Nicaragua Markt Obst
Nicaragua - Abstecher nach Nicaragua ab / bis Grenzübergang Peñas Blancas - 8 Tage

Ablauf der Mietwagenreise Nicaragua - Abstecher nach Nicaragua ab / bis Grenzübergang Peñas Blancas - 8 Tage

1

Peñas Blancas – San Jorge – Insel Ometepe (ca. 65 km / ca. 1,5 Std.)

Nicaragua_Transport_Ometepe_Faehre
  • Mietwagenannahme
  • Fährfahrt von San Jorge zur Insel Ometepe
  • Entspannen am Strand

Bei Peñas Blancas überqueren Sie die Grenze von Costa Rica nach Nicaragua. Nachdem Sie den neuen Mietwagen entgegengenommen haben, fahren Sie zur Hafenstadt San Jorge. Von dort setzen Sie dann mit der Fähre auf dem Nicaraguasee zur Insel Omepete über. Die Fahrtzeit zu dieser faszinierenden Insel, die praktisch aus den zwei Vulkanen Concepción und Maderas sowie einer schmalen Landbrücke besteht, dauert ca. eine Stunde. Von Moyogalpa, der größten Stadt der Insel, fahren Sie weiter zu Ihrem Hotel.

  • Hotel Villa Paraiso (Standard)

    Das Hotel Villa Paraíso auf der Insel Ometepe befindet sich am sieben km langen Strand von Santo Domingo, etwa 24 km von der Hauptstadt Moyagalpa entfernt. Das Hotel verfügt über 13 Bungalows und 5 Zimmer, die in die tropische Natur eingebettet sind. Die Standard Zimmer sind mit einem Privatbad mit Warmwasserdusche, Fernseher, Ventilator und einer Terrasse mit Hängematte ausgestattet. Die Bungalows sind deutlich geräumiger als die Zimmer und sind zusätzlich mit einer Klimaanlage und einem Kühlschrank ausgestattet; zudem bietet die Terrasse mehr Privatsphäre und einen Blick auf den See. Desweiteren bietet das Hotel ein Restaurant mit einheimischen und internationalen Gerichten, eine Bar und Internetzugang. Im Hotel können außerdem zahlreiche Ausflüge in die Umgebung gebucht werden (auch mit Pferden), auch Fahrräder und Boote werden hier verliehen.

    Kategorie Standard Hotels: Sie übernachten in den Standard Zimmern.

    Kategorie Komfort Hotels: Für Sie sind die geräumigen Bungalows mit Seeblick vorgesehen.

    • bar
    • restaurant
    • tv
    • internet
    Nicaragua_Transport_Ometepe_Faehre Nicaragua_Transport_Ometepe_Faehre Nicaragua_Transport_Ometepe_Faehre
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
2

Insel Ometepe – Entspannung am Playa Santo Domingo

nicaragua ometepe villa paraiso ambiente
  • Frühstück
  • Entspannen am Strand
  • Optional: Naturreservat Charco Verde und Naturschwimmbecken "Ojo de Agua"

Dieser Tag steht Ihnen auf Ometepe zur freien Verfügung. Sie können mit Ihrem Mietwagen auf Entdeckungstour gehen, den erloschenen, von Dschungel bedeckten Vulkan Maderas besteigen oder sich einfach entspannen und dabei den Blick auf den wunderschönen See genießen. Außerdem bietet sich eine Wanderung durch das bekannte Naturreservat Charco Verde an, das für seinen dunkelgrünen See, die üppige Vegetation und seine bunte Vogelwelt berühmt ist. Häufig kann man hier auch den berühmten Brüllaffen sehen bzw. hören. Der einzige andere Ort, an dem man abgesehen von dem See schwimmen gehen kann, ist die Naturquelle „Ojo de Agua“. Hier können Sie sich in kristallklarem Quellwasser erfrischen.

