ecuador puerto lopez
Ecuador - Küste: Ruta del Sol (100% privatgeführt) - 4 Tage
Foto von Jean-François Renaud / CC BY

Ablauf des Reisebausteins Ecuador - Küste: Ruta del Sol (100% privatgeführt) - 4 Tage

1

Guayaquil - Santa Elena - Puerto López

ecuador puerto lopez view
  • Museum Los Amantes de Sumpa

Mit Reiseleitung: Am Morgen werden Sie von Ihrem Hotel in Guayaquil abgeholt und fahren an die Küste Ecuadors. Zunächst geht es durch savannenartige Landschaft nach Santa Elena. Dort besuchen Sie das Museum "Los Amantes de Sumpa", welches einen guten Einblick in die Ursprünge der Hochkulturen an der Küste Ecuadors gibt. Weiter führt die Reise durch zahlreiche kleine Fischerdörfer. Schließlich durchqueren Sie eine Region mit üppig wucherndem Küstenregenwald und erreichen die kleine Fischerstadt Puerto López.

Ohne Reiseleitung: Am Morgen werden Sie vom Hotel in Guayaquil abgeholt und fahren an die Küste Ecuadors. Zunächst geht es durch savannenartige Landschaft auf die Halbinsel Santa Elena. Weiter führt die Reise durch zahlreiche kleine Fischerdörfer. Schließlich durchqueren Sie eine Region mit üppig wucherndem Küstenregenwald und erreichen die kleine Fischerstadt Puerto López.

  • Hostería Mandala (Standard)

    Das Hotel Mandala wird von einer Schweizerin und ihrem italienischen Mann geführt und liegt direkt am langen Sandstrand von Puerto López, etwa 15 Gehminuten vom Ortszentrum entfernt. Das Hotel liegt in einem schönen tropischen Garten mit Leguanen und Kolibris.

    Die Anlage besteht aus 4 Zimmern, 10 Bungalows für jeweils 2 Personen und 9 Familien Bungalows (3 - 6 Personen). Die gemütlichen, rustikalen Zimmer und Bungalows verfügen über ein privates Bad mit Warmwasser, Ventilator, Moskitonetz und eine Terrasse mit Hängematte.

    Die vielen Aktivitäten im Hotel (Musikraum mit Instrumenten, kleine Bücherauswahl, Aufenthaltsraum mit TV, Spieleraum mit Billard, Tischfussball etc.) sorgen dafür, dass hier garantiert keine Langeweile aufkommt! Im hoteleigenen Restaurant werden täglich frische ecuadorianische und italienische Gerichte serviert. Den Gästen steht W-LAN zur Verfügung.

    • bar
    • restaurant
    • internet
    ecuador puerto lopez view ecuador puerto lopez view ecuador puerto lopez view
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
2

Bootsausflug zu der Isla de la Plata (Klein-Galapagos)

ecuador blaufusstoelpel
  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Ausflug zur "Silberinsel"
  • Tierbeobachtung

Mit Reiseleitung: Heute unternehmen Sie einen Bootsausflug auf die Isla de la Plata (Silberinsel). Diese Insel liegt ca. 30 km vom Festland entfernt und wird wegen der dort vorkommenden Tiere auch „Klein-Galapagos“ genannt. Dort wandern Sie mit einem lokalen Naturführer über die mit tropischem Trockenwald bewachsene Insel. Je nach Jahreszeit sehen Sie Blaufuß- und Maskentölpel, Albatrosse und mit Glück sogar Seelöwen. Danach bleibt Zeit zum Schwimmen und Schnorcheln. Dabei haben Sie gute Chancen, Meeresschildkröten zu sehen. Von Mitte Juni bis September kommen die riesigen Buckelwale an die Küste Ecuadors, die Sie mit etwas Glück vom Boot aus beobachten können, ein eindrucksvolles Naturschauspiel. Am Abend werden Sie zu Ihrem Hotel in Puerto López gebracht.

Ohne Reiseleitung: Am heutigen Tag entspricht der Programmablauf dem der Tour mit Reiseleitung.

Hinweis: Während der Hauptsaison für Walbeobachtungen von Juni bis September finden täglich Bootsausflüge zur Isla de la Plata statt, hingegen sind die Ausfahrten während der restlichen Zeit des Jahres unregelmäßig und von der Teilnehmerzahl abhängig.

  • Hostería Mandala (Standard)

    Das Hotel Mandala wird von einer Schweizerin und ihrem italienischen Mann geführt und liegt direkt am langen Sandstrand von Puerto López, etwa 15 Gehminuten vom Ortszentrum entfernt. Das Hotel liegt in einem schönen tropischen Garten mit Leguanen und Kolibris.

