Argentinien Salta San Antionio Salinas Grandes Purmamarca Aromabild
Argentinien - Farbenspektakel Salta - 5 oder 6 Tage

Ablauf des Reisebausteins Argentinien - Farbenspektakel Salta - 5 oder 6 Tage

1

Ankunft in der kolonialen Perle Salta

argentinien salta centro
  • Optional: Stadtbesichtigung & Zubereitung der berühmten Empanadas

Willkommen im vielfältigen Nordwesten Argentiniens! Nach Ihrer Ankunft in Salta werden Sie in Ihr Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, um die wohl schönste Stadt des Landes auf eigene Faust zu erkunden. Salta, verdankt seinen Beinamen „la linda“ (die Hübsche) sowohl seiner malerischen Lage als auch seiner beeindruckenden Kolonialarchitektur. Ein Großteil der imponierenden Kolonialgebäude befindet sich rund um die Plaza 9 de Julio, die von Palmen, Araukarien und Johannisbrotbäumen gesäumt ist. Dazu gehören die Kathedrale, das Rathaus und die unweit gelegene rot-goldene Kirche San Francisco mit dem höchsten Glockenturm Südamerikas, die 1998 ebenfalls zur Kathedrale erhoben wurde. Überragt wird die Stadt von seinem Hausberg Cerro San Bernado, auf den Sie mit einer Seilbahn hochfahren können, um den malerischen Panoramablick zu genießen.

Tipp: Da Salta neben seiner Schönheit auch für seine saftigen „Empanadas“ bekannt ist, möchten wir Ihnen die Zubereitung dieser Köstlichkeiten natürlich nicht vorenthalten (optional, nicht im Preise enthalten). Sie haben noch nie Empanadas zubereitet? Dann lernen Sie es heute! Sie starten mit einer Stadtrundführung durch das hübsche koloniale Zentrum der Stadt mit seinen wunderschönen Bauwerken. In authentischer Atmosphäre wird Ihnen dann Schritt für Schritt die Zubereitung der landestypischen kleinen Snacks erklärt. Natürlich dürfen Sie diese leckeren Teigtaschen am Ende mit einem köstlichen Glas Wein probieren.

  • Hotel Del Antiguo Convento (Standard)

    Das Hotel del Antiguo Convento befindet sich im historischen Zentrum von Salta, das sich durch seine koloniale Architektur auszeichnet. Die zentrale Lage ermöglicht es, alle berühmten Attraktionen der Stadt, wie beispielsweise die Kathedrale, die San Francisco Kirche und das Kloster Bernardo in wenigen Gehminuten zu erreichen.

    Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet und sind ausgestattet mit WLAN und einer Klimaanlage.

    Das Hotel verfügt unter anderem über eine Sonnenterrasse und einen Außenpool, wo man nach einer aufregenden Stadtbesichtigung die nötige Ruhe und Entspannung findet.

      argentinien salta centro argentinien salta centro argentinien salta centro
    • Hotel Balcón de la Plaza (Komfort)

      Das koloniale Boutique Hotel Balcón de la Plaza wurde bereits im Jahr 1896 erbaut und befindet sich inmitten des historischen und kulturellen Zentrums von Salta.

      Es verfügt über 10 komfortable Zimmer, die alle mit landes-und kulturtypischen Details ausgestattet sind.

      Darüber hinaus bietet das kleine Hotel seinen Gästen ein Frühstücksbuffet, sowie auch einen 24-Stunden Service.

        argentinien salta centro argentinien salta centro argentinien salta centro
      • Hotel Legado Mítico Salta (Superior)

        Dieses liebevoll renovierte Hotel liegt in einem historischen Viertel von Salta nur fünf Blöcke vom traditionellen Stadtzentrum entfernt.

