Indien Ladakh Tso MoririVerlauf
1

Ankunft in Leh

indien ladakh mondlandschaften
  • Abendessen

Bei Ihrer Ankunft am Flughafen Leh werden Sie von unserem Vertreter in Empfang genommen und zum Hotel gebracht. Nach einem Begrüßungsgetränk empfehlen wir Ihnen, den Rest des Tages vollkommen zu entspannen, damit Sie sich an die dünne Luft in großer Höhe gewöhnen können.

  • indien ladakh mondlandschaften indien ladakh mondlandschaften indien ladakh mondlandschaften

    The Zen Ladakh (Standard)

    The Zen Ladakh ist eine gut ausgestattete, beheizte Unterkunft mit Blick auf die malerische Bergkette. Der Leh Palast und der lokale Markt liegen in unmittelbarer Nähe und sind gut zu Fuß zu erreichen. Die komfortablen Zimmer sind mit modernen Annehlichkeiten ausgestattet und verfügen über private Badezimmer, Fernseher, Internetzugang, etc. Das hauseigene Restaurant serviert eine Auswahl an indischen und internationalen Köstlichkeiten. Ein geheizter Pool steht den Gästen auch zur Verfügung.

*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
2

Hemis Fest: Ein wahrer Höhepunkt

indien ladakh kloster
  • Frühstück
  • Abendessen

Nach einem frühen Frühstück fahren Sie zum Hemis Kloster. Während des Hemis Fests erwacht die sonst karge Wüste zum Leben. Das Hemis-Fest in Ladakh wird jährlich am 10. Tag des Tse-Chu, dem Mondmonat des tibetischen Kalenders, gefeiert. Das zweitägige Fest markiert den Geburtstag von Guru Padmasambhava. An diesem Tag wird das Hemis-Kloster wunderschön geschmückt, um die Zeremonie standesgemäß auszurichten. Das farbenfrohe Festival zeigt das wunderschöne Kunsthandwerk der Region. Einheimische ziehen hübsche traditionelle Kleider an und versammeln sich im Innenhof des Hemis-Klosters, dem größten buddhistischen Kloster Ladakhs. Lamas tanzen zu Trommelklängen um den zentralen Fahnenmast. Die Maskentänze, auch bekannt als "Chham Dance", zeigen den Triumph des Guten über das Böse und bilden die Höhepunkte der Feierlichkeiten. Mönche tragen traditionell lange Gewänder, lebhafte Kostüme, aufwändige Masken und eine Kopfbedeckung. Jede Maske hat dabei eine besondere Bedeutung. ‘Chang’, ein lokaler Likör wird zum Fest serviert. Die Ausstellung von Kunsthandwerk trägt zum Charme der Gala bei. Der Oberlama oder "Rinpoche" ist die präsidierende Person der Veranstaltung. Ladakh taucht in eine starke Welle des Glaubens und der Spiritualität ein, während der große Thangka mit großem Eifer präsentiert wird.

  • indien ladakh kloster indien ladakh kloster indien ladakh kloster

    The Zen Ladakh (Standard)

    The Zen Ladakh ist eine gut ausgestattete, beheizte Unterkunft mit Blick auf die malerische Bergkette. Der Leh Palast und der lokale Markt liegen in unmittelbarer Nähe und sind gut zu Fuß zu erreichen. Die komfortablen Zimmer sind mit modernen Annehlichkeiten ausgestattet und verfügen über private Badezimmer, Fernseher, Internetzugang, etc. Das hauseigene Restaurant serviert eine Auswahl an indischen und internationalen Köstlichkeiten. Ein geheizter Pool steht den Gästen auch zur Verfügung.