    Die Anlage besteht aus 4 Zimmern, 10 Bungalows für jeweils 2 Personen und 9 Familien Bungalows (3 - 6 Personen). Die gemütlichen, rustikalen Zimmer und Bungalows verfügen über ein privates Bad mit Warmwasser, Ventilator, Moskitonetz und eine Terrasse mit Hängematte.

    Die vielen Aktivitäten im Hotel (Musikraum mit Instrumenten, kleine Bücherauswahl, Aufenthaltsraum mit TV, Spieleraum mit Billard, Tischfussball etc.) sorgen dafür, dass hier garantiert keine Langeweile aufkommt! Im hoteleigenen Restaurant werden täglich frische ecuadorianische und italienische Gerichte serviert. Den Gästen steht W-LAN zur Verfügung.

    • bar
    • restaurant
    • internet
    ecuador blaufusstoelpel ecuador blaufusstoelpel ecuador blaufusstoelpel
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
3

Nationalpark Machalilla - Playa Los Frailes / Freizeit in Puerto López

ecuador puerto lopez playa los frailes
  • Frühstück
  • Besuch der Dorfgemeinschaft von Agua Blanca
  • Nationalpark Machalilla
  • freier Nachmittag an der Playa Los Frailes

Mit Reiseleitung: Heute besuchen Sie die kleine Dorfgemeinschaft von Agua Blanca im Nationalpark Machalilla und erfahren viel über deren Gebräuche und Traditionen. Ein lokaler Führer erklärt Ihnen Natur, Kultur und Geschichte (archäologische Funde) der Region. Den Rest des Tages verbringen Sie an der "Playa Los Frailes", einem der schönsten Strände des Landes. Sie können eine ausgedehnte Strandwanderung unternehmen und haben genügend Zeit zum Schwimmen und Ausspannen. Nachmittags fahren Sie nach Puerto López zurück, wo Sie zu Ihrem Hotel gebracht werden.

Ohne Reiseleitung: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie diesen freien Tag am Strand von Puerto López oder unternehmen Sie einen Ausflug mit einem typischen Moto-Taxi an den herrlichen Strand "Playa Los Frailes" im Nationalpark Machalilla (optional, nicht im Preis enthalten).

  • Hostería Mandala (Standard)

    Das Hotel Mandala wird von einer Schweizerin und ihrem italienischen Mann geführt und liegt direkt am langen Sandstrand von Puerto López, etwa 15 Gehminuten vom Ortszentrum entfernt. Das Hotel liegt in einem schönen tropischen Garten mit Leguanen und Kolibris.

    Die Anlage besteht aus 4 Zimmern, 10 Bungalows für jeweils 2 Personen und 9 Familien Bungalows (3 - 6 Personen). Die gemütlichen, rustikalen Zimmer und Bungalows verfügen über ein privates Bad mit Warmwasser, Ventilator, Moskitonetz und eine Terrasse mit Hängematte.

    Die vielen Aktivitäten im Hotel (Musikraum mit Instrumenten, kleine Bücherauswahl, Aufenthaltsraum mit TV, Spieleraum mit Billard, Tischfussball etc.) sorgen dafür, dass hier garantiert keine Langeweile aufkommt! Im hoteleigenen Restaurant werden täglich frische ecuadorianische und italienische Gerichte serviert. Den Gästen steht W-LAN zur Verfügung.

    • bar
    • restaurant
    • internet
    ecuador puerto lopez playa los frailes ecuador puerto lopez playa los frailes ecuador puerto lopez playa los frailes
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
4

Puerto López - Guayaquil - Heim- oder Weiterreise

ecuador puertolopez
  • Frühstück
  • Dorfbesuch in Dos Mangas

Mit Reiseleitung: Morgens bleibt noch etwas Zeit am Strand von Puerto López. Gegen Mittag fahren Sie entlang der Küstenstraße zurück nach Guayaquil. Unterwegs machen Sie einen Abstecher in das kleine Dorf Dos Mangas, wo Sie zusehen können wie die lokale Bevölkerung die Tagua-Nuss, auch pflanzliches Elfenbein genannt, und Toquilla-Stroh, das Rohmaterial für die Panama-Hüte, verarbeitet. Am späten Nachmittag kommen Sie in Guayaquil an, von wo aus Sie Ihre Heim- oder Weiterreise antreten.

Ohne Reiseleitung: Morgens bleibt noch etwas Zeit am Strand von Puerto López. Gegen Mittag genießen Sie eine gemütliche Rückfahrt entlang der Küstenstraße nach Guayaquil, von wo aus Sie Ihre Heim- oder Weiterreise antreten.

Zusatzinformationen

  • Hinweise zur Reisezeit

    Die Küste Ecuadors ist prinzipiell ganzjährig bereisbar; zum Baden eignen sich jedoch eher die Monate Dezember bis Mitte Mai, da nach kurzen Regenfällen die Sonne herauskommt, wohingegen sich in der Trockenzeit meist ein hartnäckiger Hochnebel bildet.