peru bruder
Peru - Glanzlichter
Foto von pdh96 / CC BY
1

Abflug Deutschland

lan1

Heute Abend fliegen wir von Frankfurt aus los nach Südamerika. Genießen Sie den nächtlichen Flug. Bereits am nächsten Morgen werden Sie südamerikanischen Boden berühren.

2

Ankunft Lima - Huacachina

peru huacachina buggy
  • Fahrt über die Panamericana gen Süden
  • Besuch einer Piscobrennerei
  • Wüstenoase Huacachina
  • Optional: Buggytour & Sandboarding

Heute kommen wir sehr früh in Lima an und fahren zunächst auf der Panamericana in den Süden, vorbei an Stränden und Dünen, bis wir unser Tagesziel die Oase Huacachina erreichen. Auf dem Weg werden wir natürlich neben einem kurzen Frühstücksstopp auch noch weitere Pausen an der Küste einlegen. Anschließend besuchen wir eine der ältesten und traditionsreichsten Bodegas, wo wir uns dem Nationalgetränk Perus widmen: dem Pisco. Bei einer Führung lernen wir etwas über die Herstellung des Piscos, um uns danach zu einigen Kostproben überreden zu lassen.Nach einer kurzen Fahrt erreichen wir unser Tagesziel, die Oase Huacachina. Hier erwartet uns eine Atmosphäre wie aus 1001 Nacht, die einfach zum Bleiben einlädt. Die Oase, deren Zentrum eine kleine Lagune bildet, liegt inmitten hoher Sanddünen.

Wer noch nie in der Sahara war kann es hier erleben, vor allem auf einer atemberaubenden Buggytour (optional, Preis ca. USD 23,-) durch das endlos erscheinende Dünenmeer. Ein echtes Erlebnis! Auch den Sonnenuntergang sollten wir hier nicht verpassen. Nach ein wenig Entspannung im Hotelpool lassen wir diesen ersten Tag gemütlich ausklingen.

  • El Huacachinero (Standard)

    Das Gasthaus El Huacachinero befindet sich in Huacachina, einer Oase in der Nähe von Ica.

    Die Zimmer sind jeweils mit eigenem Bad ausgestattet, daneben stehen Ihnen im Haus auch ein Telefon und ein Safe zur Verfügung.

    Der Pool inmitten eines grünen Gartens lädt zum entspannen ein und an der Bar können Sie typische Getränke der Region genießen. Das Haus bietet neben Souvenirs auch typische Liköre der Region zum Verkauf an und Sie haben die Möglichkeit, sich Boards zum Sandsurfen auszuleihen.

    • bar
    • restaurant
    • pool
    • telefon
    peru huacachina buggy peru huacachina buggy peru huacachina buggy
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
3

Huacachina – Nasca

nasca linien
  • Frühstück
  • Überflug über die Nasca Linien
  • Alternative zum Nascaflug: 2-stündigen Ausflug zum Museo de Antonini und dem Cantayoc-Puquios-Wassersystem
  • Besuch des Maria Reiche Museums

Heute fahren wir weiter nach Nasca, bekannt für die gleichnamigen Wüstenscharrbilder, die Nasca Linien. Unterwegs legen wir einige Stopps ein, um die Landwirtschaft der Region kennenzulernen. Kurz vor Nasca haben Sie dann bereits die Möglichkeit einen ersten kleinen Eindruck der Linien von einem Aussichtsturm zu erhaschen. Die enormen Tier- und Menschenfiguren, die mit einer unglaublichen geometrischen Präzision in den Wüstenboden gescharrt wurden, werden wir uns bei einem spektakulären Überflug aus der Luft aus ansehen (der Flug alleine ist schon ein Erlebnis und im Preis inklusive!), denn erst vom Flugzeug aus kann man die kompletten Bilder und Linien überhaupt erkennen und es werden einem die wahren Dimensionen bewusst. Um das warum und wie diese Bilder entstanden sind ranken sich eine Menge Theorien, von der aber keine bis Dato bewiesen ist. Die deutsche Wissenschaftlerin Maria Reiche widmete Ihr ganzes Leben der Erforschung dieser Linien. Wenn geöffnet (sehr unregelmäßig) besuchen wir auch das kleine Maria-Reiche-Museum, das in der bescheidenen Behausung der Deutschen errichtet wurde.

Hinweis: Für all diejenigen, die nicht am Rundflug teilnehmen möchten, bieten wir alternativ einen 2-stündigen Ausflug zum Museo de Antonini und dem Cantayoc-Puquios-Wassersystem an. Ihr Guide wird Sie bei diesem Ausflug in weitere Geheimnisse zur Nascakultur einweihen.

