argentinien iguazu
Argentinien - Vom Norden bis ans Ende der Welt 2018

Rundreise: Argentinien - Vom Norden bis ans Ende der Welt 2018

Auf dieser einmaligen 25-tägigen Rundreise durch Argentinien, lernen Sie das Land der Gauchos auf eine aktive Weise in all seinen kontrastreichen Facetten kennen. Unsere Argentinien-Reise führt uns vom tropischen Norden über Patagonien bis ans Ende der Welt, nach Feuerland. Dabei werden wir einige der faszinierendsten und weltbekannten Attraktionen von Südamerika kennenlernen, wie z.B. die paradiesisch schönen Iguazú Wasserfälle, gigantische kalbende Gletscher, atemberaubende patagonische Landschaften und die quirlige Metropole Buenos Aires.

Ganz im Papaya-Stil werden wir abseits der üblichen Touristenpfade verblüffende Entdeckungen machen. Wir erforschen die reiche Tierwelt in den riesigen Sumpfgebieten der Esteros del Iberá, fahren durch die menschenleere argentinische Steppe entlang der legendären Ruta 40, unternehmen fantastische Wander- und Trekking-Touren in unberührter Natur, entdecken 9.000 Jahre alte Höhlenmalereien, erforschen die Welt der Biber und vieles mehr. Genießen Sie eine der umfangreichsten Argentinien-Reisen.

Hinweis

  • Flüge mit LATAM ab/bis Frankfurt via Sao Paolo (Rail&Fly inklusive)
  • Rail&Fly Deutschland (zu Flughäfen München, Dresden, Berlin, Hamburg : 80,- Euro (bei Buchung bitte Strecke und Datum angeben)
  • Alternative Abflughäfen via Frankfurt Zubringerflüge mit Lufthansa: München, Dresden, Berlin, Hamburg (Aufpreis: 49,- Euro)
  • Internationale Abflughäfen via Frankfurt Zubringerflüge mit Lufthansa: Wien (Aufpreis: 75,- Euro), Zürich, Genf (Aufpreis auf Anfrage)

Im Preis enthalten

  • Linienflug mit LATAM ab/bis Frankfurt via Sao Paulo (Rail&Fly inklusive)
  • Luftverkehrssteuer
  • Inlandsflüge mit LAN: Sao Paulo - Foz do Iguacu; Buenos Aires - Bariloche; El Calafate - Ushuaia; Ushuaia - Buenos Aires
  • Alle Transporte und Transfers im Inland im komfortablen privaten Kleinbus; Allrad-Jeeps bei Esteros del Iberá; komfortabler Nachtbus mit Liegesitzen Mercedes - Buenos Aires
  • Übernachtungen in DZ (alle mit DU/WC) in einem ausgewogenen Mix von Mittelklassehotels, sehr gemütlichen und landesüblichen Hostals und Estancias (aufgrund knapper Verfügbarkeiten kann auf der Estancia La Chacra aktuell kein Einzelzimmer und Privatbad garantiert werden). Übernachtungen im Mehrbettzimmer auf der Ruta 40
  • Mahlzeiten auf Ihrer Reise: Tägliches Frühstück und 7 Mittagessen sowie zusätzlich 7 Abendessen
  • Alle im Programm vorgesehenen Aktivitäten mit Ausrüstung, es sei denn im Reiseablauf als Extrakosten gekennzeichnet
  • Eintrittsgelder für die im Programm vorgesehenen Besichtigungen
  • Alle Nationalparkgebühren
  • Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung für den ganzen Zeitraum
  • Teilweise zusätzliche lokale Guides in englisch
  • Reise- und Mitnahmeempfehlungen
  • 15,- Euro Spende an ein lokales Hilfsprojekt

Nicht im Preis enthalten

  • private Extraausgaben
  • Trinkgelder
  • nicht aufgeführte Mahlzeiten
  • Flughafensteuer in Calafate (ca. 9,- USD)
  • Flughafensteuer in Ushuaia (ca. 7,- USD)
  • Hafensteuer Beaglekanal (ca. 3,- USD)