  • Hotel Villa Paraiso (Standard)

    Das Hotel Villa Paraíso auf der Insel Ometepe befindet sich am sieben km langen Strand von Santo Domingo, etwa 24 km von der Hauptstadt Moyagalpa entfernt. Das Hotel verfügt über 13 Bungalows und 5 Zimmer, die in die tropische Natur eingebettet sind. Die Standard Zimmer sind mit einem Privatbad mit Warmwasserdusche, Fernseher, Ventilator und einer Terrasse mit Hängematte ausgestattet. Die Bungalows sind deutlich geräumiger als die Zimmer und sind zusätzlich mit einer Klimaanlage und einem Kühlschrank ausgestattet; zudem bietet die Terrasse mehr Privatsphäre und einen Blick auf den See. Desweiteren bietet das Hotel ein Restaurant mit einheimischen und internationalen Gerichten, eine Bar und Internetzugang. Im Hotel können außerdem zahlreiche Ausflüge in die Umgebung gebucht werden (auch mit Pferden), auch Fahrräder und Boote werden hier verliehen.

    Kategorie Standard Hotels: Sie übernachten in den Standard Zimmern.

    Kategorie Komfort Hotels: Für Sie sind die geräumigen Bungalows mit Seeblick vorgesehen.

    • bar
    • restaurant
    • tv
    • internet
    nicaragua ometepe villa paraiso ambiente nicaragua ometepe villa paraiso ambiente nicaragua ometepe villa paraiso ambiente
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
3

Insel Ometepe - Vulkan & Markt Masaya – Granada (ca. 100 km / ca. 2 Std.)

Nicaragua Masaya Handwerksmarkt
  • Frühstück
  • Fährfahrt von Ometepe nach San Jorge
  • Optional: Nationalpark Vulkan Masaya und Handwerksmarkt
  • Optional: Lagune Apoyo
  • Fahrt nach Granada

Heute verlassen Sie Ihr Hotel und fahren zurück nach Moyogalpa, wo Sie die Fähre nach San Jorge nehmen. Von dort aus fahren Sie auf der Panamericana weiter zur kolonialen Perle Granada. Auf dem Weg können Sie beispielsweise einen Ausflug zum Vulkan Mombacho oder zum Nationalpark Vulkan Masaya machen. Mit Ihrem Mietwagen können Sie hinauf zum aktiven Krater fahren und den spektakulären Ausblick genießen. Je nach Interesse können Sie außerdem den Markt in Masaya oder die Lagune Apoyo besuchen.

  • Hotel Patio del Malinche (Standard)

    Das Hotel Patio del Malinche ist im Kolonialstil erbaut und besitzt zwei wunderschöne Innenhöfe, einen Garten und ein Schwimmbad. Das Haus bietet seinen Gästen kabelloses Internet, Warmwasseranschluss, Frühstück (in den Übernachtungspreis miteinbegriffen), eine Bar, Wasch- und Bügelservice, Touristeninfo sowie Schließfächer.

    • bar
    • pool
    • internet
    Nicaragua Masaya Handwerksmarkt Nicaragua Masaya Handwerksmarkt Nicaragua Masaya Handwerksmarkt
  • Hotel Plaza Colón (Komfort)

    Das Komfort Hotel Plaza Colón befindet sich in Granada unmittelbar neben dem Parque Central. Die 27 sehr komfortablen Zimmer in modernem Design verfügen über King- oder Queensize-Betten, Klimaanlage, Warmwasserduschen. Kabel-TV, Internet, Minibar und Telefon (auch für internationale Gespräche). Das Plaza Colón ist in kolonialem Stil gebaut und die hübschen Balkone sind zum Park ausgerichtet. Das Hotel verfügt über einen Swimmingpool, antikes Mobiliar, Zimmerservice und sichere Parkmöglichkeiten.