  • Hotel Oro Viejo (Standard)

    Das familiäre Hotel Oro Viejo ("Altes Gold") ist zentral aber ruhig gelegen, nicht weit vom Plaza de Armas und den touristischen Sehenswürdigkeiten entfernt. In der Nähe finden Sie auch zahlreiche Restaurants und Geschäfte.

    Die 22 komfortablen Zimmer sind jeweils mit eigenem Bad und fließendem Warmwasser, Ventilator, Kabel-TV und Telefon ausgestattet.

    • pool
    • tv
    • telefon
    nasca linien nasca linien nasca linien
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
4

Nasca – Paracas – Lima

cynthiaymaribellarge
  • Frühstück
  • Bootstour zu den Ballestas Inseln
  • Optional: Besuch einer Peña mit traditioneller Musik und Tanz

Ein abwechslungsreicher Tag mit interessanten Kontrasten wartet auf uns. Nach dem Frühstück fahren wir nach Paracas und begeben uns auf eine Bootstour zu den Ballestas Inseln, die als wahres Tierparadies bekannt sind. Auf den ungewöhnlich geformten Felsen der Inseln nisten zehntausende von verschiedenen Seevögeln wie z.B. Pelikane und Blaufußtölpel. Die eigentlichen Hauptdarsteller sind aber die possierlichen Seelöwen und mit etwas Glück springen sogar Delfine um unser Boot herum. Zum Mittagessen legen wir einen Stopp im hübschen Badeort Cerro Azul ein. Das kleine Dorf an der Pazifikküste ist ein beliebter Anlaufpunkt für Surfer, die wir von der Strandpromenade aus beobachten können. Am späten Nachmittag erreichen wir wieder unser Hotel in Lima. Am Abend können die Nachtschwärmer optional an einer typischen peruanischen Peña mit traditioneller Musik und Tanz teilnehmen (55 USD). Diese Veranstaltungen werden vor allem von Peruanern frequentiert und geben einen sympathischen Einblick ins peruanische Nachtleben.

  • Hotel Britania Miraflores (Standard)

    Das Hotel Britania Miraflores liegt zentral im Herzen von Limas neben dem archäologischen Komplex Huaca Pucllana und in der näheren Umgebung finden sich zahlreiche moderne Läden, Cafes, Parks und ausgewählten Restaurants.

    Die bequemen Zimmer sind mit modernen Möbeln dekoriert, die eine gemütliche und ruhige Atmosphäre schaffen.

    Neben einem 24-Stunden Zimmerservice bietet das Hotel Ihnen moderne Zimmer mit Kabel-TV, Klimaanlage, Safe und kostenlosem WLAN.

    • bar
    • restaurant
    • tv
    • internet
    • telefon
    cynthiaymaribellarge cynthiaymaribellarge cynthiaymaribellarge
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
5

Lima – Tambopata Reservat

peru tambopata river
  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Flug nach Puerto Maldonado
  • Bootsfahrt zur Dschungel Lodge
  • Ausflug mit Tierbeobachtung

Von Lima aus fliegen wir nach Puerto Maldonado. Nachdem wir unser Hauptgepäck sicher verstaut haben, besteigen wir unser Motorkanu und fahren leicht bepackt auf dem Rio Tambopata tief in den Regenwald hinein. Bereits vom Boot aus können wir mit etwas Glück Tukane, Papageien, Capihuaras und Alligatoren beobachten.

Nach dem Check-In in unserer Regenwaldlodge, unternehmen wir am Nachmittag eine erste Exkursion in den geheimnisvollen Lebensraum des Amazonasgebiets. Zum Abendessen sind wir wieder in der Lodge.

  • Cayman Lodge (Standard)

    Die Cayman Lodge liegt inmitten des Tambopata Reservats, am Ufer des Rio Tambopata, umgeben von einem wunderschönen Botanischen Garten. Alle Unterkünfte und Einrichtungen sind aus natürlichen Materialen gebaut, wie zum Beispiel Holz und Palmenblätter, sodass die Lodge mit dem umliegenden Dschungel harmoniert und den idealen Platz bietet um einen authentischen Dschungelaufenthalt zu erleben.

    Die Doppelzimmer sind ausgestattet mit zwei einzelnen Betten und einem privaten Bad, welches über lauwarmes Wasser verfügt. Des Weiteren ist vor jedem Zimmer ein Tisch mit Stühlen vorhanden, in denen Sie sich entspannen können.

