Ablauf der Mietwagenreise Argentinien - Bariloche - 8 Tage

1

Bariloche – Circuito Chico – Punto Panorámico (ca. 60 km)

argentinien bariloche

Sie beginnen die Strecke am Ufer des Sees Nahuel Huapi und durchqueren eine dichtbevölkerte Region (von Melipal bis Playa Bonita). Langsam verändert sich der Ausblick bis Sie in einen ruhigen, stillen Wald eindringen, vorbei an der San Eduardo Kapelle, Puerto Panuelo, dem Hotel LLao LLao, Lago Escondido, Bahía López, Punto Panorámico bis Sie als Hauptattraktion Cerro Campanario (die perfekte Höhe zum Staunen) erreichen: es bietet sich Ihnen einer der sieben besten Ausblicke der Welt. Sie erreichen den Gipfel mit einem Lift und können dort im Café den schönen Ausblick genießen. Der 17 km vom Zentrum entfernte Cerro Campanario, der sich „über allem“ befindet, bietet Ihnen eine einzigartige Perspektive des Ortes LLao LLao, der Victoria Insel, der Stadt, des Cerro Otto und des Cerro Catredral.

  • Hotel Huemul (Standard)

    Das Hotel Huemul befindet sich im Herzen von San Carlos de Bariloche, direkt am Ufer des Nahuel Huapi Sees. Die Zimmer sind mit privatem Bad, Telefon, Zentralheizung und Fernseher ausgestattet. Vom Restaurant aus haben Sie einen fantastischen Ausblick auf den See.

    • bar
    • restaurant
    • tv
    • telefon
    argentinien bariloche argentinien bariloche argentinien bariloche
  • Hotel Nido del Condor (Superior)

    Das Hotel Nido del Condor liegt direkt am Lago Nahuel Huapi, 5 Minuten zum Zentrum Bariloches, 400 Meter zu den schönsten Strände und 10 Minuten zum Cerro Catedral entfernt. Die unterschiedlichen Hütten (Cabanas) werden von einem Zypressenwald umgeben. Alle Wohneinheiten beinhalten Fernsehen und DVD, Telefon, W-LAN Internetanschluss, Holzofen, Minibar mit exquisiten regionalen Produkten, Safe, Abstellraum für Angel und Skiausrüstung, Hydromassage und einen bezaubernden Blick auf den See.

    • pool
    • tv
    • internet
    • telefon
    • spa
    argentinien bariloche argentinien bariloche argentinien bariloche
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
2

Bariloche - Esquel (ca. 365 km)

route el bolson 1
  • Frühstück

Morgens brechen Sie über die Ruta Nacional 258 auf und erreichen nach 128 km Bolsón. Dort gibt es einen gepflasterten Wanderweg auf dem Sie die Umgebung entdecken können. Die Ortschaft befindet sich in einem Gletschertal auf 340 m über dem Meeresspiegel, umrahmt von dem imposanten Berg Cerro Piltriquitrón und dem Fluss Río Quemquemtreu. Der Bolsón übermittelt ein Gefühl von Geborgenheit, warm und magisch, wie Sie auch seine Einwohner erleben werden. Die Strecke führt Sie weiter auf der Ruta Nacional 40, die bis Epuyen gepflastert ist, anschließend fahren Sie auf die Ruta Nacional 258 bis sich die beiden Straßen wieder kreuzen, und setzen den Weg auf der Ruta 40 bis Esquel fort. Heute werden Sie in Esquel übernachten.

  • Hostería Cumbres Blancas (Komfort)

    Die Hostería Cumbres Blancas befindet sich am Rand von Esquel und ist leicht mit dem Auto zu erreichen. Umgeben von einer beeindruckenden Natur erwartet Sie eine authentische patagonische Unterkunft.

    Die Hostería verfügt über 20 schön eingerichtete Zimmer, die mit Telefon, TV, Safe, W-LAN Internetanschluss und eingerichtetem Bad ausgestattet sind.

    Zudem gehören zum Hotel eine Sauna, ein kleines Fitnessstudio, ein Massagestudio, ein großer Aufenthaltsraum mit Holzofen und Internetzugang, ein Waschsalon und überdachte Stellplätze.

