Chile Atacama Wüste Atacama Camper vor Salzwüste
Chile - Mit dem Camper durch Chile - 7 bis 31 Tage

Ablauf der Mietwagenreise Chile - Mit dem Camper durch Chile - 7 bis 31 Tage

1

Ankunft in Santiago de Chile - Annahme Camper

Chile Santiago de Chile Büro Holiday Rent Luftbild Camperreise
  • Wählen Sie ein Campermodell
  • Wählen Sie die Reisedauer
  • vor Ort spontan & flexibel sein
  • Minimale Verleihdauer von 15 Tagen während der Hochsaison

Willkommen in Chile! Am Flughafen erwartet Sie bereits ein Fahrer, der Sie zum Büro der Mietwagenfirma bringt. Das Büro liegt in der Nähe des Flughafens Santiago und nur zwei Minuten von der längsten Straße der Welt, der Panamericana, entfernt. Umgeben von Grünflächen können Sie sich schnell von dem anstrengenden Flug erholen und die letzten Kleinigkeiten vorbereiten. Bei Unsicherheiten zu Ihrem geplanten Reiseverlauf können Sie gerne auch die Partner im Büro vor Ort ansprechen.

Sie können den Camper auch an anderen Orten entgegennehmen oder zurückgeben (gegen Aufpreis). Die beliebtesten Annahme- oder Abgabeorte - neben Santiago - sind Arica und Calama im Norden, Puerto Montt in der Seenregion und Punta Arenas in Patagonien.

Tipp: Unser Partnerbüro vor Ort in Santiago verfügt über ein Gästezimmer. Wenn Sie möchten, können Sie hier die erste Nacht Ihrer Reise verbringen und am nächsten Tag ausgeruht die Fahrt starten. Bitte geben Sie bei Buchung an, falls dies für Sie von Interesse ist, damit wir eine entsprechende Reservierung vornehmen können (im Preis enthalten).

2

Ist eine Campingreise für Sie geeignet?

Chile Reisende vor Camper Camperreise
  • vollkommene Flexibilität
  • 25 Jahre Mindestalter
  • Mindestanforderung: Nationaler Führerschein
  • an den schönsten Orten schlafen

Camping ist selber planen und bestimmen! Camping ist Freiheit! Camping ist individuell! Eine Reise mit dem Camper verlangt vor allem eins: Flexibilität. Für alle, die gerne unabhängig und abenteuerlustig sind, kann eine Camperreise zu einem tollen Erlebnis werden. Wenn Sie naturverbunden, kommunikativ und gerne selbstständig unterwegs sind, dann ist eine Reise mit dem Camper genau das Richtige für Sie. Spanischkenntnisse sind natürlich von Vorteil, wenn Sie mal nach dem Weg fragen wollen oder wissen möchten, an welchen Orten Sie den Camper parken können. Sie sollten im Hinterkopf behalten, dass man vieles selber machen muss. Angefangen beim Zusammenpacken der Campingausrüstung, bis zum Zubereiten von Mahlzeiten. Bei einer Camperreise sorgen Sie ganz für sich selbst, Sie sollten also Camping-Erfahrung mitbringen.

3

Welcher Camper ist für Sie geeignet?

Chile Landschaft Camper Camperreise
  • Wie viele Personen reisen mit?
  • Verschiedene Campermodelle

Wir haben eine große Auswahl an Campermodellen für Sie. Von kleinen Campern für max. zwei Personen bis zu großen Campern bis max. vier Personen. Falls Sie nur eine Schlafmöglichkeit ohne Küche oder Toilette suchen, bieten wir Ihnen auch Geländewagen mit Dachzelt an. Generell kommt es in erster Linie darauf an, wie viele Personen die Reise antreten. Bei zwei Personen beispielsweise empfehlen wir den von den Kunden meist gebuchten Patagonia Single Camper. Er ist mit allem ausgestattet, was Sie für Ihre Reise brauchen. Für vier Erwachsene oder eine Familie empfehlen wir den Atacama Camper. Er besitzt eine Doppelkabine und bietet somit viel Platz. Gerne beraten wir Sie auch persönlich bezüglich des passenden Campermodells!

Schauen Sie sich hier beispielhaft ein Video zu den Campern an!

  • Patagonia Single Cabin

    Dieses Campermodell zählt zu dem beliebtesten und meist gebuchten. Der Camper ist perfekt für zwei Personen. Er ist mit einem Doppelbett (1,99 m x 1,20 m) und einem Sofa, das nachts zu einem Einzelbett (1,80 m x 0,90 m) umfunktioniert werden kann, ausgestattet. Außerdem besitzt der Camper ein Bad mit Dusche und Chemietoilette, einen Kühlschrank, einen Gaskocher, einen Esstisch und eine Spüle.

    Schauen Sie sich hier ein Video zu dem Camper an!

      Chile Landschaft Camper Camperreise Chile Landschaft Camper Camperreise Chile Landschaft Camper Camperreise
    • Ushuaia Camper

      Dieses Campermodell eignet sich perfekt für eine Reise mit der Familie. Er bietet Platz für maximal 3 Personen und ist mit einem Doppelbett (1,99 m x 1,20 m) ausgestattet. Das tagsüber genutzte Sofa können Sie nachts zu einem Einzelbett (1,80 m x 0,90 m) umbauen. Außerdem besitzt der Camper ein Bad mit Dusche und Chemietoilette, einen Kühlschrank, einen Gaskocher, einen Esstisch und eine Spüle.