    Da Sie sich inmitten der Natur befinden und die Cayman Lodge viel Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit legt, gibt es Strom grundsätzlich nur um Mahlzeiten vorzubereiten und einzunehmen, Akkus aufzuladen oder Funkverbindungen herzustellen. Durch Kerzenlicht und Petroleumlampen erhalten die Abende somit eine romantische und natürliche Stimmung. Im Restaurant stehen für Sie rund um die Uhr Kaffee, Wasser, Tee, Früchte und Kekse zur Verfügung und in der Bar finden Sie unter anderem Brettspiele und Bücher zur Unterhaltung. Entspannen können Sie im Wohnzimmer oder im Hängematten-Zimmer, von welchem Sie einen Blick auf den Rio Tambopata genießen können.

    • bar
    • restaurant
    peru tambopata river peru tambopata river peru tambopata river
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
6

Papageienleckstelle Colpa Chuncho

peru puerto maldonado papageien leckstelle
  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Besuch der Papagaienleckstelle
  • Dschungelwanderung mit Tierbeobachtung von Affen, Tapiren, Faultieren, etc.
  • Kaimanbeobachtung per Kanu

Noch vor Tagesanbruch starten wir unsere heutige Urwaldexkursion. Durch die Stille des Regenwalds gleiten wir mit dem Kanu in den Sonnenaufgang hinein. Heute besuchen wir die Colpa de Chunchos, die größte und bekannteste Papageien-Leckstelle im peruanischen Amazonasgebiet. An einer strategisch günstigen Stelle verlassen wir die Kanus und genießen aus adäquater Entfernung den Ausblick auf das atemberaubende Naturschauspiel: Täglich versammeln sich auf einem Felsvorsprung am Flussufer hunderte von rot, blau und gelb gefiederten Guacamayo-Papageien im dichten Grün des Regenwalds, um sich mit Salz und Mineralien zu versorgen.

Nach dem Frühstück machen wir uns mit unserem naturkundlich geschulten Führer auf die Suche nach weiteren Dschungelbewohnern wie Tapiren, Faultieren oder Schildkröten. Mit ganz viel Glück bekommen wir sogar einen Jaguar vor die Linse. Gegen Mittag steuern wir wieder unsere Lodge an und werden dort ein leckeres Essen genießen.

Wen die Urwaldfaszination jetzt so richtig gepackt hat, der kann am Nachmittag an einer weiteren Dschungelwanderung und am Abend an einer Kaimanbeobachtung im Kanu teilnehmen. Alternativ steht der Nachmittag zum Entspannen in der Lodge zur freien Verfügung.

  • Cayman Lodge (Standard)

    Die Cayman Lodge liegt inmitten des Tambopata Reservats, am Ufer des Rio Tambopata, umgeben von einem wunderschönen Botanischen Garten. Alle Unterkünfte und Einrichtungen sind aus natürlichen Materialen gebaut, wie zum Beispiel Holz und Palmenblätter, sodass die Lodge mit dem umliegenden Dschungel harmoniert und den idealen Platz bietet um einen authentischen Dschungelaufenthalt zu erleben.

    Die Doppelzimmer sind ausgestattet mit zwei einzelnen Betten und einem privaten Bad, welches über lauwarmes Wasser verfügt. Des Weiteren ist vor jedem Zimmer ein Tisch mit Stühlen vorhanden, in denen Sie sich entspannen können.

    Da Sie sich inmitten der Natur befinden und die Cayman Lodge viel Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit legt, gibt es Strom grundsätzlich nur um Mahlzeiten vorzubereiten und einzunehmen, Akkus aufzuladen oder Funkverbindungen herzustellen. Durch Kerzenlicht und Petroleumlampen erhalten die Abende somit eine romantische und natürliche Stimmung. Im Restaurant stehen für Sie rund um die Uhr Kaffee, Wasser, Tee, Früchte und Kekse zur Verfügung und in der Bar finden Sie unter anderem Brettspiele und Bücher zur Unterhaltung. Entspannen können Sie im Wohnzimmer oder im Hängematten-Zimmer, von welchem Sie einen Blick auf den Rio Tambopata genießen können.

    • bar
    • restaurant
    peru puerto maldonado papageien leckstelle peru puerto maldonado papageien leckstelle peru puerto maldonado papageien leckstelle
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
7

Tambopata – Cusco

ecuador puerto maldonado
  • Frühstück
  • Abendessen
  • Rückfahrt nach Puerto Maldonado
  • Flug nach Cusco
  • Freizeit in Cusco

Nach einem frühen Frühstück geht es mit dem motorisierten Kanu wieder zurück nach Puerto Maldonado, von wo aus wir unseren Flug nach Cusco nehmen. In Cusco angekommen, fahren wir in unser gemütliches Hostal und können den Rest des Tages dazu nutzen, uns ein wenig zu erholen oder einen ersten Erkundungsspaziergang durch diese außergewöhnliche Stadt zu unternehmen.