        Jedes Zimmer des Hotels ist einer Persönlichkeit der Region gewidmet. Auf diese Weise lernen Sie hier als Gast des Hauses gleichzeitig viel über die Kultur und Geschichte des Landes. Die Möbel und Gemälde der Zimmer sind jeweils passend dazu gehalten. Außerdem bekommen alle wissbegierigen Gäste eine Lektüre über die Geschichte gewählten Zimmers gereicht. Die stilvoll eingerichteten Zimmer verfügen alle über ein seperates Badezimmer, eine Klimaanlage, einen Fernseher und Internetanschluss.

        • tv
        • internet
        • telefon
        argentinien salta centro argentinien salta centro argentinien salta centro
      *Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
      2

      Salta – Safari in die Wolken – Purmamarca

      argentinien salta salindas grandes 2
      • Frühstück
      • Purmamarca - Berg der sieben Farben
      • Besuch der Salzseen "Salinas Grandes"
      • Optional: Lamawanderung ab Tilcara

      Das erste Ziel dieses zweitätigen Ausfluges ist der beschauliche Ort Purmamarca, der mit seinem „Cerro de los siete colores“ (Berg der sieben Farben) ein unvergessliches Farbenspektakel und damit auch eines der bekanntesten Fotomotive Argentiniens bietet. Auf dem Weg dorthin fahren Sie zunächst parallel zu den Schienen des berühmten „Tren a las nubes“ (Zug in die Wolken), die Sie bei der Quebrada del Toro überqueren werden. Weiter geht es über Santa Rosa de Tastil, in dem 1903 eine präinkaische Siedlung entdeckt wurde, bis zu der alten Bergwerkssiedlung San Antonio de los Cobres, wo Sie zu Mittag essen werden (nicht inklusive). Anschließend kreuzen Sie die Puna (eine trockene, fast vegetationslose Hochebene) und besuchen die blendend weißen „Salinas Grandes“, einen ca. 820 km² großen Salzsee, wo auch heute noch mühsam Salz abgebaut wird. Nachdem Sie den höchsten Punkt des heutigen Tages auf ca. 4.000 m überwunden haben, erfolgt der Abstieg nach Purmamarca. Hier verlassen Sie die Gruppe und begeben sich zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, um den kleinen Ort zu erkunden oder eine kleine Wanderung um den bunten Berg zu machen.

      • Hotel Casa de Piedra (Standard)

        Das Hotel Casa de Piedra befindet sich im Zentrum von Purmamarca. Es wurde aus einer Mischung aus Steinen und Adobe errichtet, was ihm den typischen, rustikalen Charme der Region verleiht.

        Von allen Zimmern aus hat man einen Ausblick auf den berühmten Berg der sieben Farben. Die Zimmer verfügen über Zentralheizung.

        Das Frühstück wird in Form eines Buffets gereicht. Außerdem verfügt das Hotel über einen eigenen Parkplatz sowie Wifi.

        • bar
        • tv
        • internet
        argentinien salta salindas grandes 2 argentinien salta salindas grandes 2 argentinien salta salindas grandes 2
      • Hotel La Comarca (Komfort)

        La Comarca, das "Hotel mit Charme", befindet sich in Purmamarca, im Herzen der mythischen Quebrada de Humahuaca. Diese Schlucht wurde von der UNESCO 2003 zum Weltkulturerbe erklärt.

        Das Hotel mit seiner offenen Struktur ist wie ein kleines Andendorf angelegt, wobei großer Wert auf die Individualität der Zimmer gelegt wurde, bei deren Gestaltung Künstler aus der Gegend mitwirkten. Die Zimmer verfügen über eine Zentralheizung und eine Minibar.

        Besondere Annehmlichkeiten des Hotels sind das Spa, das Fitnessstudio, das Restaurant und der Weinkeller.