        Chile Landschaft Camper Camperreise Chile Landschaft Camper Camperreise Chile Landschaft Camper Camperreise
      • Atacama Camper

        Dieses Campermodell ist perfekt für eine kleine Familie oder vier Erwachsene. Durch das große Doppelbett (2 m x 1,40 m) und der Sitzmöglichkeit, die zu einem großen Einzelbett (2 m x 1,25 m) umgebaut werden kann, bietet der Camper problemlos Platz für maximal 4 Personen. Außerdem besitzt der Camper ein Bad mit Dusche und Chemietoilette, einen Kühlschrank, einen Gaskocher, einen Esstisch und eine Spüle.

        Schauen Sie sich hier ein Video zu dem Camper an!

          Chile Landschaft Camper Camperreise Chile Landschaft Camper Camperreise Chile Landschaft Camper Camperreise
        *Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
        4

        Wie läuft Ihre Reise ab?

        Chile-Straßenschild-Grenze Chile-Eingang-Berg
        • Ankunft im Büro
        • Abholung des Campers und letzte Vorbereitungen
        • Nach Urlaubsende Abgabe des Campers im Büro

        Im Büro von Santiago angekommen, können Sie sich erst einmal ausruhen und die schöne Umgebung genießen. Hier bekommen Sie dann alle wichtigen Informationen, die Sie für Ihre Reise brauchen. Sie können gemeinsam mit den Kollegen Ihre geplante Reise durchgehen und den Camper vorbereiten. Dann können Sie direkt starten. Ob Sie Ihren Urlaub planen, oder ob Sie sich „treiben lassen“, ist Ihre Entscheidung. Nach schönen Urlaubstagen kommen Sie am Ende der Reise zurück nach Santiago de Chile und geben dort Ihren Camper ab. Mit Aufpreis ist auch die Abgabe an einem anderen Ort möglich (Preis auf Anfrage).

        5

        Welche Vorteile haben Sie?

        Chile Jeiminemi Camper im Grünen
        • Flexibilität
        • Spontanität
        • Lassen Sie sich treiben

        Sie haben die Möglichkeit Ihre Reiseroute selbst zu wählen und spontan zu verändern. So können Sie an schönen Orten länger bleiben, Tipps von Einheimischen umsetzen, schlechtes Wetter umgehen und genießen durch Ihren Camper unbegrenzte Flexibilität. Außerdem haben Sie Ihre Unterkunft auf der Reise immer dabei. Sie können den Camper dort abstellen, wo es Ihnen am Besten gefällt, dort übernachten, wo Sie sich wohlfühlen, und sich einfach von Ihren Wünschen treiben lassen.

        6

        Ist eine Grenzüberschreitung möglich?

        Argentinien-Grenze-Straßenschild-Eingang ins Land
        • Grenzüberschreitungen sind möglich
        • Abgabe des Campers immer nur in Chile

        Ja, eine Grenzüberschreitung mit dem Camper ist nach vorheriger Anmeldung möglich. Sie können problemlos nach Argentinien, Peru, Bolivien, Paraguay, Uruguay und Brasilien reisen. Bitte beachten Sie, dass Sie den Camper jedoch auch nach einer Grenzüberschreitung wieder in Chile abgeben müssen. Außerdem kommen höhere Kosten für internationale Versicherungen und Legalisierungskosten für den Grenzübergang auf Sie zu. Bitte teilen Sie uns vor Buchung mit, ob und welches andere Land Sie gerne bereisen möchten, damit wir alle nötigen Papiere und Dokumente für Sie vorbereiten können. Bei Fragen oder für weitere Informationen beraten wir Sie gerne!

        7

        Was gibt es zu entdecken?

        Chile Atacama Wüste Camper Camperreise
        • Je nach Reisedauer auch die Reiseroute festlegen
        • Verschiedene geografische Zonen
        • Viele spezielle Attraktionen

        Chile ist ein Land mit einer ganz speziellen Geografie: fast 4.300km lang aber durchschnittlich nur 180km breit! Um das Land einmal komplett zu durchqueren müssen Sie auf der Panamericana reisen - der längsten Straße der Welt. In Chile wird sie Ruta 5 genannt und zieht sich über 3.000 km vom Norden in den Süden.

        Auf Ihrer Reise durch Chile werden Sie verschiedene geografische und klimatische Zonen kennen lernen: im Norden können Sie die trockenste Wüste der Welt – die Atacama Wüste – entdecken. Zentralchile lockt mit der von den Anden umgebenen Metropole Santiago de Chile sowie mit seinen fruchtbaren Weintälern, wo Sie ein gutes Glas des international renommierten chilenischen Weines kosten können. Die Seenregion ist geprägt durch deutsche Einwanderer und ein liebliches Landschaftsbild aus Seen, Flüssen und Vulkanen. Schließlich lockt mit der Carretera Austral eine abenteuerliche Schotterpiste, die Sie in unentdeckte Regionen führen wird. Das abschließende Highlight für viele Urlauber ist Patagonien mit seiner atemberaubenden Landschaft, die Sie dank Ihrer mobilen Unterkunft im eigenen Rhythmus erkunden können.

        Tipp: Lassen Sie sich von den Reiserouten unserer Mietwagenreisen auf der Homepage inspirieren; dort finden Sie Beispiele für Routen sowie mögliche Tagesetappen.