  • Hotel Munay Wasi Inn (Standard)

    Das Hotel Munay Wasi Inn liegt inmitten des historischen Zentrums Cuscos, von wo aus Sie problemlos die verschiedenen Attraktionen der Stadt besuchen können. Das Hotel selbst ist ein herrschaftlicher Wohnsitz im Kolonialstil, welches so renoviert wurde, dass die typischen Eigenschaften des damaligen Stils beibehalten wurden. Die Zimmer mit Fenster zum schönen überdachten Innenhof sind modern eingerichtet und bieten Ihnen alle Einrichtungen eines Drei Sterne Hotels. Neben einer gemütlich eingerichteten Bar gibt es ein im Kolonialstil gehaltenes Restaurant, wo Sie typisch nationale so wie auch internationale Gerichte genießen können.

    • bar
    • restaurant
    • tv
    • internet
    • telefon
    ecuador puerto maldonado ecuador puerto maldonado ecuador puerto maldonado
  • Hotel Taypikala Cusco (Standard)

    In ruhiger Lage und in unmittelbarer Nähe zum berühmten Korikancha-Inkatempel finden Sie dieses schöne Hotel. Im Taypikala Hotel in Cusco werden Sie sich schnell zu Hause fühlen und können von hier zu Fuß den Plaza de Armas - das Zentrum von Cusco - erreichen.

    Alle Zimmer verfügen über eine Heizung, Telefon, Safe sowie ein privates Badezimmer.

    • bar
    • restaurant
    • internet
    ecuador puerto maldonado ecuador puerto maldonado ecuador puerto maldonado
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
8

Cusco

imagen 237
  • Frühstück
  • Stadtrundfahrt Cusco
  • Tempel Coricancha, uvm
  • Inkaruinen Saqsaywamán, etc.
  • freier Nachmittag

Der heutige halbtägige Stadtrundgang führt uns unter anderem zur weitläufigen Festungsanlage Saqsaywamán, die sich oberhalb der Stadt befindet und die einen herrlichen Blick über die einstige Hauptstadt des Inka-Imperiums bietet. Wenige Kilometer weiter westlich erkunden wir das zwischen zerklüfteten Felsen gelegene Naturheiligtum Q’enko, wo noch heute die Altäre und die Opferrinne einstiger ritueller Zeremonien erhalten sind. Nach der kleinen Bergfestung Pukapukara besuchen wir außerdem das Wasserheiligtum Tambomachay und Tempel Coricancha (hier wurde eine koloniale Kirche über einen Inkatempel gebaut; ein übrigens typisches Bild in Cusco). Der Nachmittag steht zur freien Verfügung bei einem Spaziergang durch die engen Gassen die außergewöhnliche Atmosphäre dieser einzigartigen Stadt zu genießen.

  • Hotel Munay Wasi Inn (Standard)

    Das Hotel Munay Wasi Inn liegt inmitten des historischen Zentrums Cuscos, von wo aus Sie problemlos die verschiedenen Attraktionen der Stadt besuchen können. Das Hotel selbst ist ein herrschaftlicher Wohnsitz im Kolonialstil, welches so renoviert wurde, dass die typischen Eigenschaften des damaligen Stils beibehalten wurden. Die Zimmer mit Fenster zum schönen überdachten Innenhof sind modern eingerichtet und bieten Ihnen alle Einrichtungen eines Drei Sterne Hotels. Neben einer gemütlich eingerichteten Bar gibt es ein im Kolonialstil gehaltenes Restaurant, wo Sie typisch nationale so wie auch internationale Gerichte genießen können.

    • bar
    • restaurant
    • tv
    • internet
    • telefon
    imagen 237 imagen 237 imagen 237
  • Hotel Taypikala Cusco (Standard)

    In ruhiger Lage und in unmittelbarer Nähe zum berühmten Korikancha-Inkatempel finden Sie dieses schöne Hotel. Im Taypikala Hotel in Cusco werden Sie sich schnell zu Hause fühlen und können von hier zu Fuß den Plaza de Armas - das Zentrum von Cusco - erreichen.

    Alle Zimmer verfügen über eine Heizung, Telefon, Safe sowie ein privates Badezimmer.

