekannt geben können. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Im Preis enthalten

Peru

  • alle notwendigen Transfers ab/bis Flughafen, Hotel etc. im Privatwagen
  • Übernachtungen im Doppelzimmer / Einzelzimmer mit Frühstück in Hotels der Standard / Komfort Kategorie laut Hotelliste (auf Amantaní sehr einfache Unterkunft bei einer Gastfamilie)
  • weitere Mahlzeiten laut Tourablauf
  • Transport laut Tourablauf: privater Transfer Cusco – Heiliges Tal – Cusco (Bestandteil der Ausflüge ins Heiligen Tal); Expedition Zug: Heiliges Tal – Aguas Calientes – Heiliges Tal; öffentlicher Touristikbus Cusco - Puno
  • private, deutschsprachige Ausflüge: Stadtbesichtigung in Cusco, Ausflug Maras & Moray im Heiligen Tal, Ausflug Ollantaytambo & Pisaq im Heiligen Tal, Besuch der Sillustani Grabtürme
  • privater, englischsprachiger Ausflug: Führung auf dem Machu Picchu
  • Ausflüge in internationaler Gruppe mit lokaler englischsprachiger Reiseleitung: 2-tägiger Ausflug Uros – Amantaní - Taquile, Baranco bei Nacht und Show mit Abendessen in Lima
  • Eintrittsgelder für alle aufgeführten Ausflüge (Ausnahmen siehe nicht im Preis enthalten)
  • Ansprechpartner vor Ort mit 24-Stunden Notfall-Nummer (deutschsprachige Betreuung)

Ecuador (Festland)

  • alle notwendigen Transfers ab/bis Flughafen, Hotel etc. im Privatwagen
  • Übernachtungen im Doppelzimmer / Einzelzimmer mit Frühstück im Hotel der Standard / Komfort Kategorie laut Hotelliste
  • private, englischsprachige Ausflüge: ganztägige Stadtrundführung in Quito, Ausflug in die Umgebung von Quito je nach Wahl (Bellavista ggf. in Begleitung einer Gruppe)
  • Ansprechpartner vor Ort mit 24-Stunden Notfall-Nummer (deutschsprachige / englischsprachige Betreuung)

Ecuador (Galapagos Inselhopping)

  • alle notwendigen Transfers ab/bis Flughafen, Hotel etc.
  • Übernachtungen im Doppelzimmer / Einzelzimmer mit Frühstück im Hotel der Standard / Komfort Kategorie laut Hotelliste
  • weitere Mahlzeiten laut Tourablauf
  • Transport laut Tourablauf: private Transfers auf Santa Cruz am Anreisetag mit englischsprachiger Reiseleitung und am Abreisetag nur mit Fahrer, öffentliches Schnellboot zwischen Isabela und Santa Cruz (ohne Guide)
  • private englischsprachige Ausflüge: Rancho Primicias und Charles-Darwin-Station
  • Ausflüge in kleiner internationaler Gruppe mit lokaler englischsprachiger Reiseleitung: Vulkan Sierra Negra, Cabo Rosa und Los Túneles (inkl. Schnorchelausrüstung); ein Bootsausflug ab Santa Cruz zu den folgenden Inseln (je nach Verfügbarkeit): Plazas, Seymour, Santa Fé, Bartolomé
  • Ansprechpartner vor Ort 24-Stunden Notfall-Nummer (deutschsprachige/englischsprachige Betreuung)

Nicht im Preis enthalten

  • internationale und nationale Flüge
  • alle nicht aufgeführten Ausflüge und optionale Aktivitäten
  • Getränke und nicht aufgeführte Mahlzeiten
  • sonstige private Ausgaben und freiwillige Trinkgelder
  • Besteigung des Huayna Picchu oder Machu Picchu Montaña unbegleitet (das Ticket muss gemeinsam mit dem Ticket für Machu Picchu erworben werden)
  • Unterkunft und Verpflegung auf Amantaní (55,- Soles/ca. 15,- Euro) – direkt an die Familien vor Ort zu zahlen
  • Eintrittsgelder für das Ecuador Festlandprogramm (ca. 10,- USD)
  • Eintritt in den Galapagos Nationalpark (ca. 100,- USD)
  • Galapagos Transitkarte (ca. 20 USD)
  • Hafensteuer in Isabela (ca. 10 USD)
  • Schnorchelausrüstung (kann auf dem Boot für ca. 5 USD pro Tag ausgeliehen werden; bei Cabo Rosa und Los Túneles ist diese inklusive)
  • Personenfähre zwischen Baltra und Santa Cruz (ca. 1 USD pro Richtung)
  • Wassertaxis zum Einschiffen für die Inseltransfers (ca. 1 USD pro Richtung)
  • Bus zwischen Flughafen Baltra und Itabaca Kanal (ca. 5,- USD pro Richtung)
  • ggf. bei Besuch der Insel Santa Fé extra Transferkosten (ca. 35,- USD)
  • ggf. Transfer zum Treffpunkt für die Bootsausflüge auf Santa Cruz