Totenkopfaffe Hakuna Matata Lodge Ecuador
Nicaragua - Entdeckertour - 14 Tage

Ablauf der Mietwagenreise Nicaragua - Entdeckertour - 14 Tage

1

Managua - Willkommen in Nicaragua - Transfer zum Hotel

Nicaragua managua Aussicht
  • Ankunft in Managua

Nach der Ankunft am Flughafen in Managua werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Angebote des Hotels und erholen Sie sich von der Flugreise.

  • Hotel Europeo Managua (Standard)

    Das Hotel Europeo Managua befindet sich weniger als 5 Minuten vom neuen Zentrum von Managua entfernt.

    Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer, TV, WiFi, Safe und einer Klimaanlage. Auf dem Hotelgelände befinden sich zudem ein Pool und Gärten.

    Das Hotelrestaurant bietet typisch nicaraguanische Speisen.

    • bar
    • restaurant
    • pool
    • tv
    • internet
  • Hotel Camino Real Managua (Komfort)

    Das Hotel Camino Real liegt etwas außerhalb vom Managuas Zentrum und nur ca. 1 km vom internationalen Flughafen entfernt. Die 117 Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, LCD-Flachbildfernseher, Haartrockner, W-LAN, einen Safe und ein Bügeleisen nebst Bügelbrett. Zu weiteren Annehmlichkeiten zählen eine Bar, ein Kasino, ein Fitnesscenter, ein Restaurant und ein Swimmingpool.

    • bar
    • restaurant
    • pool
    • tv
    • internet
    • telefon
    Nicaragua managua Aussicht Nicaragua managua Aussicht Nicaragua managua Aussicht
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
2

Managua - León Viejo - León (130 km / 2,5 Std.)

Nicaragua Leon Kathedrale
  • Frühstück
  • Fahrt nach León
  • Besichtigung der Ruinenstadt León Viejo
  • León auf eigene Faust erkunden

Nach dem Frühstück nehmen Sie den Mietwagen am Hotel in Empfang und beginnen Ihre Mietwagenreise zu den schönsten Orten des Landes. Zunächst fahren Sie Richtung Norden entlang des Managuasees, von wo aus Sie einen beeindruckenden Blick auf den Vulkan Momotombo erlangen können. Auf dem Weg können Sie die Ruinenstadt León Viejo besichtigen, die als UNESCO-Weltkulturerbe bekannt ist. Hier können Sie auch erfahren, warum sich die ersten Siedler dort niedergelassen haben. Ziel der heutigen Strecke ist die im Nordwesten gelegene Kolonialstadt León, die ehemalige Hauptstadt Nicaraguas, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen. Hier können Sie in Ihrem Hotel einchecken und León auf eigene Faust erkunden. Das pulsierende Leben der Stadt lässt sich am besten an der Plaza Central beobachten: hier gibt es zahlreiche Straßenmusikanten, Essensstände und Verkäufer und man kommt leicht mit Einheimischen ins Gespräch.

  • Hotel Austria (Standard)

    Das Standardhotel befindet sich in der Nähe des Central Parks in León. Die 35 Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Kabel-TV, privatem Badezimmer mit Warmwasser, Telefon, Internet und einem Safe. Folgende Zimmerkategorien stehen zur Auswahl: Junior Suite, Mini Suite, Familienzimmer und Standardzimmer. Das Hotel wird mit Solarenergie betrieben. Das Hotel ist ruhig gelegen, bietet eine familiäre Atmosphäre und freundlichen Service. Außerdem gibt es ein Restaurant mit landestypischen Speisen, eine Terasse, 24-Stunden Sicherheitsleistung und Parkmöglichkeiten.

    • restaurant
    • tv
    • internet
    • telefon
    Nicaragua Leon Kathedrale Nicaragua Leon Kathedrale Nicaragua Leon Kathedrale
  • Hotel El Convento (Komfort)

    Das Hotel El Convento befindet sich nur ein paar Blocks vom historischen Stadtkern Leóns und etwa 2 Stunden vom Flughafen in Managua entfernt. Die 31 Zimmer verfügen alle über ein privates Bad, eine Klimaanalage, Kabel-TV, W-LAN und eine Mini Bar. Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen das Restaurant und ein schöner großer Garten.