    • bar
    • restaurant
    • internet
    imagen 237 imagen 237 imagen 237
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
9

Tageswanderung auf dem Inka Trail

Inka Trail Tag 1
  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Tageswanderung auf dem Inka Trail
  • Option B: Ohne Inka Trail

Nach einem frühen Frühstück geht es los zu einem Ausflug, der für die Meisten den Höhepunkt Ihres Südamerikaerlebnisses bedeutet. Entlang eines Teils des legendären Inka Trails pilgern wir nach Machu Picchu. Es gibt nur zwei Arten, zu der mystischen Inkastadt zu gelangen, mit der Eisenbahn oder zu Fuß. Zu Fuß braucht man für den ganzen Inka Trail 4 Tage, wobei die ersten beiden Tage wirklich äußerst anstrengend sind, daher haben wir uns für den 2-tägigen Inka Trail mit einer 6-stündigen Wanderung entschieden. Mit dem Bus und Zug fahren wir einen Teil der Strecke bis zu Kilometer 104. Von dort aus geht es zu Fuß weiter durch wunderschöne, grün bewachsene Bergschluchten, vorbei an Bächen und kleinen Wäldchen sowie den Inkaruinen Chachabamba und Wiñay Wayna. Am späten Nachmittag erreichen wir das Sonnentor und können die ersten Blicke auf die Inkaruinen von Machu Picchu genießen (Besichtigung der Ruinen erst am nächsten Tag möglich). Wir fahren mit dem Bus nach Aguas Calientes und übernachten in einem Hostal, bevor wir am nächsten Morgen wieder zu den Inkaruinen von Machu Picchu zurückkehren.

  • Hotel El Santuario (Standard)

    Das Hotel El Santuario liegt in der Nähe des Flusses im Dorf Aguas Calientes.

    Übernachtet wird in insgesamt 30 Zimmern mit Fernseher, Telefon und heißem Wasser. Viele der Zimmer sind mit Balkon ausgestattet und verfügen über einen schönen Blick auf den Fluss. Das Frühstück ist sehr einfach.

    Es verfügt über eine Bar, ein Restaurant mit lokaler Küche, einen Wäscheservice und Gepäckaufbewahrung.

    • bar
    • restaurant
    • tv
    • telefon
    Inka Trail Tag 1 Inka Trail Tag 1 Inka Trail Tag 1
  • Hotel Taypikala Boutique Machupicchu (Standard)

    Die Zimmer im Taypikala Machupicchu verfügen über große Fenster mit einem, beeindruckenden Bergblick. Sie sind ausgestattet mit Bambusböden und Nachttischen aus Holz. Des Weiteren steht eine Minibar und ein Badewanne in allen Zimmern bereit. Das Frühstück wird morgens in Buffetform angeboten.
    Das Hotel verfügt über einen Garten, wo sie sich entspannen können.

    Das Hotel Taypikala Machupicchu befindet sich im Zentrum des Örtchens in der Nähe des kleinen Bahnhofs.

    • bar
    • restaurant
    • internet
    • telefon
    Inka Trail Tag 1 Inka Trail Tag 1 Inka Trail Tag 1
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
10

Besichtigung Machu Picchu

peru machu picchu gruppe
  • Frühstück
  • Besichtigung Machu Picchu
  • Rückfahrt nach Cusco

Der heutige Tag beginnt sehr früh. Mit dem ersten Bus fahren wir hoch zu den Inkaruinen und begeben uns sofort zu den Inkaterassen, von denen aus man die spektakuläre und von Fotos bekannte Aussicht über die Ruinenanlage hat. Früh morgens sind die Ruinen meistens noch vom Nebel eingehüllt, der nur hin und wieder einen kurzen Blick auf die „verlorene Stadt“ zulässt. Mit fortgeschrittenem Sonnenaufgang öffnet sich der Nebel immer mehr und enthüllt in einer mystischen Art und Weise das volle Ausmaß von Machu Picchu. Unser Guide wird Sie dann bei einem Rundgang mit kleinen Anekdoten in die Geheimnisse um die Inkaruine einweihen. Um die Mittagszeit machen wir uns dann auf den Weg zurück nach Aguas Calientes, von wo aus wir den Zug zurück nach Ollantaytambo nehmen und von dort mit dem Bus nach Cusco fahren.

  • Hotel Munay Wasi Inn (Standard)

    Das Hotel Munay Wasi Inn liegt inmitten des historischen Zentrums Cuscos, von wo aus Sie problemlos die verschiedenen Attraktionen der Stadt besuchen können. Das Hotel selbst ist ein herrschaftlicher Wohnsitz im Kolonialstil, welches so renoviert wurde, dass die typischen Eigenschaften des damaligen Stils beibehalten wurden. Die Zimmer mit Fenster zum schönen überdachten Innenhof sind modern eingerichtet und bieten Ihnen alle Einrichtungen eines Drei Sterne Hotels. Neben einer gemütlich eingerichteten Bar gibt es ein im Kolonialstil gehaltenes Restaurant, wo Sie typisch nationale so wie auch internationale Gerichte genießen können.

    • bar
    • restaurant
    • tv
    • internet
    • telefon
    peru machu picchu gruppe peru machu picchu gruppe peru machu picchu gruppe
  • Hotel Taypikala Cusco (Standard)

    In ruhiger Lage und in unmittelbarer Nähe zum berühmten Korikancha-Inkatempel finden Sie dieses schöne Hotel. Im Taypikala Hotel in Cusco werden Sie sich schnell zu Hause fühlen und können von hier zu Fuß den Plaza de Armas - das Zentrum von Cusco - erreichen.