        • bar
        • restaurant
        • pool
        • spa
        argentinien salta salindas grandes 2 argentinien salta salindas grandes 2 argentinien salta salindas grandes 2
      • Hotel Manantial del Silencio (Superior)

        Das Hotel Manantial del Silencio ist ein wunderbarer Ort, perfekt eingepasst in die spektakulär bunten Hügel in der Umgebung. Es wurde im Jahr 2000 im kolonialen Stil gebaut, wobei auch einheimische Materialien wie Adobe benutzt wurden.

        Die großzügig bemessen Zimmer sind ebenfalls im klassischen kolonialen Stil gehalten.

        Die großen Kamine - sowohl im Restaurant wie auch in der Bibliothek - verbreiten eine heimelige Atmosphäre. Zudem gibt es einen beheizten Pool, ein Solarium und eine Boutique, in der Sie handwerkliche Arbeiten aus der Region erstehen können.

        • restaurant
        • pool
        argentinien salta salindas grandes 2 argentinien salta salindas grandes 2 argentinien salta salindas grandes 2
      *Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
      3

      Purmamarca – Festung Tilcara - Quebrada Humahuaca – Salta

      argentinien salta tilcara
      • Frühstück
      • Besichitigung der Festung von Tilcara
      • Farbenprächtige Schlucht von Humahuaca

      Am frühen Morgen können Sie sich noch etwas auf eigene Faust umsehen bevor Sie dann zunächst in Richtung Tilcara aufbrechen. Hier sind die Wohngebäude, Tempel und Lama Ställe einer sog. Pucará (Indigenenfestung) zu bestaunen, die in den 1960´er Jahren aufwendig restauriert wurden. Anschließend fahren Sie weiter entlang der farbenprächtigen Schlucht „Quebrada de Humahuaca“, die Argentiniens jüngstes Weltkulturerbe ist und zu der auch schon die Schlucht von Purmamarca zählt. Sie ist nicht nur aufgrund ihres Formen- und Farbenreichtums eine Augenweide. In den vielen kleinen Dörfern werden zudem noch die alten indigenen Gebräuche und religiöse Riten gepflegt. Sie endet in dem gleichnamigen Ort Humahuaca, der auf einer Höhe von 2.936 m liegt. Hier besuchen Sie das gut erhaltene, koloniale Zentrum bevor es wieder zurück nach Salta geht.

      • Hotel Del Antiguo Convento (Standard)

        Das Hotel del Antiguo Convento befindet sich im historischen Zentrum von Salta, das sich durch seine koloniale Architektur auszeichnet. Die zentrale Lage ermöglicht es, alle berühmten Attraktionen der Stadt, wie beispielsweise die Kathedrale, die San Francisco Kirche und das Kloster Bernardo in wenigen Gehminuten zu erreichen.

        Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet und sind ausgestattet mit WLAN und einer Klimaanlage.

        Das Hotel verfügt unter anderem über eine Sonnenterrasse und einen Außenpool, wo man nach einer aufregenden Stadtbesichtigung die nötige Ruhe und Entspannung findet.

          argentinien salta tilcara argentinien salta tilcara argentinien salta tilcara
        • Hotel Balcón de la Plaza (Komfort)

          Das koloniale Boutique Hotel Balcón de la Plaza wurde bereits im Jahr 1896 erbaut und befindet sich inmitten des historischen und kulturellen Zentrums von Salta.

          Es verfügt über 10 komfortable Zimmer, die alle mit landes-und kulturtypischen Details ausgestattet sind.

          Darüber hinaus bietet das kleine Hotel seinen Gästen ein Frühstücksbuffet, sowie auch einen 24-Stunden Service.

            argentinien salta tilcara argentinien salta tilcara argentinien salta tilcara
          • Hotel Legado Mítico Salta (Superior)

            Dieses liebevoll renovierte Hotel liegt in einem historischen Viertel von Salta nur fünf Blöcke vom traditionellen Stadtzentrum entfernt.