    • bar
    • restaurant
    • tv
    • internet
    • telefon
    Nicaragua Leon Kathedrale Nicaragua Leon Kathedrale Nicaragua Leon Kathedrale
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
3

León - Cerro Negro - Las Peñitas - León (100 km / 2,5 Std.)

Nicaragua Cerro Negro Vulkan
  • Frühstück
  • Ausflug zum Vulkan Cerro Negro
  • Abstecher zum Strand Las Peñitas

Heute Morgen fahren Sie zum aktiven Vulkan Cerro Negro. Da seine Eruptionszeiten sehr präzise bestimmt werden können, ist es möglich den beeindruckenden Vulkan ohne Bedenken zu besteigen. Der kurze Aufstieg ist zwar relativ anstrengend, aber man wird mit einer atemberaubenden Sicht in den Krater und die umliegenden Vulkane belohnt. Nach der Wanderung machen Sie einen Abstecher zum breiten und wunderschönen Strand Las Peñitas an der Pazifikküste. Wir empfehlen neben einer Tour durch das Fischerdorf in einem der schönen Strandrestaurants frischen „Red Snapper“ oder die leckeren Meeresfrüchte zu probieren. Abends kehren Sie in Ihr Hotel in León zurück.

  • Selva Negra Lodge (Standard)

    Die Unterkunft liegt etwa 10 km entfernt von Matagalpa in der Bergregion. Die Lodge bietet großartige Möglichekeiten für Naturliebhaber und nachhaltige Landwirtschaft. Hier können Sie verschiedenes über ökologischen Kaffeeanbau, Viehhaltung und vieles weitere lernen. Die Mahlzeiten werden zum großen Teil aus lokal angebauten Produkten zubereitet. Die Lodge verfügt außerdem über 26 Zimmer (private Hütten), eine Bar, einen Spielplatz für Kinder, einen See und ein Museum über die Geschichte Matagalpas.

    • bar
    • restaurant
    Nicaragua Cerro Negro Vulkan Nicaragua Cerro Negro Vulkan Nicaragua Cerro Negro Vulkan
  • Hotel El Convento (Komfort)

    Das Hotel El Convento befindet sich nur ein paar Blocks vom historischen Stadtkern Leóns und etwa 2 Stunden vom Flughafen in Managua entfernt. Die 31 Zimmer verfügen alle über ein privates Bad, eine Klimaanalage, Kabel-TV, W-LAN und eine Mini Bar. Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen das Restaurant und ein schöner großer Garten.

    • bar
    • restaurant
    • tv
    • internet
    • telefon
    Nicaragua Cerro Negro Vulkan Nicaragua Cerro Negro Vulkan Nicaragua Cerro Negro Vulkan
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
4

León - Selva Negra mit Zwischenstopps (180 km / 4 Std.)

Nicaragua Selva Negra
  • Frühstück
  • Fahrt nach Selva Negra durch Landschaft von Matagalpa
  • Besuch der heißen Quellen von San Jacinto

Nach dem Frühstück steht heute die längste Tagesstrecke an. Auf Ihrer Weiterfahrt von León nach Selva Negra können Sie zunächst einen Halt bei den heißen Quellen von San Jacinto einlegen. Lassen Sie sich von den Kindern des Dorfes entlang der brodelnden Schlammlöcher führen und genießen Sie dieses Naturschauspiel von Nahem. Die weitere Strecke führt über die bergige und grüne Landschaft von Matagalpa, einem wichtigen Zentrum des Kaffeeanbaus in Nicaragua. Im Anschluss fahren Sie nach Selva Negra zur Lodge, wo Sie die nächste Nacht verbringen werden. Wir empfehlen Ihnen bei einem Spaziergang auf dem Resort die exotische Gegend zu erkunden.

  • Selva Negra Lodge (Standard)

    Die Unterkunft liegt etwa 10 km entfernt von Matagalpa in der Bergregion. Die Lodge bietet großartige Möglichekeiten für Naturliebhaber und nachhaltige Landwirtschaft. Hier können Sie verschiedenes über ökologischen Kaffeeanbau, Viehhaltung und vieles weitere lernen. Die Mahlzeiten werden zum großen Teil aus lokal angebauten Produkten zubereitet. Die Lodge verfügt außerdem über 26 Zimmer (private Hütten), eine Bar, einen Spielplatz für Kinder, einen See und ein Museum über die Geschichte Matagalpas.

