Kuba Schweinebucht aussicht
Kuba - Taucherlebnis in der Schweinebucht - 3 Tage

Ablauf des Reisebausteins Kuba - Taucherlebnis in der Schweinebucht - 3 Tage

1

Anreise auf eigene Faust - Cueva de los Peces – Playa Girón

Schweinebucht
  • Anreise auf eigene Faust, z.B. mit Mietwagen oder Transfer
  • 1 Tauchgang in Cueva de los Peces

Heute besuchen Sie die geschichtsträchtige Schweinebucht an der Südküste Kubas, die mit ihrer bunten Unterwasserwelt vor allem Schnorchel- und Tauchfans anlockt. Die Anreise erfolgt auf eigene Faust, idealerweise mit einem Mietwagen. Bei Jagüey Grande verlassen Sie die Autobahn und fahren südlich Richtung Playa Larga. Auf der Weiterfahrt zu Ihrem Tagesziel Playa Girón legen Sie einen Stopp bei der „Cueva de los Peces“ ein, wo ein erstes Tauchabenteuer auf Sie wartet! Die 70 m tiefe, mit glasklarem Wasser überflutete Höhle ist Teil eines riesigen Höhlensystems und beherbergt zahlreiche tropische Fische. Anschließend fahren Sie etwa 15 km weiter zu Ihrer Unterkunft nach Playa Girón. Hier gibt es übrigens ein kleines Museum, das über die gescheiterte Invasion der Schweinebucht im Jahr 1961 informiert.

Tiefe: 70 m

Sicht: 10 bis 30 m

Strömung: kaum

Geeignet für: Anfänger und Fortgeschrittene

Hinweis: Falls Sie mit dem Auto anreisen, denken Sie an eine ausreichende Tankfüllung, denn auf der Halbinsel gibt es nur eine Tankstelle in Playa Girón. Im März / April sind auf den Küstenstraßen vor allem nachmittags oft Tausende Krabben unterwegs, so dass das Risiko einer Reifenpanne besteht.

  • Casa Particular Playa Girón (Standard)

    Wir möchten Ihnen im Folgenden gerne eine Casa Particular vorstellen, die wir Ihnen in Playa Girón anbieten können. Da die Privatunterkünfte allerdings in den meisten Fällen über maximal zwei Gästezimmer verfügen, ist es wahrscheinlich, dass unsere beispielhaft aufgeführten Casas Particulares nicht mehr verfügbar sind. In diesem Fall werden Sie in einer gleichwertigen Casa Particular untergebracht.

    Die Casa Particular von Ivette und Ronel liegt in einer ruhigen Gegend nur wenige Minuten vom Strand und allen weiteren Aktivitäten in Playa Girón entfernt. Das am Ende einer Wohnstraße gelegene Haus ist von einem bunten Garten und abwechslungsreicher Natur umgeben. Im Hof des Hauses gibt es einen eigenen kleinen Zoo mit Tieren wie Krokodilen, Schildkröten, Kaninchen und Jutías, ein typisch kubanisches Tier.

    Das Haus verfügt über zwei private Zimmer mit eigenem Bad, TV, Klimaanlage und Kühlschrank. Eines der Zimmer besitzt dabei zwei Betten mit privatem Eingang, das andere Zimmer hingegen drei Betten und einen geteilten Eingang. Außerdem stehen in der Casa eine Küche und ein Aufenthaltsraum zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung.

    Bei Ivette und Ronel werden Sie herzlich aufgenommen und wie ein Teil der Familie behandelt. Gerne zeigen sie Ihnen wie man typisches kubanisches Essen zubereitet oder nahegelegene, geheime Orte für ein perfektes Kubaerlebnis findet. Als ausgebildeter Tauchlehrer kann Ronel Sie ebenso mit auf eine spannende Reise in die unberührte Unterwasserwelt von Playa Girón nehmen. Die beiden freuen sich Ihnen jederzeit bei Fragen und Reiseplanungen zur Seite zu stehen und Kuba von einer Perspektive aus erster Hand erlebbar zu machen.

      Schweinebucht Schweinebucht Schweinebucht
    *Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
    2

    Zwei Tauchausflüge in der Schweinebucht

    kuba-tauchen1
    • Frühstück
    • 1 Tauchgang am Vormittag
    • 1 Tauchgang am Nachmittag

    Die Region rund um Playa Girón lockt mit zahlreichen attraktiven Schnorchel- und Tauchplätzen, von denen Sie heute zwei besuchen. Falls Sie Wert auf den Besuch eines bestimmten Tauchgrundes legen, teilen Sie dies bitte dem Tauchlehrer vor Ort mit. Abhängig von der Verfügbarkeit dieses Ausfluges werden Ihre Tauchwünsche berücksichtigt. Nach dem Frühstück begeben Sie sich zum Treffpunkt der jeweiligen Tauchstation, zum Beispiel bei Punta Perdiz. Das beliebte Tauchgebiet befindet sich 150 Meter von der Küste entfernt an einem artenreichen Korallenriff mit vielen tropischen Fischen. Vom felsigen Ufer der kleinen Bucht können Sie direkt ins Wasser springen und im flachen Wasser lostauchen! In 13 Metern Tiefe liegt ein kleiner Fischerkahn, in dem sich Langusten angesiedelt haben. Kurz danach beginnt die Riffkante, die mit schönen Schwarzkorallen-, Gorgonien- und Meeresschwammkolonien bewachsen ist und eine Vielzahl von kleinen Durchbrüchen und Canyons bereithält. Bevölkert wird das Riff von Meeresschwämmen, Anemonen, Schnappern, Garnelen, Hummern, Trompetenfischen, zutraulichen Grunzern und vielen anderen kleinen Bewohnern.