            Jedes Zimmer des Hotels ist einer Persönlichkeit der Region gewidmet. Auf diese Weise lernen Sie hier als Gast des Hauses gleichzeitig viel über die Kultur und Geschichte des Landes. Die Möbel und Gemälde der Zimmer sind jeweils passend dazu gehalten. Außerdem bekommen alle wissbegierigen Gäste eine Lektüre über die Geschichte gewählten Zimmers gereicht. Die stilvoll eingerichteten Zimmer verfügen alle über ein seperates Badezimmer, eine Klimaanlage, einen Fernseher und Internetanschluss.

            • tv
            • internet
            • telefon
            argentinien salta tilcara argentinien salta tilcara argentinien salta tilcara
          *Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
          4

          Salta – Cuesta del Obispo – Nationalpark Los Cardones - Cachi

          tiere cachi
          • Frühstück
          • Spektakuläre Tallandschaften
          • riesige Kandelaberkakteen

          Bei diesem dreitägigen Ausflug besuchen Sie eine der bezauberndsten Tallandschaften Argentiniens – die berühmten „Valles Calchquíes“ - eine Kette spektakulärer, zusammenhängenden Täler von insgesamt 300 km Länge. Die heutige Fahrt von Salta nach Cachi führt durch sehr gegensätzliche Landschaften: von den grünen Bergregenwäldern – den sog. Yungas – bis hin zur trockenen und fast vegetationslosen Puna. In der Nähe des „Cuesta del Obispo“ (Bischofsabhang) befindet sich das „Valle Encantado“, das besonders im Frühling mit seinen wilden Blumenwiesen die Reisenden verzaubert. Anschließend fahren Sie durch den Nationalpark „Los Cardones“, den größten zusammenhängenden Kakteenwald Argentiniens, der u. a. Lebensraum für Gabelhirsche und Vicuñas bietet. Aufgrund seiner Form – wenn sie blüht erinnert sie an einen angezündeten Kandelaber – heißt sie auch Kandelaberkatee. Sie ist ein typisches Baumaterial dieser Region und wird u. a. für Dachbalken und Türen benutzt. Zum Schluss lernen sie das bezaubernde Bergdorf Cachi kennen, von dem man den Ausblick auf den ca. 6.380 m hohen, schneebedeckten Nevado de Cachi genießen kann. Sehenswert sind u. a. die neugotische Kirche aus dem 17. Jahrhundert mit ihren Bögen und das benachbarte Rathaus sowie das anthropologische Museum (montags geschlossen), das Ihnen die Geschichte der indigenen Bevölkerung näher bringt. Sie übernachten in Cachi.

          Hinweis: Bei Buchung des fünftägigen Bausteins können Sie heute zwischen einem Tagesausflug nach Cachi oder nach Cafayate wählen. Sie übernachten dann wieder in Salta.

          • Boutique Hotel Sala de Payogasta (Standard)

            Das Hotel Sala de Payogasta wurde im 20. Jahrhundert im Stil der ortstypischen Architektur erbaut und beherbergt nebenbei ein eigenes kleines Weingut. An den Nationalpark Los Cardones angrenzend, ist das Sala de Payogasta ein geeigneter Ort für Besucher, die die Einzigartigkeit der über Jahrhunderte geformten Kultur kennen und schätzen lernen möchten.

            Das Hotel hat 12 große Zimmer, die sich mit Komfort und Qualität auszeichen und reichlich Platz zum entspannen bieten. Die Zimmer sind ausgestattet mit einer Heizung, einem Kamin und Whirlpoolbadewannen in den Badezimmern.

            Sala de Payogasta verfügt über einen SPA - Bereich, ein Restaurant und eine eigene Weinbrennerei.

              tiere cachi tiere cachi tiere cachi
            • Hotel El Cortijo (Komfort)

              Das Hotel El Cortijo war früher ein Wohnhaus. Es befindet sich in Cachi, der Stadt die den Anschein macht um 1700 stehen geblieben zu sein. Beim Umbau zum Hotel wurde versucht, die typischen Elemente der lokalen Architektur beizubehalten.