    • bar
    • restaurant
    Nicaragua Selva Negra Nicaragua Selva Negra Nicaragua Selva Negra
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
5

Selva Negra - Reserva Montibelli (170 km / 3 Std.)

Nicaragua White throated Magpie jay
  • Frühstück
  • Fahrt zum Privatreservat Montibelli
  • eigenständige Wanderung mit Vogelbeobachtung

Am Vormittag haben Sie nochmals Gelegenheit, das Gelände der Farm auf eigene Faust zu erkunden. Dann geht es wieder zurück Richtung Managua, wobei Sie die regionalen Klimaunterschiede deutlich beobachten können. Den letzten Teil der Strecke legen Sie auf einer Landstraße zurück, bis Sie schließlich das Tagesziel, Ihre Unterkunft im Privatreservat Montibelli, erreichen. Hier können Sie bei einer Wanderung durch den Wald die bunte Vogelvielfalt erleben.

  • Montibelli Lodge (Standard)

    Die Montibelli Lodge liegt im Naturschutzgebiet Montibelli und bietet eine perfekte Unterkunft für den Aufenthalt dort.

    Die Lodge besteht aus 10 Karbinen die jeweils mit eigenen Bad, eine Terrasse, Ventilator und einem Moskitonetz ausgestattet sind. Den Gästen werden frische Spießen mit den Obst und Gemüse aus dem Garten zubereitet.

    *Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
    6

    Vulkan & Markt Masaya - Granada (90 km / 2 Std.)

    Nicaragua Masaya Masaya Market
    • Frühstück
    • Fahrt zum Masaya Volcano Nationalpark
    • Besuch des bunten Marktes in Masaya
    • Besuch des Dorfes Catarina
    • Fahrt nach Granada

    Nach dem Frühstück bleibt noch Zeit für weitere Wanderungen im Reservat, bevor Sie die Weiterfahrt nach Granada antreten. Auf dem Weg bieten sich verschiedene Zwischenstopps an. So können Sie zum Beispiel zum Masaya Volcano Nationalpark fahren und dort die spektakuläre Aussicht in den Santiago Krater genießen. Des Weiteren empfehlen wir den Besuch des Marktes in Masaya, wo Sie lokale Handwerkskunst, gewebte Hängematten, Holzspielzeug und Bilder günstig erstehen können. Alternativ ist auch ein Besuch des Dorfes Catarina sehr attraktiv, das zu den sogenannten Pueblos Blancos gehört. Von hier können Sie die einmalige Sicht auf den Kratersee Apoyo genießen. Schließlich fahren Sie nach Granada, wo Sie den Tag in Ihrem Hotel, in dem Sie die nächsten drei Nächte verbringen, entspannt ausklingen lassen können.

    • Hotel El Almirante (Standard)

      Dieses schöne, umweltfreundliche Hotel begrüßt Sie im historischen Zentrum von Granada. Etwa 500 m von der Kathedrale und 3 Gehminuten vom hübsche Parque Central entfernt. Der internationalen Flughafen von Managua ist in 35 Fahrminuten zu erreichen, auch den Nicaraguasee erreichen Sie in 10 Autominuten. Die 20 im Kolonialstil eingerichteten, klimatisierten Zimmer sind alle mit umweltfreundlichen Geräten ausgestattet. Jedes verfügt über einen Plasma-Kabel-TV, eine Minibar, einen Safe, eine Kaffeemaschine und ein eigenes Badezimmer. Zu weiteren Annehmlichkeiten zählen inmitten von hübschen Gärten, ein Außenpool, eine Sonnenterrasse und kostenloses WLAN. Ein Frühstück wird täglich serviert und das Hotelrestaurant lockt mit lokalen und internationalen Gerichten. Zudem lädt die gemütliche Lounge und eine Bar zum Verweilen ein.

