peru salkantay hintergrund1
Peru - Salkantay Trail Komfort Plus – Das Besondere Trekking Erlebnis - 4 Tage
Foto von McKay Savage / CC BY

Reisebaustein: Peru - Salkantay Trail Komfort Plus – Das Besondere Trekking Erlebnis - 4 Tage

Der Salkantay Trail ist touristisch weniger bekannt, als der berühmte Inka Trail, bietet jedoch ein viel exklusiveres und landschaftlich reizvolleres Erlebnis. Wandern Sie auf den Spuren der Inkas vorbei an beeindruckenden schneebedeckten Gipfeln, überqueren Sie den majestätischen Salkantay Pass und durchdringen Sie üppige Bergnebelwälder voll exotischer Pflanzen und Tiere, um zum Machu Picchu zu gelangen. Lassen Sie sich von der vielfältigen Schönheit der peruanischen Landschaft bezaubern, ohne dabei auf Komfort verzichten zu müssen, denn exklusiv nur bei Papaya Tours erwartet Sie auf dieser Trekking Tour ein ganz besonderer Service! Sie schlafen in extra großen Zelten (Höhe 1,70 m), die mit bequemen Matratzen und guter Bettwäsche ausgestattet sind. Zudem dürfen Sie sich auf köstliche Mahlzeiten in komfortablen Ambiente freuen. Das Gepäck wird von Mulis getragen und wer sich unsicher ist, ob er/sie die anstrengenden Aufstiege der ersten beiden Tage meistern kann, hat die Möglichkeit sich ein privates Maultier als Unterstützung bereitstellen zu lassen.

Reisebeginn: zu festgelegten Terminen in deutschsprachiger Gruppe (Komfort Plus Ausstattung); täglich in englischsprachiger Gruppe (einfache Ausstattung)

Mindestteilnehmer: buchbar ab 1 Person

Beste Reisezeit: April bis Oktober

4 Tage Salkantay Trail Komfort Plus Ausstattung - in der Gruppe mit deutschsprachigem Guide - nur zu festen Terminen buchbar - Preis pro Person (2018*)

1 Person im Einzelzelt€ 579,-
ab 2 Person im Doppelzelt€ 529,-

*Die Preise sind bis zum 31.12.2018 gültig.

4 Tage Salkantay Trail einfache Ausstattung - in der Gruppe mit englischsprachigem Guide - Preis pro Person (2018*)

1 Person im Einzelzelt€ 739,-
ab 2 Personen im Doppelzelt€ 699,-

*Die Preise sind bis zum 31.12.2018 gültig.

Hinweis

**Zu folgenden Terminen können wir den Salkantay Trail Komfort Plus in kleiner Gruppe mit deutschsprachigem Guide anbieten (vorbehaltlich Verfügbarkeit):

Oktober 2018: 5 / 12 / 19 / 26

November 2018: 2 / 7 / 9 / 16 / 23

Dezember 2018: 19 / 28

März 2019: 15 / 29

April 2019: 12 / 19 / 26

Mai 2019: 1 / 17 / 24

Juni 2019: 7 / 14 / 21 / 28

Juli 2019: 5 / 10 / 12 / 19 / 26

August 2019: 2 / 9 / 16 / 21 / 23 / 30

September 2019: 6 / 13 / 20 / 25 / 27

Oktober 2019: 4 / 11 / 18 / 25

November 2019: 1 / 6 / 8 / 15 / 22

Dezember 2019: 18 / 27

Den Salkantay Trail können wir in kleiner Gruppe mit englischsprachigem Guide und einfacher Ausstattung täglich anbieten.

Auf Anfrage können wir Ihnen auch ein privates deutsch- oder englischsprachige geführtes Trekking anbieten.

Wichtige Info

  • Bitte beachten Sie, dass die Anreise nach Cusco 2 Tage vor Beginn des Salkantay Treks erfolgen sollte, da eine wichtige Einweisung durch den Guide stattfindet und Sie diese Zeit zur Akklimatisierung benötigen.

  • Sollten Sie Ihre Peru Reise in den Hauptsaisonmonaten von Juni - September planen, empfehlen wir Ihnen möglichst frühzeitig zu buchen (4 – 6 Monate vor Reisebeginn), da besonders beliebte Hotels oder Touren mit begrenzten Kontingenten, wie der Huayna Picchu, schnell ausgebucht sein können.