    Alle Zimmer verfügen über eine Heizung, Telefon, Safe sowie ein privates Badezimmer.

    • bar
    • restaurant
    • internet
    peru machu picchu gruppe peru machu picchu gruppe peru machu picchu gruppe
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
9

Zugfahrt nach Aguas Calientes

inka trail tag 1 2
  • Frühstück
  • Abendessen
  • Zugfahrt durchs Urubambatal
  • Optional: Los Jardines de Mandor
  • Optional: Museo de Sitio Manuel Chávez Ballón

Sehr früh am Morgen machen wir uns auf den Weg Richtung Aguas Calientes. Während einige Ihrer Mitreisenden früher aussteigen um sich auf den Inka-Trail zu begeben, fahren Sie mit dem Zug weiter durch das enge und tropisch bewachsene Tal entlang des Urubamba Flusses nach Aguas Calientes. Am Bahnhof angekommen, ist es nur noch ein kurzer Fußweg bis zu Ihrer gemütlichen Unterkunft. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entdecken Sie Aguas Calientes auf eigene Faust bei einem Bummel durch die vielen kleinen Gassen und den farbenfrohen Mercado de Artesanias. Für alle Naturfreunde, und die, die es etwas ruhiger lieben, bietet sich eine ca. halbstündige und einfache Wanderung entlang des Urubamba zu den Gärten von Mandor an (optional). Fernab vom lebhaften Zentrum von Aguas Calientes wandern Sie auf einem schmalen Pfad durch einen üppig bewachsenen und liebevoll gepflegten Naturpark bis hin zu einem Wasserfall, und entdecken dabei die artenreiche örtliche Flora und Fauna. Ebenfalls nur einen halbstündigen Spaziergang entlang des Urubamba entfernt befindet sich das Museo de Sitio Manuel Chávez Ballón (optional). Bereits vor unseres Besuches von Machu Picchu am nächsten Tag, können Wissenshungrige hier auf sehr anschauliche Weise alles über das Leben der Inkas auf Machu Picchu und dessen Wiederentdeckung erfahren.

  • Hotel El Santuario (Standard)

    Das Hotel El Santuario liegt in der Nähe des Flusses im Dorf Aguas Calientes.

    Übernachtet wird in insgesamt 30 Zimmern mit Fernseher, Telefon und heißem Wasser. Viele der Zimmer sind mit Balkon ausgestattet und verfügen über einen schönen Blick auf den Fluss. Das Frühstück ist sehr einfach.

    Es verfügt über eine Bar, ein Restaurant mit lokaler Küche, einen Wäscheservice und Gepäckaufbewahrung.

    • bar
    • restaurant
    • tv
    • telefon
    inka trail tag 1 2 inka trail tag 1 2 inka trail tag 1 2
  • Hotel Taypikala Boutique Machupicchu (Standard)

    Die Zimmer im Taypikala Machupicchu verfügen über große Fenster mit einem, beeindruckenden Bergblick. Sie sind ausgestattet mit Bambusböden und Nachttischen aus Holz. Des Weiteren steht eine Minibar und ein Badewanne in allen Zimmern bereit. Das Frühstück wird morgens in Buffetform angeboten.
    Das Hotel verfügt über einen Garten, wo sie sich entspannen können.

    Das Hotel Taypikala Machupicchu befindet sich im Zentrum des Örtchens in der Nähe des kleinen Bahnhofs.

    • bar
    • restaurant
    • internet
    • telefon
    inka trail tag 1 2 inka trail tag 1 2 inka trail tag 1 2
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
10

Besichtigung Machu Picchu

peru machu picchu gruppe
  • Frühstück
  • Besichtigung Machu Picchu
  • Rückfahrt nach Cusco

Der heutige Tag beginnt sehr früh. Mit dem ersten Bus fahren wir hoch zu den Inkaruinen und begeben uns sofort zu den Inkaterassen, von denen aus man die spektakuläre und von Fotos bekannte Aussicht über die Ruinenanlage hat. Früh morgens sind die Ruinen meistens noch vom Nebel eingehüllt, der nur hin und wieder einen kurzen Blick auf die „verlorene Stadt“ zulässt. Mit fortgeschrittenem Sonnenaufgang öffnet sich der Nebel immer mehr und enthüllt in einer mystischen Art und Weise das volle Ausmaß von Machu Picchu. Unser Guide wird Sie dann bei einem Rundgang mit kleinen Anekdoten in die Geheimnisse um die Inkaruine einweihen. Um die Mittagszeit machen wir uns auf den Weg zurück nach Aguas Calientes, von wo aus wir den Zug zurück nach Ollantaytambo nehmen und von dort mit dem Bus nach Cusco fahren.