      • pool
      • tv
      • internet
      • telefon
      Nicaragua Masaya Masaya Market Nicaragua Masaya Masaya Market Nicaragua Masaya Masaya Market
    • Hotel Plaza Colón (Komfort)

      Das Komfort Hotel Plaza Colón befindet sich in Granada unmittelbar neben dem Parque Central. Die 27 sehr komfortablen Zimmer in modernem Design verfügen über King- oder Queensize-Betten, Klimaanlage, Warmwasserduschen. Kabel-TV, Internet, Minibar und Telefon (auch für internationale Gespräche). Das Plaza Colón ist in kolonialem Stil gebaut und die hübschen Balkone sind zum Park ausgerichtet. Das Hotel verfügt über einen Swimmingpool, antikes Mobiliar, Zimmerservice und sichere Parkmöglichkeiten.

      • bar
      • restaurant
      • pool
      • tv
      • internet
      • telefon
      Nicaragua Masaya Masaya Market Nicaragua Masaya Masaya Market Nicaragua Masaya Masaya Market
    *Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
    7

    Granada Stadtbesichtigung - Laguna Apoyo

    Nicaragua Granada Stadt
    • Frühstück
    • Granada auf eigene Faust erkunden
    • Optional: Ausflug zum Kratersee Apoyo

    Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Besichtigen Sie die schöne und gleichzeitig moderne Kolonialstadt Granda – zu Fuß oder mit der Pferdekutsche. Zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten zählen die historische Altstadt mit dem San Francisco Konvent mit den Statuen von der Insel Zapatera, die Casa de Los Tres Mundos und die Kirche La Merced, von deren Kirchturm Sie eine fantastische Aussicht auf die Stadt, den Vulkan Mombacho und den Nicaraguasee haben. Optional können Sie auch nochmal einen Ausflug zum Kratersee Apoyo machen, wo Sie nach einem erfrischenden Bad in der Lagune eines der vielen kleinen Restaurants am Ufer besuchen und die angebotenen Köstlichkeiten probieren können (30 km / Fahrzeit ca. 45 min). Zurück in Granada, können Sie einen gemütlichen Spaziergang entlang der Seepromenade unternehmen und sich anschließend in das quirlige Nachtleben stürzen.

    • Hotel El Almirante (Standard)

      Dieses schöne, umweltfreundliche Hotel begrüßt Sie im historischen Zentrum von Granada. Etwa 500 m von der Kathedrale und 3 Gehminuten vom hübsche Parque Central entfernt. Der internationalen Flughafen von Managua ist in 35 Fahrminuten zu erreichen, auch den Nicaraguasee erreichen Sie in 10 Autominuten. Die 20 im Kolonialstil eingerichteten, klimatisierten Zimmer sind alle mit umweltfreundlichen Geräten ausgestattet. Jedes verfügt über einen Plasma-Kabel-TV, eine Minibar, einen Safe, eine Kaffeemaschine und ein eigenes Badezimmer. Zu weiteren Annehmlichkeiten zählen inmitten von hübschen Gärten, ein Außenpool, eine Sonnenterrasse und kostenloses WLAN. Ein Frühstück wird täglich serviert und das Hotelrestaurant lockt mit lokalen und internationalen Gerichten. Zudem lädt die gemütliche Lounge und eine Bar zum Verweilen ein.

      • pool
      • tv
      • internet
      • telefon
      Nicaragua Granada Stadt Nicaragua Granada Stadt Nicaragua Granada Stadt
    • Hotel Plaza Colón (Komfort)

      Das Komfort Hotel Plaza Colón befindet sich in Granada unmittelbar neben dem Parque Central. Die 27 sehr komfortablen Zimmer in modernem Design verfügen über King- oder Queensize-Betten, Klimaanlage, Warmwasserduschen. Kabel-TV, Internet, Minibar und Telefon (auch für internationale Gespräche). Das Plaza Colón ist in kolonialem Stil gebaut und die hübschen Balkone sind zum Park ausgerichtet. Das Hotel verfügt über einen Swimmingpool, antikes Mobiliar, Zimmerservice und sichere Parkmöglichkeiten.