    • bar
    • restaurant
    • pool
    • tv
    • internet
    • telefon
    Nicaragua Masaya Handwerksmarkt Nicaragua Masaya Handwerksmarkt Nicaragua Masaya Handwerksmarkt
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
4

Kolonialstadt Granada & Umgebung entdecken

Nicaragua Granada Stadt
  • Frühstück
  • Optional: Granada Stadtbesichtigung
  • Optional: Bootsfahrt Las Isletas

Sie haben Zeit, um die charmante Kolonialstadt Granada, eine der ältesten Städte Mittelamerikas, zu Fuß zu erkunden. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören u. a. das ehemalige Konvent San Francisco mit den Statuen von der Insel Zapatera, die Kirche La Merced, von deren Glockenturm Sie eine tolle Aussicht auf die Stadt haben sowie die Casa de Los Tres Mundos. Alternativ können Sie eine kleine Zigarrenfabrik besuchen und sich selber eine Zigarre drehen. Außerdem sehr lohnenswert ist ein optionaler Bootsausflug zu den „Isletas“. Dieser ca. 365 Inseln umfassende Archipel entstand, als der Vulkan Mombacho vor gut 20.000 Jahren ausbrach. Heute sind sie ein beliebtes Ausflugsziel auch für Einheimische.

  • Hotel Patio del Malinche (Standard)

    Das Hotel Patio del Malinche ist im Kolonialstil erbaut und besitzt zwei wunderschöne Innenhöfe, einen Garten und ein Schwimmbad. Das Haus bietet seinen Gästen kabelloses Internet, Warmwasseranschluss, Frühstück (in den Übernachtungspreis miteinbegriffen), eine Bar, Wasch- und Bügelservice, Touristeninfo sowie Schließfächer.

    • bar
    • pool
    • internet
    Nicaragua Granada Stadt Nicaragua Granada Stadt Nicaragua Granada Stadt
  • Hotel Plaza Colón (Komfort)

    Das Komfort Hotel Plaza Colón befindet sich in Granada unmittelbar neben dem Parque Central. Die 27 sehr komfortablen Zimmer in modernem Design verfügen über King- oder Queensize-Betten, Klimaanlage, Warmwasserduschen. Kabel-TV, Internet, Minibar und Telefon (auch für internationale Gespräche). Das Plaza Colón ist in kolonialem Stil gebaut und die hübschen Balkone sind zum Park ausgerichtet. Das Hotel verfügt über einen Swimmingpool, antikes Mobiliar, Zimmerservice und sichere Parkmöglichkeiten.

    • bar
    • restaurant
    • pool
    • tv
    • internet
    • telefon
    Nicaragua Granada Stadt Nicaragua Granada Stadt Nicaragua Granada Stadt
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
5

Granada – León Viejo – León (ca. 150 km / ca. 3 Std.)

Nicaragua Leon Kathedrale
  • Frühstück
  • Optional: Ruinen von León Viejo
  • Fahrt nach León
  • Optional: León Stadtbesichtigung

Auf dem heutigen Programm steht die Weiterfahrt zur zweiten kolonialen Sehenswürdigkeit, der Stadt León. Die Zwistigkeiten zwischen den Städten Granada und León in Nicaragua sind legendär und geschichtlich tief verwurzelt. Unterwegs können Sie die Ruinen von León Viejo besichtigen, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit bei einem Stadtrundgang auf eigene Faust die frühere Hauptstadt Nicaraguas kennenzulernen. Hier können Sie die vielen Kirchen und vor allem die berühmte Kathedrale, von deren Dach aus Sie eine herrliche Aussicht auf die Stadt und die umliegenden Vulkane haben, besichtigen. Außerdem können Sie sich je nach Interesse das Museum des berühmten Dichters Rubén Darío, das Museum der Legenden und Traditionen oder die Fundación Ortiz-Guardián mit Ihren herausragenden Kunstwerken ansehen. Sehenswert sind die „Murales“ (bemalte Mauern), welche die turbulente Geschichte Nicaraguas erzählen.

  • Hotel Austria (Standard)

    Das Standardhotel befindet sich in der Nähe des Central Parks in León. Die 35 Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Kabel-TV, privatem Badezimmer mit Warmwasser, Telefon, Internet und einem Safe. Folgende Zimmerkategorien stehen zur Auswahl: Junior Suite, Mini Suite, Familienzimmer und Standardzimmer. Das Hotel wird mit Solarenergie betrieben. Das Hotel ist ruhig gelegen, bietet eine familiäre Atmosphäre und freundlichen Service. Außerdem gibt es ein Restaurant mit landestypischen Speisen, eine Terasse, 24-Stunden Sicherheitsleistung und Parkmöglichkeiten.