  • Hotel Munay Wasi Inn (Standard)

    Das Hotel Munay Wasi Inn liegt inmitten des historischen Zentrums Cuscos, von wo aus Sie problemlos die verschiedenen Attraktionen der Stadt besuchen können. Das Hotel selbst ist ein herrschaftlicher Wohnsitz im Kolonialstil, welches so renoviert wurde, dass die typischen Eigenschaften des damaligen Stils beibehalten wurden. Die Zimmer mit Fenster zum schönen überdachten Innenhof sind modern eingerichtet und bieten Ihnen alle Einrichtungen eines Drei Sterne Hotels. Neben einer gemütlich eingerichteten Bar gibt es ein im Kolonialstil gehaltenes Restaurant, wo Sie typisch nationale so wie auch internationale Gerichte genießen können.

    • bar
    • restaurant
    • tv
    • internet
    • telefon
    peru machu picchu gruppe peru machu picchu gruppe peru machu picchu gruppe
  • Hotel Taypikala Cusco (Standard)

    In ruhiger Lage und in unmittelbarer Nähe zum berühmten Korikancha-Inkatempel finden Sie dieses schöne Hotel. Im Taypikala Hotel in Cusco werden Sie sich schnell zu Hause fühlen und können von hier zu Fuß den Plaza de Armas - das Zentrum von Cusco - erreichen.

    Alle Zimmer verfügen über eine Heizung, Telefon, Safe sowie ein privates Badezimmer.

    • bar
    • restaurant
    • internet
    peru machu picchu gruppe peru machu picchu gruppe peru machu picchu gruppe
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
11

Cusco

peru cusco1
  • Frühstück
  • Optional: Ausflug ins heilige Tal der Inkas
  • Optional: Rafting Tour
  • Optional: Museen in Cusco

Nach einem beeindruckenden Erlebnis steht Ihnen der heutige Tag völlig frei zur Verfügung. Genießen Sie nochmals die wunderschöne Stadt Cusco, bummeln Sie durch die hübschen Gässchen oder beobachten Sie das Leben am „Plaza de Armas“ von einem der vielen Cafés und Restaurants. Hier bietet sich übrigens auch eine ideale Möglichkeit, Souvenirs einzukaufen. Unser Tipp: Sie können hier sehr günstig sehr schöne Ölgemälde kaufen! Unser Guide berät Sie natürlich auch gerne bezüglich anderer optionaler Aktivitäten, wie z.B. Museumsbesuche, Riverrafting (ca. 50,- USD vor Ort zahlbar), Mountainbiking (ca. 75,- USD vor Ort zahlbar) oder einen Ausflug ins Heilige Tal (ab ca. 68,- USD zahlbar vor Ort, ohne Eintrittsgelder).

  • Hotel Munay Wasi Inn (Standard)

    Das Hotel Munay Wasi Inn liegt inmitten des historischen Zentrums Cuscos, von wo aus Sie problemlos die verschiedenen Attraktionen der Stadt besuchen können. Das Hotel selbst ist ein herrschaftlicher Wohnsitz im Kolonialstil, welches so renoviert wurde, dass die typischen Eigenschaften des damaligen Stils beibehalten wurden. Die Zimmer mit Fenster zum schönen überdachten Innenhof sind modern eingerichtet und bieten Ihnen alle Einrichtungen eines Drei Sterne Hotels. Neben einer gemütlich eingerichteten Bar gibt es ein im Kolonialstil gehaltenes Restaurant, wo Sie typisch nationale so wie auch internationale Gerichte genießen können.

    • bar
    • restaurant
    • tv
    • internet
    • telefon
    peru cusco1 peru cusco1 peru cusco1
  • Hotel Taypikala Cusco (Standard)

    In ruhiger Lage und in unmittelbarer Nähe zum berühmten Korikancha-Inkatempel finden Sie dieses schöne Hotel. Im Taypikala Hotel in Cusco werden Sie sich schnell zu Hause fühlen und können von hier zu Fuß den Plaza de Armas - das Zentrum von Cusco - erreichen.

    Alle Zimmer verfügen über eine Heizung, Telefon, Safe sowie ein privates Badezimmer.