*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
3

Die Klöster von Ladakh

Indien Ladakh Thikse kloster
  • Frühstück
  • Abendessen

Nach dem Frühstück verlassen Sie das Hotel, um die Klöster von Ladakh zu besuchen. Thiksey ist eine der größten und beeindruckendsten Gompas mit mehreren Tempeln, Stupas und erlesenen Wandgemälden. Sie beherbergt auch eine zweistöckige Buddha-Statue, an deren Schulter sich die Hauptgebetshalle befindet. Shey war die alte Hauptstadt von Ladakh und selbst nachdem Singge Namgyal den imposanteren Palast in Leh errichtete, betrachteten die Könige Shey weiterhin als ihre wahre Heimat. Die Bedeutung, die Shey - dem Sitz von Ladakhs Kernland - beigemessen wurde, wird durch die enorme Anzahl von Chorten in der Umgebung des Dorfes bestätigt. Am gegenüberliegenden Ufer des Flusses Indus befindet sich das Matho-Kloster, das Lama Dugpa Dorje vor etwa fünfhundert Jahren gründete. Der Stok-Palast der verbannten königlichen Familie beherbergt ein Museum, in dem fabelhafte Kostüme und der Schmuck der Könige sowie exquisite Tangkhas ausgestellt sind. Interessante historische Objekte wie Münzen, Siegel, Rüstungen, Waffen, kostbare Jade und Porzellan sind hier ebenfalls zu sehen.

  • Indien Ladakh Thikse kloster Indien Ladakh Thikse kloster Indien Ladakh Thikse kloster

    The Zen Ladakh (Standard)

    The Zen Ladakh ist eine gut ausgestattete, beheizte Unterkunft mit Blick auf die malerische Bergkette. Der Leh Palast und der lokale Markt liegen in unmittelbarer Nähe und sind gut zu Fuß zu erreichen. Die komfortablen Zimmer sind mit modernen Annehlichkeiten ausgestattet und verfügen über private Badezimmer, Fernseher, Internetzugang, etc. Das hauseigene Restaurant serviert eine Auswahl an indischen und internationalen Köstlichkeiten. Ein geheizter Pool steht den Gästen auch zur Verfügung.

*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
4

Der spektakuläre Pangong Tso

Indien Ladakh Pangong Tso
  • Frühstück
  • Abendessen

Heute steht eine lange Fahrt auf dem Plan. Nach dem Frühstück fahren Sie zum Pangong See vorbei an den malerischen Dörfern Shey und Thiksey. Unterwegs besuchen Sie das Kloster Chemrey, das am Berghang liegt und vor 365 Jahren von Lama Tagsang Raschen gegründet wurde. In Kürze befahren Sie auf einer Höhe von ca. 5.300 Metern den Chang-La Pass. Die Straßen sind holprig und die Landschaft karg, aber am Ende der ca. 6-stündigen Fahrt erwartet Sie eine unglaubliche Aussicht: der kristallblaue See Pangong-Tso.

  • Indien Ladakh Pangong Tso Indien Ladakh Pangong Tso Indien Ladakh Pangong Tso

    Ibex Cottage (Standard)

    Ibex Cottage liegt direkt am beeindruckenden Pangong See und bietet einen unvergesslichen Blick auf die einzigartige Landschaft. Die einfache aber saubere Unterkunft gehört zu den besten vor Ort. Die Cottages mit Doppelbetten sind gut gepflegt und komfortabel mit angeschlossenem Badezimmer ausgestattet. Das hauseigene Restaurant serviert vegetarische sowie Fleischgerichte und lokale sowie internationale Küche.

*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
5

Zurück nach Leh

Indien Ladakh Tso Moriri fahnen
  • Frühstück
  • Abendessen

Machen Sie einen Spaziergang am Pangong See, einem der höchsten Salzwasserseen der Welt, der von zwei Ländern, Indien (25%) und China (75%), geteilt wird. Genießen Sie die Schönheit des Sees und die wechselnden Farben umgeben von den Mondlandschaften von Ladakh, bevor Sie nach Leh zurückfahren.