      • bar
      • restaurant
      • pool
      • tv
      • internet
      • telefon
      Nicaragua Granada Stadt Nicaragua Granada Stadt Nicaragua Granada Stadt
    *Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
    8

    Granada - Zigarrenfabrik - Bootstour zu den Isletas

    Nicaragua Granada Pferdekutsche
    • Frühstück
    • Freier Tag in Granada
    • Optional: Besuch einer Zigarrenfabrik
    • Optional: Bootsausflug zu den Isletas

    Der heutige Tag steht Ihnen in Granada wieder zur freien Verfügung. Sie haben nochmal Zeit um die charmante Kolonialstadt zu Fuß zu erkunden. Außerdem können Sie auch eine kleine Zigarrenfabrik besuchen und sich dort selber eine Zigarre drehen. Außerdem empfehlen wir Ihnen einen Bootsausflug zu den „Isletas“. Dieser ca. 365 Inseln umfassende Archipel entstand als der Vulkan Mombacho vor gut 20.000 Jahren ausbrach. Heute ist das Naturparadies ein beliebtes Ausflugsziel auch für Einheimische.

    • Hotel El Almirante (Standard)

      Dieses schöne, umweltfreundliche Hotel begrüßt Sie im historischen Zentrum von Granada. Etwa 500 m von der Kathedrale und 3 Gehminuten vom hübsche Parque Central entfernt. Der internationalen Flughafen von Managua ist in 35 Fahrminuten zu erreichen, auch den Nicaraguasee erreichen Sie in 10 Autominuten. Die 20 im Kolonialstil eingerichteten, klimatisierten Zimmer sind alle mit umweltfreundlichen Geräten ausgestattet. Jedes verfügt über einen Plasma-Kabel-TV, eine Minibar, einen Safe, eine Kaffeemaschine und ein eigenes Badezimmer. Zu weiteren Annehmlichkeiten zählen inmitten von hübschen Gärten, ein Außenpool, eine Sonnenterrasse und kostenloses WLAN. Ein Frühstück wird täglich serviert und das Hotelrestaurant lockt mit lokalen und internationalen Gerichten. Zudem lädt die gemütliche Lounge und eine Bar zum Verweilen ein.

      • pool
      • tv
      • internet
      • telefon
      Nicaragua Granada Pferdekutsche Nicaragua Granada Pferdekutsche Nicaragua Granada Pferdekutsche
    • Hotel Plaza Colón (Komfort)

      Das Komfort Hotel Plaza Colón befindet sich in Granada unmittelbar neben dem Parque Central. Die 27 sehr komfortablen Zimmer in modernem Design verfügen über King- oder Queensize-Betten, Klimaanlage, Warmwasserduschen. Kabel-TV, Internet, Minibar und Telefon (auch für internationale Gespräche). Das Plaza Colón ist in kolonialem Stil gebaut und die hübschen Balkone sind zum Park ausgerichtet. Das Hotel verfügt über einen Swimmingpool, antikes Mobiliar, Zimmerservice und sichere Parkmöglichkeiten.

      • bar
      • restaurant
      • pool
      • tv
      • internet
      • telefon
      Nicaragua Granada Pferdekutsche Nicaragua Granada Pferdekutsche Nicaragua Granada Pferdekutsche
    *Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
    9

    Granada - San Jorge - Insel Ometepe (115 km / 3 Std.)

    Nicaragua Insel Ometepe See
    • Frühstück
    • Fahrt zur Insel Ometepe
    • Bad in der Lagune Charco Verde

    Nach dem Frühstück fahren Sie über die Panamericana zum kleinen Hafen von San Jorge am Nicaraguasee. Von dort setzen Sie mit der Fähre zur Insel Omepete über. Genießen Sie die einstündige Bootsfahrt über den größten Süßwassersee Mittelamerikas zu dieser faszinierenden Insel, die praktisch aus den zwei Vulkanen Concepción und Maderas sowie einer schmalen Landbrücke besteht. Von Moyogalpa, der größten Stadt der Insel, fahren Sie weiter zu Ihrem traumhaft gelegenen Hotel, wo Sie den Rest des Tages ausklingen lassen können. Auf dem Weg zu Ihrer Unterkunft bietet sich ein kurzer Halt an der sagenumwobenen Lagune Charco Verde an, wo Sie sich im tiefblauen, klaren Wasser abkühlen können.