    • bar
    • restaurant
    • internet
    peru cusco1 peru cusco1 peru cusco1
*Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
12

Cusco – Llachon

img 5607 wvG1kba
  • Frühstück
  • Abendessen
  • Fahrt zum Titicacasee
  • Dorfgemeinschaft Llachon

Heute fahren wir mit unserem Bus an den Titicacasee. Die erste Hälfte der Reise ist von den herrlichen schneebedeckten Gipfeln der Anden dominiert, die sich majestätisch über den tiefen Tälern des Huatanay Flusses erstrecken. Später erreichen wir die etwas sanftere Hügellandschaft des „Altiplano“, hier bekommt man oft Alpakas und Vicuñas zu Gesicht. Auf der Fahrt werden wir neben spektakulärer Andenkulissen auf dem Weg auch an verschiedenen Attraktionen, Ruinen und Sehenswürdigkeiten stoppen. Der Eintritt in die sixtinische Kapelle ist optional und kostet 4 USD. Am späten Nachmittag erreichen wir Juliaca und fahren weiter zu dem idyllischen und ursprünglichen Dorf Llachón, auf einer kleinen Halbinsel gelegen. Hier integrieren wir uns in die Dorfgemeinschaft und lernen das Leben der peruanischen Bauern näher kennen.

  • Comunidad de Llachón (Standard)

    Valentin, der Chef der Gemeinde Llachon, hat zusammen mit seinen Gemeindemitgliedern ein Tourismusprojekt zur Unterstützung Ihrer Gemeinde auf die Beine gestellt. Sie übernachten in sehr einfachen Unterkünften, die von verschiedenen Gemeindemitgliedern für Touristen hergerichtet wurden. Fließend Wasser und Strom stehen eingeschränkt zur Verfügung. Sie können so in das freundliche Dorfleben am Titicacasee eintauchen. Die Gemeinde ist mit viel Herz und Freude dabei und profitiert zu 100% von allen Einkünften.

      img 5607 wvG1kba img 5607 wvG1kba img 5607 wvG1kba
    *Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
    13

    Llachon - Los Uros – Lima

    peru los uros
    • Frühstück
    • Mittagessen
    • Wanderung in Capachica zum Aussichtspunkt Carus
    • Bootsfahrt auf dem Titicacasee
    • Besuch der Schilfinseln der Uro's

    Morgens wandern wir über die friedliche Landschaft der Peninsula Capachica zum Aussichtspunkt Carus, wo sich ein grandioses Panorama über dem See bietet. Zum Mittagessen kehren wir wieder zum Dorf Llachón zurück. Nach einem traditionellen Mittagessen unternehmen wir eine interessante Bootsfahrt auf dem Titicacasee. Wir besuchen die schwimmenden Schilfinseln der Uro. Auf den rund 40 schwimmenden Inseln leben heute noch rund 30 bis 50 Uro-Nachfahren, die jetzt fast nur noch vom Tourismus leben. Dort haben Sie auch die Möglichkeit, auf einem der postkartenbekannten „Totora-Boote“ zu fahren. Am Abend fliegen wir von Juliaca zurück nach Lima, wo wir die letzte Nacht unserer Reise verbringen.

    • Hotel Britania Miraflores (Standard)

      Das Hotel Britania Miraflores liegt zentral im Herzen von Limas neben dem archäologischen Komplex Huaca Pucllana und in der näheren Umgebung finden sich zahlreiche moderne Läden, Cafes, Parks und ausgewählten Restaurants.

      Die bequemen Zimmer sind mit modernen Möbeln dekoriert, die eine gemütliche und ruhige Atmosphäre schaffen.

      Neben einem 24-Stunden Zimmerservice bietet das Hotel Ihnen moderne Zimmer mit Kabel-TV, Klimaanlage, Safe und kostenlosem WLAN.

      • bar
      • restaurant
      • tv
      • internet
      • telefon
      peru los uros peru los uros peru los uros
    *Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
    14

    Lima – Deutschland

    lima square
    • Frühstück
    • Stadtrundfahrt Lima

    Nach einem entspannten Frühstück lernen wir zum Abschluss Perus Hauptstadt bei einer Stadtbesichtigung näher kennen. Dazu muss man sagen, dass diese riesige Acht-Millionen-Menschen-Metropole nicht gerade für Ihre Schönheit bekannt ist, aber dennoch Sehenswürdigkeiten bietet, die man nicht verpasst haben sollte. Wir werden uns den „Plaza de Armas“ mit seinem Regierungspalast und der Kathedrale anschauen, bevor wir in den bekannten Katakomben des Klosters San Francisco an akkurat aufgestapelten Totenschädeln und Knochen vorbeipilgern. Pünktlich für Ihren Heimflug werden Sie wieder am Flughafen abgesetzt. Hier heißt es dann auch Abschied nehmen von Peru und Ihrem Reiseleiter.

    15

    Ankunft Deutschland

    lan1 6hrNr7g

    Herzlich Willkommen zu Hause! Wir hoffen Sie hatten eine wirklich außergewöhnliche und erlebnisreiche Reise!