Chile Kaweskar Skorpios KreuzfahrtVerlauf

Chile - Kreuzfahrt mit der Skorpios III (Kaweskar)

Highlights

Besonderheiten

    Die Fahrt mit der Skorpios III ist ideal für Naturliebhaber, die sich von der Majestät und Vielfalt der unberührten Gletscherwelt Südpatagoniens faszinieren lassen und dabei den Komfort eines Hotels der gehobenen Klasse genießen wollen.Von Puerto Natales aus bewegt sich das Schiff auf der Kaweskar Route durch ein Labyrinth aus Kanälen und Fjorden entlang der majestätischen Gletscher des Campo de Hielo Patagonico Sur und sorgt für ein unvergessliches Erlebnis. Von den Panoramadecks aus haben sie einen unvergleichlichen Blick auf die patagonische Natur, die auf dem Landweg so gut wie nicht erschlossen ist. Die Gletscher Amalia, El Brujo, Fernando, Capitán Constantino und viele mehr können Sie so aus nächster Nähe erfahren und mit einem Eisbrecher geht es im Calvo Fjord sogar noch näher an die turmhohen Gletscherwände heran. Mit etwas Glück bekommen Sie Vertreter der artenreichen patagonischen Fauna, wie zum Beispiel Andenhirsche, Guanakos und Delfine zu Gesicht.

    Reisebeginn: Oktober bis April (fast) jeden Dienstag und Freitag

    Mindestteilnehmer: ab 1 Person buchbar

    Beste Reisezeit: Oktober bis April

    Quick-Info

    Dauer

    4 Tage

    Reisebeginn

    Oktober bis April (fast) jeden Dienstag und Freitag

    Mindestteilnehmer

    ab 1 Person buchbar

    Beste Reisezeit

    Oktober bis April

    Reisetyp

    Individualreise

    Flug

    auf Anfrage

    Wir beraten Sie gerne persönlich!

    02 21/35 55 77-0 [email protected] Kontaktformular

    In 4 Schritten zu Ihrer Traumreise

    Stöbern und Favoriten zum Reisekoffer hinzufügen
    Pfeil
    Individuelle Wünsche äußern und von unserer Experten-Beratung profitieren
    Pfeil
    Maßgeschneidertes Reiseangebot erhalten und buchen
    Pfeil
    Vorfreude genießen und sorglos reisen

    Preis pro Person (2019*)

    NebensaisonHauptsaison
    Doppelkabine Atenas: 2 Einzelbetten€ 1.519,-€ 1.669,-
    Doppelkabine Acropolis: 2 Einzelbetten/Ehebett€ 1.629,-€ 1.759,-
    Doppelkabine Parthenon: 2 Einzelbetten/Ehebett€ 1.719,-€ 1.869,-
    Doppelkabine Athos: 2 Einzelbetten€ 1.719,-€ 1.869,-
    Doppelkabine Olympo: Ehebett€ 1.819,-€ 1.949,-
    Junior Suite Athos: Queen Size Ehebett€ 1.899,-€ 2.079,-
    Master Suite Olympo: King Size Ehebett€ 2.069,-€ 2.239,-
    Einzelkabine (Atenas Deck)€ 2.259,-€ 2.469,-
    • Preise gültig bis 26.04.2019

    Im Preis enthalten

    • 3 Übernachtungen in der Doppelkabine / Einzelkabine (Deck: Atenas, Acropolis, Parthenon, Olympo, Athos, Junior Suite, Master Suite)
    • Vollverpflegung an Bord inklusive Getränke
    • Aktivitäten laut Tourablauf
    • informative Vorträge (Simultanübersetzung ins Englische)
    • offizielle Sprache an Bord ist Spanisch, es gibt jedoch englischsprachige Naturführer
    • Hafengebühren in Puerto Natales
    • Bei Bedarf: kostenlose Parkmöglichkeiten für Ihren Mietwagen
    • Ansprechpartner vor Ort mit 24-Stunden Notfall-Nummer (deutschsprachige Betreuung)

    Nicht im Preis enthalten

    • internationale und nationale Flüge
    • alle nicht aufgeführten Ausflüge und optionalen Aktivitäten
    • sonstige private Ausgaben und freiwillige Trinkgelder
    • zusätzliche Nacht auf dem Schiff (bei Abfahrt am Dienstag) oder im Hotel Remota (bei Abfahrt am Freitag) inkl. Ausflug in den Torres del Paine Nationalpark (optional buchbar: Preis auf Anfrage)

    Hinweis

    Nebensaison: 16 / 19 / 23 / 26 / 30 Oktober; 2 / 6 / 9 / 13 / 16 / 20 / 23 / 27 / 30 November; 4 / 7 / 11 / 14 / 18 / 21 Dezember; 1 / 5 / 8 / 12 / 15 / 19 / 22 / 26 / 29 März; 2 / 5 9 / 12 / 16 / 19 / 23 / 26 April

    Hauptsaison: 25 / 28 / 31 Dezember; 4 / 8 / 11 / 15 / 18 / 22 / 25 / 29 Januar; 1 / 5 / 8 / 12 / 15 / 19 / 22 / 26 Februar

    Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Kreuzfahrt nur stattfindet, wenn die Mindestteilnehmerzahl (Hälfte der Schiffskapazität) gesichert ist.

    Falls Sie mit mehr als zwei Personen reisen, erstellen wir Ihnen auf Anfrage gerne ein individuelles Angebot.