    Mittags können Sie dann eine Erholungspause einlegen und die karibische Sonne genießen. Ihr zweiter Tauchgang am Nachmittag könnte beispielsweise bei El Ebano stattfinden. El Ebano ist bekannt für seine Unterwasserhöhlen, die sich im Ein- und Ausstiegsbereich befinden. Außerdem können Sie von Krustenanemonen überzogene Hydroidenbäumchen in ihrer bunten Vielfalt entdecken. Beobachten Sie die Kupfer-Beilbauchfische, die sich meistens unter der Höhlendecke befinden und bestaunen Sie die bunt bewachsene Steilwand. Nach den zwei erlebnisreichen Tauchgängen des heutigen Tages können Sie den Abend in Ihrer Unterkunft gemütlich ausklingen lassen.

    Punta Perdiz

    Tiefe: 3 - 40 m

    Sicht: 10 - 30 m

    Strömung: kaum

    Geeignet für: Anfänger und Fortgeschrittene

    El Ebano

    Tiefe: 6 - 40 m

    Sicht: 10 - 25 m

    Strömung: leicht, mehr Dünung oder Wellengang

    Geeignet für: Fortgeschrittene

    • Casa Particular Playa Girón (Standard)

      Wir möchten Ihnen im Folgenden gerne eine Casa Particular vorstellen, die wir Ihnen in Playa Girón anbieten können. Da die Privatunterkünfte allerdings in den meisten Fällen über maximal zwei Gästezimmer verfügen, ist es wahrscheinlich, dass unsere beispielhaft aufgeführten Casas Particulares nicht mehr verfügbar sind. In diesem Fall werden Sie in einer gleichwertigen Casa Particular untergebracht.

      Die Casa Particular von Ivette und Ronel liegt in einer ruhigen Gegend nur wenige Minuten vom Strand und allen weiteren Aktivitäten in Playa Girón entfernt. Das am Ende einer Wohnstraße gelegene Haus ist von einem bunten Garten und abwechslungsreicher Natur umgeben. Im Hof des Hauses gibt es einen eigenen kleinen Zoo mit Tieren wie Krokodilen, Schildkröten, Kaninchen und Jutías, ein typisch kubanisches Tier.

      Das Haus verfügt über zwei private Zimmer mit eigenem Bad, TV, Klimaanlage und Kühlschrank. Eines der Zimmer besitzt dabei zwei Betten mit privatem Eingang, das andere Zimmer hingegen drei Betten und einen geteilten Eingang. Außerdem stehen in der Casa eine Küche und ein Aufenthaltsraum zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung.

      Bei Ivette und Ronel werden Sie herzlich aufgenommen und wie ein Teil der Familie behandelt. Gerne zeigen sie Ihnen wie man typisches kubanisches Essen zubereitet oder nahegelegene, geheime Orte für ein perfektes Kubaerlebnis findet. Als ausgebildeter Tauchlehrer kann Ronel Sie ebenso mit auf eine spannende Reise in die unberührte Unterwasserwelt von Playa Girón nehmen. Die beiden freuen sich Ihnen jederzeit bei Fragen und Reiseplanungen zur Seite zu stehen und Kuba von einer Perspektive aus erster Hand erlebbar zu machen.

        kuba-tauchen1 kuba-tauchen1 kuba-tauchen1
      *Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
      3

      Tauchausflug – Weiterreise

      Kuba Tauchen Schweinebucht Unterwasserwelt
      • Frühstück
      • 1 Tauchgang am Vormittag
      • Abreise auf eigene Faust, z.B. mit Mietwagen oder Transfer

      Am Vormittag steht ein weiterer Tauchausflug auf dem Programm. Dieser führt Sie zum Beispiel zu der wunderschönen kleinen Bucht Caleta Buena. Etwa 300 Meter vom Strand entfernt befindet sich eine 30 Meter tiefe Korallensteilwand, an der Sie hinabtauchen und die beeindruckende Unterwasserwelt beobachten können. Besonders bekannt für die Caleta Buena sind die Flugfische wie Sägefische, Makrelen und Damenfische. Im Anschluss an den Tauchgang verlassen Sie die Schweinebucht auf eigene Faust und treten die Weiterreise, z.B. Richtung Trinidad an. Gerne sind wir Ihnen bei der weiteren Reiseplanung behilflich.

      Caleta Buena

      Tiefe: 25 - 30 m

      Strömung: leicht