    • Hotel Villa Paraíso (Standard)

      Das Hotel Villa Paraíso befindet sich am Strand von Santo Domingo, einem der größten der Insel Ometepe, im Nicaragua See, genau zwischen den beiden Vulkanen Concepción und Maderas. Hier können Sie eine wunderschöne Landschaft mit einem sieben km langen Strand genießen. Das Hotel bietet Ihnen ein Restaurant mit einheimischen und internationalen Gerichten, eine Bar und Internetzugang. Die 13 Bungalows und 5 Zimmer liegen in exotischer, tropischer Natur und sind mit privatem Bad, Ventilatoren oder Klimaanlage (Bungalows), Fernseher (Zweibettzimmer und Bungalows) und Kühlschrank/Minibar (Bungalows) ausgestattet.

      • bar
      • restaurant
      • tv
      • internet
      Nicaragua Insel Ometepe See Nicaragua Insel Ometepe See Nicaragua Insel Ometepe See
    *Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
    10

    Insel Ometepe - Playa Santo Domingo - Vulkan Maderas

    Nicaragua Charco Verde See
    • Frühstück
    • Insel Ometepe auf eigene Faust erkunden
    • Ausflug zur Playa Santo Domingo
    • Wanderung durch das Naturreservat Charco Verde
    • Optional: Reitausflüge, Kayaktouren, Vulkanbesichtigung, Wasserfall San Ramón, Naturschwimmbecken Ojo de Agua

    Den heutigen Tag können Sie mit Baden und Relaxen am 4 km langen Sandstrand von Santo Domingo verbringen, welcher von sattgrünen Tropenwäldern umgeben ist und eine herrliche Aussicht auf die imposanten Vulkane der Insel bietet. Oder Sie gehen mit Ihrem Mietwagen auf Entdeckungstour: Sie können den erloschenen, von Dschungel bedeckten Vulkan Maderas besteigen oder Sie unternehmen eine Wanderung durch das bekannte Naturreservat Charco Verde, das für seinen dunkelgrünen See, die üppige Vegetation und seine bunte Vogelwelt berühmt ist. Häufig kann man hier auch den berühmten Brüllaffen sehen bzw. hören. Alternativ können Sie vor Ort auch Fahrräder ausleihen oder einen Ausflug buchen: von Reittouren, einer Kayaktour auf dem Rio Istián mit seiner reichen Vogelwelt, Touren zum Wasserfall San Ramon oder zum Naturschwimmbecken Ojo de Agua bis hin zu Besichtigungstouren der beiden Vulkane sowie eindrucksvoller Steinstatuen und Petroglyphen stehen Ihnen zahlreiche Aktivitäten zur Auswahl!

    • Hotel Villa Paraíso (Standard)

      Das Hotel Villa Paraíso befindet sich am Strand von Santo Domingo, einem der größten der Insel Ometepe, im Nicaragua See, genau zwischen den beiden Vulkanen Concepción und Maderas. Hier können Sie eine wunderschöne Landschaft mit einem sieben km langen Strand genießen. Das Hotel bietet Ihnen ein Restaurant mit einheimischen und internationalen Gerichten, eine Bar und Internetzugang. Die 13 Bungalows und 5 Zimmer liegen in exotischer, tropischer Natur und sind mit privatem Bad, Ventilatoren oder Klimaanlage (Bungalows), Fernseher (Zweibettzimmer und Bungalows) und Kühlschrank/Minibar (Bungalows) ausgestattet.

      • bar
      • restaurant
      • tv
      • internet
      Nicaragua Charco Verde See Nicaragua Charco Verde See Nicaragua Charco Verde See
    *Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
    11

    Ometepe - San Juan del Sur (65 km / 2 Std.)

    Nicaragua San Juan del Sur Beach
    • Frühstück
    • Fahrt nach San Juan del Sur
    • Nachmittag zur freien Verfügung

    Heute verlassen Sie die Insel Ometepe. Wir empfehlen Ihnen sich bereits am frühen Morgen auf den Weg zu machen und entlang des Vulkans Concepción zurück nach Moyogalpa zu fahren, wo Sie die Fähre nach San Jorge nehmen. Von dort aus fahren Sie auf der Panamericana wieder zur Pazifikküste an den berühmten Ferienort San Juan del Sur. Erkunden Sie die Stadt und genießen Sie ein saftiges Fischgericht in einem Restaurant an der Strandpromenade. Außerdem haben Sie die Möglichkeit Richtung Norden an der Pazifikküste noch andere Stände, wie zum Beispiel den Playa Marsella oder den Playa Majagual zu besuchen. Schließlich kehren Sie in Ihr Hotel in San Juan del Sur zurück, wo Sie die nächsten beiden Nächte verbringen werden.