  • Indien Ladakh Tso Moriri fahnen Indien Ladakh Tso Moriri fahnen Indien Ladakh Tso Moriri fahnen

    The Zen Ladakh (Standard)

    The Zen Ladakh ist eine gut ausgestattete, beheizte Unterkunft mit Blick auf die malerische Bergkette. Der Leh Palast und der lokale Markt liegen in unmittelbarer Nähe und sind gut zu Fuß zu erreichen. Die komfortablen Zimmer sind mit modernen Annehlichkeiten ausgestattet und verfügen über private Badezimmer, Fernseher, Internetzugang, etc. Das hauseigene Restaurant serviert eine Auswahl an indischen und internationalen Köstlichkeiten. Ein geheizter Pool steht den Gästen auch zur Verfügung.

*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
6

Das fruchtbare Nubra Tal

Indien Ladakh Nubra tal
  • Frühstück
  • Abendessen

Nach dem Frühstück geht die Fahrt ins Nubra Tal. Sie überqueren Khardung La, die höchste befahrbare Straße der Welt auf ca. 5600 Meter Höhe. Vom Pass aus kann man den ganzen Weg nach Süden über das Industal bis zu scheinbar endlosen Gipfeln und Bergrücken des Zanskar-Gebirges und nach Norden bis zu den Riesen des Saser-Massivs sehen. Das Nubra-Tal ist im Volksmund als das Tal der Blumen bekannt. Es liegt im Norden von Ladakh zwischen den Karakoram- und Ladakh-Gebirgen des Himalaya und wird von den Flüsses Shayok und Saichen bewässert. Bis vor ca. 70 Jahren war das Nubra-Tal eines der Handelszentren, durch das die alte, berühmte Seidenstraße verlief.

Am Nachmittag fahren Sie nach Hunder, um Deskit die Hauptstadt des Nubra-Tals zu besuchen. Aus historischer Sicht ist Deskit berühmt für sein 515 Jahre altes buddhistisches Kloster, das auf einem Hügel mit Blick auf das gesamte Tal liegt. Nach einer Fahrt von ca. 8-10 Km erreichen Sie Hunder, wo Sie einige zweihöckrige Kamele und Trampeltiere sehen können. Genießen Sie einen optionalen Ausritt auf den Kamelen durch die Sanddünen von Hunder. Besuchen Sie auch Sumur mit dem 265 Jahre alten Samastaling-Kloster.

  • Indien Ladakh Nubra tal Indien Ladakh Nubra tal

    Nubra Organic Retreat

    Das Nubra Organic Retreat basiert auf dem Thema der ökologischen Landwirtschaft und spiegelt den wahren Geist von Ladakh wider. Eingebettet in majestätische Wälder aus Pappeln, Weiden, prächtigen Walnüssen, fruchttragenden Apfelbäumen, biologischen Gemüsegärten, zwitschernden Vögeln, erfrischender Bergluft und gluckernden Gletscherbächen bietet das Organic Retreat komfortable, warme Unterkünfte mit gewohnten Annehmlichkeiten. Im hauseigenen Restaurant werden frische lokale und internationale Gerichte serviert. In den kalten Nächten kann man am Lagerfeuer entspannen.

*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
7

Zurück nach Leh

Indien Ladakh Monk
  • Frühstück
  • Abendessen

Nehmen Sie den gleichen Weg von Nubra nach Leh zurück. In Leh besuchen Sie Shanti Stupa, ein buddhistischer Stupa mit weißer Kuppel auf einem Hügel in Chanspa. Anschließend geht es zum Leh Palace, einem ehemaligen königlichen Palast mit Blick auf die Stadt. Nach dem Vorbild des Potala-Palastes von Lhasa in Tibet, wurde der Leh-Palast im 17. Jahrhundert von König Sengge Namgyal erbaut. Anschließend können Sie durch den bunten Markt bummeln, bevor es zurück zum Hotel geht.

  • Indien Ladakh Monk Indien Ladakh Monk Indien Ladakh Monk

    The Zen Ladakh (Standard)

    The Zen Ladakh ist eine gut ausgestattete, beheizte Unterkunft mit Blick auf die malerische Bergkette. Der Leh Palast und der lokale Markt liegen in unmittelbarer Nähe und sind gut zu Fuß zu erreichen. Die komfortablen Zimmer sind mit modernen Annehlichkeiten ausgestattet und verfügen über private Badezimmer, Fernseher, Internetzugang, etc. Das hauseigene Restaurant serviert eine Auswahl an indischen und internationalen Köstlichkeiten. Ein geheizter Pool steht den Gästen auch zur Verfügung.