    • restaurant
    • tv
    • internet
    • telefon
    • sauna
    route el bolson 1 route el bolson 1 route el bolson 1
  • Laguna Larga Lodge (Superior)

    Direkt an der Laguna Larga gelegen, bietet die Laguna Large Lodge Unterkunft für 8 Personen. Die Lage ist perfekt für Angelaktivitäten oder Ausflüge in den angrenzenden Nationalpark Los Alerces. Hier können Sie in vollem Komfort die Stille Patagoniens genießen.

    • restaurant
    route el bolson 1 route el bolson 1 route el bolson 1
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
3

Esquel

esquel 1
  • Frühstück

Heute besuchen Sie den Nationalpark Los Alerces. Das Gebiet wurde zum Nationalpark ernannt um die dort wachsende Patagonische Zypresse (Alerce) zu schützen, die aufgrund ihrer vorteilhaften Eigenschaften als Bauholz fast vollständig abgeholzt worden war. Sie haben die Möglichkeit das Gebiet über die zahlreichen Wanderwege zu erforschen, an weiteren Ausflügen im Park teilnehmen oder sich an den Seeufern auszuruhen.

  • Hostería Cumbres Blancas (Komfort)

    Die Hostería Cumbres Blancas befindet sich am Rand von Esquel und ist leicht mit dem Auto zu erreichen. Umgeben von einer beeindruckenden Natur erwartet Sie eine authentische patagonische Unterkunft.

    Die Hostería verfügt über 20 schön eingerichtete Zimmer, die mit Telefon, TV, Safe, W-LAN Internetanschluss und eingerichtetem Bad ausgestattet sind.

    Zudem gehören zum Hotel eine Sauna, ein kleines Fitnessstudio, ein Massagestudio, ein großer Aufenthaltsraum mit Holzofen und Internetzugang, ein Waschsalon und überdachte Stellplätze.

    • restaurant
    • tv
    • internet
    • telefon
    • sauna
    esquel 1 esquel 1 esquel 1
  • Laguna Larga Lodge (Superior)

    Direkt an der Laguna Larga gelegen, bietet die Laguna Large Lodge Unterkunft für 8 Personen. Die Lage ist perfekt für Angelaktivitäten oder Ausflüge in den angrenzenden Nationalpark Los Alerces. Hier können Sie in vollem Komfort die Stille Patagoniens genießen.

    • restaurant
    esquel 1 esquel 1 esquel 1
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
4

Esquel - Villa La Angostura (ca. 365 km)

esquel see
  • Frühstück

Nach dem Frühstück verlassen Sie Esquel und machen sich auf zum Dorf Villa La Angostura. Sie folgen einem modernen Weg, mit langen geradeaus führenden Abschnitten, die durch die patagonische Steppenlandschaft und das Vorgebirge führen. Villa La Angostura befindet sich inmitten des patagonischen Gebirges und ist Ausgangspunkt für Ausflüge in die Berge, zu Wasserfällen und Bootstouren auf den nahegelegenen Seen.

  • Hostería La Camila (Standard)

    La Camila befindet sich versteckt in einem Wald auf dem Weg der sieben Seen, nur 5 min. vom Zentrum von Villa la Angostura entfernt gegenüber des Sees Lago Nahuel Huapi. Die großen Zimmer verfügen über einen Balkon mit einmaligem Panoramablick, Telefon, TV und W-LAN Internetzugang. Zudem finden Sie eine Snack Bar, Waschsalon, Lesesaal, Strand mit privatem Parkplatz und eigener Anlegestelle.

    • bar
    • tv
    • internet
    • telefon
    esquel see esquel see esquel see
  • Hostería La Posada (Superior)

    Die Hostería La Posada liegt 2 km vom Zentrum von Villa La Angostura entfernt am Ufer des Lage Nahuel Huapi, im gleichnamigen Nationalpark. Die Zimmer haben Blick auf den See oder auf den Park und sind komplett ausgestattet. Das Hotel verfügt über einen eigenen Strandabschnitt mit Anlegestelle und ein Fitnessstudio mit Blick über den See und die umliegenden Berge.