    • Hotel Posada Azul (Standard)

      Das liebevoll eingerichtete Hotel La Posada Azul befindet sich am Strand von San Juan del Sur und überzeugt mit der ausgezeichneten Lage.

      Die sieben klimatisierten Zimmer mit Terrasse verfügen über einen Sitzbereich, einen Safe und ein eigenes Badezimmer welches mit einer Dusche ausgestattet ist.

      Neben einer Snackbar und einer Gemeinschaftslounge verfügt das Hotel über eine große Veranda mit Schaukelstühlen, auf der auch das Frühstück serviert wird. Außerdem bietet es einen Außenpool im hoteleigenen tropischen Garten mit einer Bar und kostenfreies WLAN.

      Den Flughafen Managua erreichen Sie nach ca. zwei Stunden Fahrt.

      • bar
      • pool
      • internet
      Nicaragua San Juan del Sur Beach Nicaragua San Juan del Sur Beach Nicaragua San Juan del Sur Beach
    • Pelican Eyes Resort & Spa (Komfort)

      Das Hotel Pelican Eyes befindet sich auf einem Berghang, von wo aus man einen großartigen Ausblick über die Bucht von San Juan del Sur an der Pazifikküste Nicaraguas hat. Auch architektonisch und mit lokalem Charme kann das Hotel überzeugen. Eingebettet in die natürliche Umwelt und Kultur, ist die Unterkunft bestens geeignet für Familien und Paare.

      Das Resort hat 50 Zimmer mit Blick aufs Meer oder den Garten. Es stehen sowohl Villas für 4 bis 6 Personen, als auch Doppelzimmer und Studios für bis zu 4 Personen zur Verfügung. Wellness und Spa, Pools und Restaurants mit nationaler und internationaler Küche zeichnen die luxuriöse Unterkunft aus. Für Gäste werden mehrere Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten sowie kostenfreies WLAN angeboten.

      Auch als Ziel für Hochzeiten und Flitterwochen ist das Pelican Eyes bestens geeignet. ​ Für Menschen mit Gehbehinderungen oder entsprechenden körperlichen Einschränkungen ist dieses Hotel nicht einfach zugänglich, da die Wege auf dem Resort mit zahlreichen Treppenstufen ausgebaut sind.

      • bar
      • restaurant
      • pool
      • tv
      • internet
      • spa
      Nicaragua San Juan del Sur Beach Nicaragua San Juan del Sur Beach Nicaragua San Juan del Sur Beach
    *Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
    12

    Naturschutzgebiet Playa La Flor - Strände (50 km / 3 Std.)

    Nicaragua Insel Ometepe Vulkan
    • Frühstück
    • Ausflug zum Naturschutzgebiet Playa la Flor
    • Zwischenstopp am Playa del Coco
    • Abstecher zur kleinen Stadt El Ostional

    Heute empfehlen wir Ihnen eine Fahrt (ca. eine Stunde) ins Naturschutzgebiet Playa La Flor, welches für die Ankunft zahlreicher Schildkröten in der Regenzeit (Juli bis Dezember) berühmt ist. Der tropische Trockenwald und seine Bewohner sind in dem Schutzgebiet besonders gut erhalten. Naturfreunde kommen hier sicherlich auf ihre Kosten. Auf dem Weg dorthin bietet sich ein Zwischenstopp am Playa del Coco an. Wenn Sie mögen, können Sie auch noch ein Stück weiter (ca. 20 Minuten) in die kleine Stadt El Ostional fahren. Den Abend können Sie in Ihrem Hotel in San Juan del Sur entspannt ausklingen lassen.

    • Hotel Posada Azul (Standard)

      Das liebevoll eingerichtete Hotel La Posada Azul befindet sich am Strand von San Juan del Sur und überzeugt mit der ausgezeichneten Lage.

      Die sieben klimatisierten Zimmer mit Terrasse verfügen über einen Sitzbereich, einen Safe und ein eigenes Badezimmer welches mit einer Dusche ausgestattet ist.