Im Preis enthalten

4-tägige Wanderung in Gruppe (max. 20 Teilnehmer) mit deutschsprachigem Guide (Komfort Plus):

  • Briefing mit dem Guide am Vortag der Wanderung
  • Übernachtungen in komfortablen Schlafzelten während des Treks (je nach Buchung im Einzel – oder Doppelzelt)
  • die Schlafzelte sind mit einem Teppich, Nachttisch, einer Lampe sowie je einer Matratze mit Bettlaken, Bettdecke oder Schlafsack und Kissen pro Person ausgestattet
  • Mahlzeiten laut Tourablauf
  • frisches und abgekochtes Trinkwasser steht Ihnen vor dem Verlassen und bei der Ankunft in den Camps zur Verfügung
  • Transport laut Tourablauf: Sammelbus Cusco – Challacancha, Aguas Calientes – Machu Picchu – Aguas Calientes; Heiliges Tal - Cusco; öffentlicher Bus La Playa – Hidroeléctrica; Peru Rail Expedition bzw. Inca Rail Ejecutico Zug Aguas Calientes – Heiliges Tal
  • Begleitung durch professionellen, deutschsprachigen Reiseleiter (ab 9 Teilnehmern kommt ein weiterer, englischsprachiger Begleiter hinzu)
  • ein Koch sorgt während der Wanderung für leckere Mahlzeiten
  • Gepäckträger (Porters) und Maultiere tragen die komplette Campingausrüstung (Ess- und Kochzelt, Stühle, Tische, etc.)
  • 7 kg des persönlichen Gepäcks können auf Esel und Packtiere verteilt werden und es besteht die Möglichkeit einen zusätzlichen Packesel für weiteres Gepäck zu mieten
  • täglich erhalten Sie warmes Wasser für die persönliche Hygiene
  • deutschsprachige Führung auf dem Machu Picchu Gelände
  • Eintritte für den Machu Picchu
  • Erste-Hilfe-Ausrüstung und Sauerstoff

4-tägige Wanderung in kleiner Gruppe mit englischsprachigem Guide (einfache Ausstattung)

  • Briefing mit dem Guide am Vortag der Wanderung
  • Übernachtungen in Schlafzelten während des Treks
  • Isomatten
  • Mahlzeiten laut Tourablauf
  • frisches und abgekochtes Trinkwasser steht Ihnen vor dem Verlassen und bei der Ankunft bei den Camps zur Verfügung
  • Transport laut Tourablauf: Sammelbus Cusco – Challacancha, La Playa – Hidroelectrica, Aguas Calientes – Machu Picchu – Aguas Calientes; Heiliges Tal/Poroy - Cusco; Expedition Zug Aguas Calientes – Heiliges Tal/Poroy
  • Begleitung durch englischsprachigen Guide (ab neun Teilnehmern kommt ein weiterer Begleiter hinzu) und einen Koch, der für leckere Mahlzeiten während der Wanderung sorgt
  • Gepäckträger (Porters) und Maultiere tragen die komplette Campingausrüstung (Ess- und Kochzelt, Stühle, Tische, etc.) und Teile des persönlichen Gepäcks können auf Esel und Packtiere verteilt werden (max. 5 kg pro Person, inklusive Schlafsack und Isomatte)
  • englischsprachige Führung auf dem Machu Picchu Gelände
  • Eintritte für den Machu Picchu
  • Erste-Hilfe-Ausrüstung und Sauerstoff

Nicht im Preis enthalten

  • internationale und nationale Flüge
  • An- und Abreise nach Cusco
  • Unterkunft in Cusco (auf Wunsch buchen wir gerne ein Hotel für Sie)
  • Übernachtung in Aguas Calientes (auf Wunsch buchen wir gerne ein Hotel für Sie)
  • alle nicht aufgeführten und optionale Aktivitäten
  • Getränke und nicht aufgeführte Mahlzeiten
  • sonstige private Ausgaben und freiwillige Trinkgelder
  • Inlay und Wanderstöcke (vor Ort gegen Aufpreis zubuchbar)
  • Schlafsack bei englischsprachiger Gruppe (vor Ort gegen Aufpreis zubuchbar)
  • Zugticket Hidroeléctrica – Aguas Calientes (ca. 29 USD)
  • Besteigung des Huayna Picchu bzw. Machu Picchu Montaña (das Ticket muss im Vorfeld gemeinsam mit der Eintrittskarte für den Machu Picchu gekauft werden)
  • bei Trail in deutschsprachiger Gruppe: Transfers zum Hotel der Gruppe für das Briefing und den Beginn bzw. Ende des Trekkings
  • zusätzlicher Packesel oder Maultier (gegeben Aufpreis zubuchbar)