    • restaurant
    • internet
    • spa
    esquel see esquel see esquel see
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
5

Villa La Angostura

villalaangostura2
  • Frühstück

Wir empfehlen Ihnen heute einen Ausflug auf die Victoriainsel und in den Myrtenwald (Bosque de Arrayanes). Die Victoriainsel ist mit ihren 3700 Hektar die größte Insel im Nahuel-Huapí-See und ein Naturreservat. Sie können einen Rundgang auf der Insel nehmen, um die Lagunen und Buchten zu erkunden, die Landschaft von verschiedenen Aussichtspunkten aus zu genießen und die Vogelwelt zu beobachten. Weiter geht es dann in den Myrtenwald, er ist der einzige Wald der Welt, der diese Art von hundertjährigen Bäumen hat. Der Baum hat eine zimtfarbene und glatte Rinde mit weißen Blumen, die den Orangenblüten ähnlich sind, und trägt süße Früchte. Der Myrtenwald wurde zum Naturschutzgebiet ernannt.Am Abend kommen Sie nach Villa La Angostura zurück und übernachten dort.

  • Hostería La Camila (Standard)

    La Camila befindet sich versteckt in einem Wald auf dem Weg der sieben Seen, nur 5 min. vom Zentrum von Villa la Angostura entfernt gegenüber des Sees Lago Nahuel Huapi. Die großen Zimmer verfügen über einen Balkon mit einmaligem Panoramablick, Telefon, TV und W-LAN Internetzugang. Zudem finden Sie eine Snack Bar, Waschsalon, Lesesaal, Strand mit privatem Parkplatz und eigener Anlegestelle.

    • bar
    • tv
    • internet
    • telefon
    villalaangostura2 villalaangostura2 villalaangostura2
  • Hostería La Posada (Superior)

    Die Hostería La Posada liegt 2 km vom Zentrum von Villa La Angostura entfernt am Ufer des Lage Nahuel Huapi, im gleichnamigen Nationalpark. Die Zimmer haben Blick auf den See oder auf den Park und sind komplett ausgestattet. Das Hotel verfügt über einen eigenen Strandabschnitt mit Anlegestelle und ein Fitnessstudio mit Blick über den See und die umliegenden Berge.

    • restaurant
    • internet
    • spa
    villalaangostura2 villalaangostura2 villalaangostura2
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
6

Villa La Angostura - San Martín de los Andes (ca. 106 km)

villaangostura3
  • Frühstück

Nach dem Frühstück folgen Sie der Ruta Nacional 234, bekannt als die Route der sieben Seen, die die Ortschaften von San Martín de los Andes und Villa La Angostura verbindet. Die Route ist die wichtigste touristische Strecke der Region, international anerkannt durch ihre unvergleichliche landschaftliche Schönheit, die Aussichtspunkte mit Panoramablick, Seen, Flüsse und eine endlose Anzahl an Attraktionen, die sich dem Betrachter eröffnen wenn er bereit ist die wahre Route der sieben Seen zu erkunden. Es handelt sich genau genommen um 8 Seen die Sie auf der gesamten Strecke ohne Umwege und auf direktem Weg von La Angostura bis San Martín de los Andes bewundern können. Vom Süden her beginnt die Route am Nahuel Huapi und passiert Lago Espejo, Correntoso, Escondido, Villarino, Falkner, Machónico und endet am Lago Lácar, wo Sie heute übernachten werden.

  • Hostería La Camila (Standard)

    La Camila befindet sich versteckt in einem Wald auf dem Weg der sieben Seen, nur 5 min. vom Zentrum von Villa la Angostura entfernt gegenüber des Sees Lago Nahuel Huapi. Die großen Zimmer verfügen über einen Balkon mit einmaligem Panoramablick, Telefon, TV und W-LAN Internetzugang. Zudem finden Sie eine Snack Bar, Waschsalon, Lesesaal, Strand mit privatem Parkplatz und eigener Anlegestelle.