      Neben einer Snackbar und einer Gemeinschaftslounge verfügt das Hotel über eine große Veranda mit Schaukelstühlen, auf der auch das Frühstück serviert wird. Außerdem bietet es einen Außenpool im hoteleigenen tropischen Garten mit einer Bar und kostenfreies WLAN.

      Den Flughafen Managua erreichen Sie nach ca. zwei Stunden Fahrt.

      • bar
      • pool
      • internet
      Nicaragua Insel Ometepe Vulkan Nicaragua Insel Ometepe Vulkan Nicaragua Insel Ometepe Vulkan
    • Pelican Eyes Resort & Spa (Komfort)

      Das Hotel Pelican Eyes befindet sich auf einem Berghang, von wo aus man einen großartigen Ausblick über die Bucht von San Juan del Sur an der Pazifikküste Nicaraguas hat. Auch architektonisch und mit lokalem Charme kann das Hotel überzeugen. Eingebettet in die natürliche Umwelt und Kultur, ist die Unterkunft bestens geeignet für Familien und Paare.

      Das Resort hat 50 Zimmer mit Blick aufs Meer oder den Garten. Es stehen sowohl Villas für 4 bis 6 Personen, als auch Doppelzimmer und Studios für bis zu 4 Personen zur Verfügung. Wellness und Spa, Pools und Restaurants mit nationaler und internationaler Küche zeichnen die luxuriöse Unterkunft aus. Für Gäste werden mehrere Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten sowie kostenfreies WLAN angeboten.

      Auch als Ziel für Hochzeiten und Flitterwochen ist das Pelican Eyes bestens geeignet. ​ Für Menschen mit Gehbehinderungen oder entsprechenden körperlichen Einschränkungen ist dieses Hotel nicht einfach zugänglich, da die Wege auf dem Resort mit zahlreichen Treppenstufen ausgebaut sind.

      • bar
      • restaurant
      • pool
      • tv
      • internet
      • spa
      Nicaragua Insel Ometepe Vulkan Nicaragua Insel Ometepe Vulkan Nicaragua Insel Ometepe Vulkan
    *Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
    13

    San Juan del Sur - Tola - Punta Teonoste (85 km / 2 Std.)

    Nicaragua Lanschaft
    • Frühstück
    • Fahrt entlang der Küste nach Punta Teonoste
    • Ausflug zum Schutzgebiet Chacocente

    Nach dem Frühstück fahren Sie heute entlang der Küste über die Städte Rivas, Tola und Salinas. Unterwegs können Sie die beeindruckende Landschaft beobachten. In Punta Teonoste werden Sie in einer Unterkunft am Rande des Ozeans einkehren. Der traumhafte Strand ist noch weitestgehend unberührt und das kristallklare Wasser lädt zu einem erfrischenden Bad ein. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die Natur vor Ort oder machen Sie noch einen Ausflug zum Schutzgebiet Chacocente, welches nur 20 Minuten von Teonoste entfernt liegt.

    • Hotel Punta Teonoste (Standard)

      Das Hotel Punta Teonoste liegt direkt am Strand von Salinas an der Pazifikküste und ist zwei Autostunden von der Kolonialstadt Granada entfernt. Die 16 Bungalows des Hotels verfügen über private freiluft Badezimmer, Wohnzimmer, Schlafzimmer, eigener Terrasse und eigenem Balkon und sind mit Bambusmöbeln ausgestattet. Die Bungalows sind von einem tropischen Garten umgeben. Außerdem verfügt das Hotel über einen Ocean-View Swimmingpool, einem Business Center mit Highspeed-Internet, einem Spa sowie einem Fitnessraum. Das Hotel Punta Teonoste engagiert sich in ökologischer Hinsicht für Nachhaltigkeit und die lokale Gemeinschaft.

      • pool
      • internet
      • spa
    *Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
    14

    Punta Teonoste - Managua (130 km / 2,5 Std.)

    Nicaragua Managua Palacio Nacional
    • Frühstück
    • Fahrt nach Managua

    Heute geht es zurück in die Hauptstadt Managua. Am Flughafen geben Sie Ihren Leihwagen bei der Mietwagenfirma ab und treten Ihre Heim- oder Weiterreise an.