Brasilien La Chapada Diamantina
Brasilien - Nordosten: Trekking Chapada Diamantina - 5 Tage

Ablauf des Reisebausteins Brasilien - Nordosten: Trekking Chapada Diamantina - 5 Tage

1

Salvador - Busfahrt nach Lençóis - Wanderung (ca. 7 km)

Brasilien Chapada Diamantina Bahia
  • Busfahrt nach Lençóis
  • Erkundung des Kolonialstädtchen

Am frühen Morgen werden Sie vom Hotel oder vom Flughafen in Salvador abgeholt und zum Busbahnhof gebracht. Die anschließende, ca. sechsstündige Busfahrt führt Sie bis nach Lençóis, wo Sie bereits erwartet und zu Ihrer Pousada gebracht werden. Das hübsche Kolonialstädtchen mit kopfsteingepflasterten Straßen und gemütlichen Restaurants und Bars ist ein beliebter Ausgangspunkt für Ausflüge in den Nationalpark Chapada Diamantina. Zur Einstimmung auf die Trekkingtour unternehmen Sie am Nachmittag eine entspannte Wanderung zum Fluss Lençóis, welcher sich über bizarre Steinformationen seinen Weg bahnt. Den Abend können Sie bei einem kalten Getränk (nicht inklusive) in einem der vielen Straßenlokale rund um den alten Marktplatz genießen

  • Pousada Vila Serrano (Standard)

    Beim Bau der Pousada im portugiesischen Kolonialstil des 19. Jahrhunderts wurde besonderen Wert auf die Benutzung umweltfreundlicher Baumaterialien gelegt. Durch diese ökologische Bauweise integriert sich die Anlage nahtlos in das historische Dorfbild von Lençóis. Im Dezember 2001 wurde die Pousada mit einem Preis für Ökobauten im Magazin Casa Claudia ausgezeichnet. In den individuell eingerichteten Zimmern erleben Sie den harmonischen Einfluss von Feng- Shui. Viele lokale Künstler haben zu den Details der Inneneinrichtung beigetragen. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer, einen Deckenventilator, einen kleinen Kühlschrank und eine schöne Veranda mit Hängematte. Im Garten kann man im Schatten der Bäume Schach spielen oder sich im Day-Spa verwöhnen lassen. Kostenloser Zugang zum Internet, eine kleine Bibliothek und ein Hometheater stehen Ihnen zur Verfügung. Ein eigener Parkplatz ist vorhanden.

    • pool
    • internet
    • spa
    • whirlpool
    Brasilien Chapada Diamantina Bahia Brasilien Chapada Diamantina Bahia Brasilien Chapada Diamantina Bahia
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
2

Wanderung ins Pati-Tal & Cachoeirao Wasserfall (ca. 18 km)

Brasilien Chapada Diamantina Pai Inacio
  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Besichtigung des Cachoeirao Wasserfall
  • Wanderung ins Pati-Tal

Nach dem Frühstück brechen Sie auf nach Guiné, einer kleinen Stadt am Rande des Chapada Diamantina Nationalparks. Hier beginnt auch die dreitägige Trekkingtour durch das landschaftlich sehr reizvolle Vale do Paty. Sie wandern durch eine weite, offene Landschaft mit fantastischen Blicken auf die umliegenden Berge und den Rio Preto, welcher zu einem erfrischenden Bad einlädt. Auf der Strecke sehen Sie außerdem den Cachoeirao (Großen Wasserfall), der hier 300 m in die Tiefe fällt. Sie wandern noch ein wenig weiter, bis Sie Ihre Unterkunft für die heutige Nacht erreichen.

Hinweis: Das Gepäck während der dreitägigen Trekkingtour muss selbst getragen werden. Ihr Hauptgepäck können Sie in Lençóis zurücklassen.

  • Dona Maria oder Dona Léia

    Die Gastfamilien von Seu Wilson und seiner Frau Dona Maria bzw. Dona Léia wohnen im Pati-Tal, auf der Strecke zwischen Cachoeirão und Castelo, das im Nationalpark Chapada Diamantina liegt. Das Essen der beiden Familien kommt ausschließlich von der hauseigenen Farm und ist dementsprechend selbstgemacht. Die sanitären Einrichtungen und Zimmer sind einfach aber sauber. Darüber hinaus geben sich die Gastfamilien viel Mühe, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

      Brasilien Chapada Diamantina Pai Inacio Brasilien Chapada Diamantina Pai Inacio Brasilien Chapada Diamantina Pai Inacio
    *Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
    3

    Aufstieg zum Serra da Lapinha - Funis Wasserfall (ca. 17 km)