*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
8

Alchi und Lamayuru

indien ladakh blick vom kloster
  • Frühstück
  • Abendessen

Nach einem frühen Frühstück fahren Sie in Richtung Uleytokpo und besuchen unterwegs das Likir & Alchi Kloster. Besuchen Sie das Dorf Nimo und machen Sie einen Fototermin am Zusammenfluss der Flüsse Zanskar und Indus. Weiter geht es nach Likir, das Kloster gehört zur Ge-Lung-Pa-Sekte und betreibt auch eine Schule für junge Lamas. Weiter geht es zum Alchi-Kloster, das im 11. Jahrhundert von Rinchen Zangpo, dem großen Übersetzer, gegründet wurde. Es wurde von Künstlern aus Kaschmir und Tibet reich verziert. Die Gemälde von Mandala, die tiefe tantrische Bedeutungen haben, sind besonders schön. Das Basgo-Kloster wurde 1680 für die Namgyal-Herrscher erbaut und befindet sich auf dem Hügel über den Ruinen der antiken Stadt.

  • indien ladakh blick vom kloster indien ladakh blick vom kloster indien ladakh blick vom kloster

    Ule Ethnic Resort (Standard)

    Ule Ethnic Resort ist das erste solarbetriebene Projekt in Ladakh, das die lokale Initiative für nachhaltigen Tourismus vorantreibt. Es befindet sich im Dorf Ule Tokpo am Klippenufer des Flusses Indus im Sham-Tal ca. 55 km von Leh entfernt. Alle 30 Hütten und Cottages sind komfortabel eingerichtet und verfügen über private Badezimmer, Schreibtisch, etc.. Im Esszimmer wird frische lokale und internationale Küche serviert.

*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
9

Zurück nach Leh

indien ladakh mondlandschaften
  • Frühstück
  • Abendessen

Heute fahren Sie in der Früh nach Lamayuru. Das Lamayuru-Kloster aus dem 11. Jahrhundert ist bemerkenswerterweise auf einem Felsen gebaut und gehört zum Dringungpa-Orden des tibetischen Buddhismus. Die Geschichte des Klosters beginnt mit dem Besuch von Arahat Nimagung an diesem Ort, als es hier nur einen See gab. Die Legende sagt, dass Arahat eine Prophezeiung gemacht hat, dass "ein Kloster an dieser Stelle entstehen wird", und der große Übersetzer Rinchen Zangpo errichtete hier im 11. Jahrhundert einen Tempel. Nach dem Besuch von Lamayuru fahren Sie auf der gleichen Strecke zurück nach Leh. Unterwegs besuchen Sie die Rizong Gompa, die zu den wenigen Klöstern in Ladakh gehört, in denen weibliche Mönche - „Chomos“ genannt - leben.

  • indien ladakh mondlandschaften indien ladakh mondlandschaften indien ladakh mondlandschaften

    The Zen Ladakh (Standard)

    The Zen Ladakh ist eine gut ausgestattete, beheizte Unterkunft mit Blick auf die malerische Bergkette. Der Leh Palast und der lokale Markt liegen in unmittelbarer Nähe und sind gut zu Fuß zu erreichen. Die komfortablen Zimmer sind mit modernen Annehlichkeiten ausgestattet und verfügen über private Badezimmer, Fernseher, Internetzugang, etc. Das hauseigene Restaurant serviert eine Auswahl an indischen und internationalen Köstlichkeiten. Ein geheizter Pool steht den Gästen auch zur Verfügung.

*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
10

Abreise aus Leh

indien ladakh pangong lake yak
  • Frühstück

Rechtzeitig zum Weiter- bzw. Rückflug bringen wir Sie zum Flughafen von Leh, wo Sie sich von dieser einzigartigen Region verabschieden.