    • restaurant
    • tv
    • internet
    • telefon
    Nicaragua Leon Kathedrale Nicaragua Leon Kathedrale Nicaragua Leon Kathedrale
  • Hotel El Convento (Komfort)

    Das Hotel El Convento befindet sich nur ein paar Blocks vom historischen Stadtkern Leóns und etwa 2 Stunden vom Flughafen in Managua entfernt. Die 31 Zimmer verfügen alle über ein privates Bad, eine Klimaanalage, Kabel-TV, W-LAN und eine Mini Bar. Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen das Restaurant und ein schöner großer Garten.

    • bar
    • restaurant
    • tv
    • internet
    • telefon
    Nicaragua Leon Kathedrale Nicaragua Leon Kathedrale Nicaragua Leon Kathedrale
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
6

Reservat Juan Venado – Cerro Negro – León (ca. 80 km / ca. 1,5 Std.)

Nicaragua_Cerro_negro_Vulkan_Boarding
  • Frühstück
  • Optional: Bootstour duch das Naturschutzgebiet
  • Optional: Wanderung auf den Vulkan Cerro Negro
  • Optional: Strand von Las Peñitas

Am Vormittag haben Sie die Gelegenheit, zum schwarzen Vulkan Cerro Negro östlich von León zu fahren. Auch wenn Sie beim Aufstieg auf einen der jüngsten Vulkane der Welt ins Schwitzen kommen, lohnt sich die kleine Anstrengung. Oben angekommen haben Sie Zeit in das Kraterinnere zu blicken und die fantastische Aussicht zu genießen. Dann kommt der spaßigste Teil dieses Ausflugs: der Abstieg! Sie können den losen Aschesand runterlaufen und schliddern oder wenn Sie es noch etwas abenteuerlustiger wollen gar mit dem Sandboard den Berg runterrutschen. Anschließend fahren Sie in Richtung Pazifikküste, wo Sie in der Stadt Poneloya/Las Peñitas einen Zwischenstopp machen können, um ein köstliches Essen am Strand zu sich zu nehmen. Am Nachmittag können Sie optional eine Bootstour durch das Naturreservat Juan Venado unternehmen. Auf einer Länge von 20 km bildet der tropische Mangrovenwald den Lebensraum für eine artenreiche Tierwelt. Es gibt viele verschiedene Vogelarten, Schildkröten und mit etwas Glück auch Krokodile zu sehen. Bevor es zurück nach León geht, haben Sie je nach Witterung noch die Möglichkeit einen traumhaften Sonnenuntergang am Pazifikstrand von Las Peñitas zu beobachten.

Tipp: Wenn Sie den Vulkan Cerro Negro besteigen wollen, sollten Sie möglichst früh aufbrechen, da sich der schwarze Untergrund in der Sonne stark erwärmt und den Aufstieg entsprechend erschwert.

  • Hotel Austria (Standard)

    Das Standardhotel befindet sich in der Nähe des Central Parks in León. Die 35 Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Kabel-TV, privatem Badezimmer mit Warmwasser, Telefon, Internet und einem Safe. Folgende Zimmerkategorien stehen zur Auswahl: Junior Suite, Mini Suite, Familienzimmer und Standardzimmer. Das Hotel wird mit Solarenergie betrieben. Das Hotel ist ruhig gelegen, bietet eine familiäre Atmosphäre und freundlichen Service. Außerdem gibt es ein Restaurant mit landestypischen Speisen, eine Terasse, 24-Stunden Sicherheitsleistung und Parkmöglichkeiten.