    Brasilien Cachoeira da Fumaca Wasserfall
    • Frühstück
    • Mittagessen
    • Abendessen
    • Aufstieg zur „Burghöhle“
    • Besichtigung des Funis-Wasserfall

    Nach dem Frühstück wandern Sie bis zu Ihrem nächsten Nachtquartier, wo Sie Ihr Gepäck zurücklassen und den anstrengenden Aufstieg zur „Burghöhle“ angehen, welche auf dem Gipfel des Lapinha-Gebirges liegt. Oben angekommen, durchqueren Sie die etwa 300 m lange Höhle und genießen auf der anderen Seite einen atemberaubenden Ausblick über das Tal! Zurück geht es eigentlich auf dem gleichen Weg, doch Sie wandern noch weiter bis zum Funis-Wasserfall, wo Sie sich mit einem erfrischenden Bad belohnen.

    Hinweis: Der Aufstieg ist nur bei trockenen Verhältnissen möglich. Sollte es zu feucht sein, wird Ihr Guide ein Ersatzprogramm mit Ihnen besprechen.

    • Dona Maria oder Dona Léia

      Die Gastfamilien von Seu Wilson und seiner Frau Dona Maria bzw. Dona Léia wohnen im Pati-Tal, auf der Strecke zwischen Cachoeirão und Castelo, das im Nationalpark Chapada Diamantina liegt. Das Essen der beiden Familien kommt ausschließlich von der hauseigenen Farm und ist dementsprechend selbstgemacht. Die sanitären Einrichtungen und Zimmer sind einfach aber sauber. Darüber hinaus geben sich die Gastfamilien viel Mühe, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

        Brasilien Cachoeira da Fumaca Wasserfall Brasilien Cachoeira da Fumaca Wasserfall Brasilien Cachoeira da Fumaca Wasserfall
      *Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
      4

      Wanderung zum Tal von Capao - Rückkehr nach Lençóis (ca. 22 km)

      Brasilien Chapada Diamantina Aromabild
      • Frühstück
      • Mittagessen
      • Wanderung zum Tal von Capao
      • Fahrt nach Lençóis

      Nach dem Frühstück führt Sie Ihre letzte Tagesetappe zum Tal von Capao. Dabei überqueren Sie den Rio Preto und die „Gerais do Vieira“, eine wunderschöne, recht flache Gegend mit einem tollen 360° - Blick ins Pati-Tal. Auch heute bietet sich noch einmal die Möglichkeit zum Schwimmen, bevor es das letzte Stück bergab geht, wo auch schon der Transfer zurück nach Lençóis auf Sie wartet.

      • Pousada Vila Serrano (Standard)

        Beim Bau der Pousada im portugiesischen Kolonialstil des 19. Jahrhunderts wurde besonderen Wert auf die Benutzung umweltfreundlicher Baumaterialien gelegt. Durch diese ökologische Bauweise integriert sich die Anlage nahtlos in das historische Dorfbild von Lençóis. Im Dezember 2001 wurde die Pousada mit einem Preis für Ökobauten im Magazin Casa Claudia ausgezeichnet. In den individuell eingerichteten Zimmern erleben Sie den harmonischen Einfluss von Feng- Shui. Viele lokale Künstler haben zu den Details der Inneneinrichtung beigetragen. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer, einen Deckenventilator, einen kleinen Kühlschrank und eine schöne Veranda mit Hängematte. Im Garten kann man im Schatten der Bäume Schach spielen oder sich im Day-Spa verwöhnen lassen. Kostenloser Zugang zum Internet, eine kleine Bibliothek und ein Hometheater stehen Ihnen zur Verfügung. Ein eigener Parkplatz ist vorhanden.

        • pool
        • internet
        • spa
        • whirlpool
        Brasilien Chapada Diamantina Aromabild Brasilien Chapada Diamantina Aromabild Brasilien Chapada Diamantina Aromabild
      *Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
      5

      Lençóis - Busfahrt nach Salvador - Heim- oder Weiterreise

      Brasilien Salvador Strasse
      • Frühstück
      • Busfahrt nach Salvador

      Nach diesen erlebnisreichen Wandertagen nehmen Sie heute Abschied vom Chapada Diamantina Nationalpark. Sie werden am Hotel abgeholt und zum Busbahnhof in Lençóis gebracht, von wo es mit dem Linienbus wieder zurück nach Salvador geht (Abfahrt des Busses wahlweise 06:30 Uhr oder 12:15 Uhr; Fahrzeit ca. 6 Std.). Dort angekommen, werden Sie abgeholt und zum Flughafen/zu Ihrem Hotel gefahren.