    • bar
    • tv
    • internet
    • telefon
    villaangostura3 villaangostura3 villaangostura3
  • Hostería La Posada (Superior)

    Die Hostería La Posada liegt 2 km vom Zentrum von Villa La Angostura entfernt am Ufer des Lage Nahuel Huapi, im gleichnamigen Nationalpark. Die Zimmer haben Blick auf den See oder auf den Park und sind komplett ausgestattet. Das Hotel verfügt über einen eigenen Strandabschnitt mit Anlegestelle und ein Fitnessstudio mit Blick über den See und die umliegenden Berge.

    • restaurant
    • internet
    • spa
    villaangostura3 villaangostura3 villaangostura3
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
7

San Martín de los Andes - Parque Nacional Lanin

villaangostura
  • Frühstück

Heute empfehlen wir Ihnen einen Ausflug in den Lanin Nationalpark. Sie verlassen San Martín de los Andes auf der Ruta 234 Richtung Osten und biegen nach links auf die Ruta Provincial 47 ab. Bei km 1 befindet sich der Eingang zum Park. Der Lanin Nationalpark wurde gegründet um die Baumarten, die nur in diesem Teil Argentiniens wachsen, zu schützen. Hierbei handelt es sich um den Pehuén, den Roble Pellín und den Raulí. Hinsichtlich der Fauna stärken der Huemul (Andenhirsch), der Puma, der Pudú-Hirsch und andere Tiere, die eingeschleppt wurden, wie das Jabalí-Wildschwein und der Rothirsch das Bild.Der mächtige Vulkan Lanín (3776 m über dem Meeresspiegel) ist das Kennzeichen des Parkes, seine Hänge sind bedeckt von Araucaria und er ist als Symbol der Provinz anerkannt. Sein Name kommt aus der Sprache der Mapuche.

  • Hostería La Masía (Standard)

    Die Hostería La Masía befindet sich direkt in San Martín de los Andes. Die mit Teppich ausgelegten Zimmer verfügen über Farbfernsehen mit Kabelvideo, Musik, privates Bad mit Badewanne und 24-Std. Room Service. Das Hotel bietet zusätzlich Bar und Teehaus, Brettspiele, Safe, Telefon, W-LAN Internetverbindung und Außenbereich.

    • bar
    • tv
    • telefon
    villaangostura villaangostura villaangostura
  • Hotel La Cheminée (Komfort)

    Das Hotel La Cheminée liegt im Kern von San Martín de los Andes.

    Alle 19 Zimmer bieten einen Blick auf die Berge, die den Ort umgeben. Die Zimmer sind ausgestattet mit Telefon, Kabelfernsehen, Safe und W-LAN Internetzugang.

    Das Hotel bietet zudem eine Sauna, ein Schwimmbad und ein Jacuzzi sowie eine Weinbar und einen teilweise überdachten Parkplatz.

    • pool
    • tv
    • internet
    • telefon
    • whirlpool
    • sauna
    villaangostura villaangostura villaangostura
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
8

San Martín de los Andes - Bariloche (ca. 360 km)

argentinien bariloche 1 OZDjPKA
  • Frühstück

Nach dem Frühstück empfehlen wir Ihnen einen Ausflug in den Ort Villa Quila Quina. Genießen Sie den prächtigen Ausblick auf die Bergkette und den See, der sich unter Ihnen erstreckt. Dieser Ausblick wird Sie während der gesamten Fahrt begleiten. Sie werden zwei Aussichtspunkte finden bei denen Sie anhalten und den Panoramablick auf das Dorf, seine Strände und den Hafen mit seinen Booten bestaunen können. Anschließend fahren Sie zurück nach Bariloche, Sie können den Ort Villa Traful besuchen oder der Strecke bis zu den Wasserfällen Cascada de los Alerces folgen. Sie passieren verschiedene Seen und Bäche bis Sie schließlich nach Alerces kommen. Dort können Sie am Ufer des Río Manso entlang bis zu den beeindruckenden Wasserfällen Cascada de los Alerces spazieren. Anschließend fahren Sie zurück nach Bariloche und geben den Mietwagen dort ab.