    • restaurant
    • tv
    • internet
    • telefon
    Nicaragua_Cerro_negro_Vulkan_Boarding Nicaragua_Cerro_negro_Vulkan_Boarding Nicaragua_Cerro_negro_Vulkan_Boarding
  • Hotel El Convento (Komfort)

    Das Hotel El Convento befindet sich nur ein paar Blocks vom historischen Stadtkern Leóns und etwa 2 Stunden vom Flughafen in Managua entfernt. Die 31 Zimmer verfügen alle über ein privates Bad, eine Klimaanalage, Kabel-TV, W-LAN und eine Mini Bar. Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen das Restaurant und ein schöner großer Garten.

    • bar
    • restaurant
    • tv
    • internet
    • telefon
    Nicaragua_Cerro_negro_Vulkan_Boarding Nicaragua_Cerro_negro_Vulkan_Boarding Nicaragua_Cerro_negro_Vulkan_Boarding
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
7

León – San Juan del Sur (ca. 210 km / ca. 3,5 Std.)

san juan del sur
  • Frühstück
  • Fahrt nach San Juan del Sur
  • Erholung am Strand

Heute fahren Sie auf der Panamericana Richtung Süden nach San Juan del Sur, einem bekannten Badeort an der Pazifikküste Nicaraguas ganz in der Nähe zu der Grenze nach Costa Rica. Besuchen Sie die Strände an der Küste und lassen Sie Ihre Seele baumeln. Für Unternehmungslustige empfehlen wir einen Besuch des Reservates Playa La Flor, das bekannt ist für seine Vielzahl an Schildkröten (Saison Juli bis Dezember).

  • Hotel Posada Azul (Standard)

    Das liebevoll eingerichtete Hotel La Posada Azul befindet sich am Strand von San Juan del Sur und überzeugt mit der ausgezeichneten Lage.

    Die sieben klimatisierten Zimmer mit Terrasse verfügen über einen Sitzbereich, einen Safe und ein eigenes Badezimmer welches mit einer Dusche ausgestattet ist.

    Neben einer Snackbar und einer Gemeinschaftslounge verfügt das Hotel über eine große Veranda mit Schaukelstühlen, auf der auch das Frühstück serviert wird. Außerdem bietet es einen Außenpool im hoteleigenen tropischen Garten mit einer Bar und kostenfreies WLAN.

    Den Flughafen Managua erreichen Sie nach ca. zwei Stunden Fahrt.

    • bar
    • pool
    • internet
    san juan del sur san juan del sur san juan del sur
  • Pelican Eyes Resort & Spa (Komfort)

    Das Hotel Pelican Eyes befindet sich auf einem Berghang, von wo aus man einen großartigen Ausblick über die Bucht von San Juan del Sur an der Pazifikküste Nicaraguas hat. Auch architektonisch und mit lokalem Charme kann das Hotel überzeugen. Eingebettet in die natürliche Umwelt und Kultur, ist die Unterkunft bestens geeignet für Familien und Paare.

    Das Resort hat 50 Zimmer mit Blick aufs Meer oder den Garten. Es stehen sowohl Villas für 4 bis 6 Personen, als auch Doppelzimmer und Studios für bis zu 4 Personen zur Verfügung. Wellness und Spa, Pools und Restaurants mit nationaler und internationaler Küche zeichnen die luxuriöse Unterkunft aus. Für Gäste werden mehrere Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten sowie kostenfreies WLAN angeboten.

    Auch als Ziel für Hochzeiten und Flitterwochen ist das Pelican Eyes bestens geeignet. ​ Für Menschen mit Gehbehinderungen oder entsprechenden körperlichen Einschränkungen ist dieses Hotel nicht einfach zugänglich, da die Wege auf dem Resort mit zahlreichen Treppenstufen ausgebaut sind.

    • bar
    • restaurant
    • pool
    • tv
    • internet
    • spa
    san juan del sur san juan del sur san juan del sur
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
8

San Juan del Sur - Peñas Blancas (ca. 45 km / ca. 1 Std.)

Sonnenuntergang San Juan del Sur
  • Frühstück
  • Rückfahrt nach Peñas Blancas
  • Mietwagenabgabe

Heute verlassen Sie San Juan del Sur und fahren zum Grenzübergang Peñas Blancas, wo Sie Ihren Mietwagen zurückgeben.