              Gleichzeitig wurde das Haus auch mit modernen Annehmlichkeiten ausgestattet, damit der Gast es bequem hat. Heizung, Telefon, Internet und TV wurden so in den allgemeinen Bereich und in die Zimmer integriert, dass der Flair des Hauses, in dem viel Holz und Stein verbaut ist, nicht beeinträchtigt wird.

              El Cortijo verfügt über einen Geschenkartikelladen, die lokale Handwerksprodukte anbieten. Für Ihr leibliches Wohl sorgt das Restaurant des Hotels.

              • tv
              • internet
              • telefon
              tiere cachi tiere cachi tiere cachi
            • Hotel La Merced del Alto (Superior)

              Das Hotel La Merced Del Alto befindet sich ca. zwei Kilometer vom historischen Zentrum Cachis entfernt am Fuße des berühmten "Nevado de Cachi" inmitten eines schönen Gartens. Es ist ganz im Stile der Region in weißem Adobe gehalten.

              Das herrschaftliche Gebäude verfügt über großzügig angelegte Zimmer und Gemeinschaftsräume. Alle Zimmer sind beheizt und haben große Bäder.

              Im Hotel gibt es ein Restaurant sowie ein Spa, in dem sich die Gäste erholen können.

              • restaurant
              • pool
              • tv
              • whirlpool
              tiere cachi tiere cachi tiere cachi
            *Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
            5

            Cachi – Molinos – Quebrada de las Flechas – Weinort Cafayate

            argentinien salta strassen
            • Frühstück
            • Cafayate - die zweite Weinhauptstadt

            Heute geht es über den beschaulichen Ort Molinos, der berühmt für seine koloniale Kirche im Cusco Stil ist, weiter in eines der höchstgelegene Weinanbaugebiet der Welt rund um den Ort Cafayate. Dabei durchqueren Sie u. a. die „Quebrada de las Flechas“ (Pfeilschlucht), deren bizarre Steinformationen praktisch wie Pfeile in den Himmel ragen und den Ort Angastaco sowie San Carlos. Cafayate gilt als die zweite Weinhauptstadt des Landes nach Mendoza und verdankt seinen guten Ruf den Jesuiten, die bereits im 17 Jahrhundert hier Wein kelterten. Hier werden zwar auch Rotweine angebaut, aber das Markenzeichen dieses Weinanbaugebietes ist der Torrontés Weißwein, dessen Traube aus Spanien eingeführt wurde, dort aber schon vor langem in Vergessenheit geriet. Das Ergebnis ist ein trockener und sehr fruchtiger Weißwein. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie übernachten in Cafayate.

            Hinweis: Bei Buchung des fünftägigen Bausteins werden Sie heute passend zu Ihrem Weiterflug zum Flughafen von Salta gebracht.

            • Hostal Los Toneles (Standard)

              Nur 35 Meter vom Hauptplatz der Stadt Cafayate entfernt befindet sich das Hostal Los Toneles, von wo aus man bequem alle Sehenswürdigkeit des Zentrums von Cafayate besichtigen kann.

              Dieses Hotel bietet den nötigen Komfort, um sich nach einer anstrengenden Stadtbesichtigung ausgiebig auf der hoteleigenen Terrasse oder im Garten zu erholen.

                argentinien salta strassen argentinien salta strassen argentinien salta strassen
              • Hotel Villa Vicuña Cafayate (Komfort)

                Dieses elegante Boutique-Hotel spiegelt die koloniale Architektur wieder. Nur 50 Meter von der Haupteinkaufsstraße entfernt, zeichnet sich das Villa Vicuña durch eine privilegierte Lage aus. Diese Lage ermöglicht es, zu Fuß das nahe gelegene historische Zentrum von Cafayate zu erreichen.

                Das Hotel ist mit 12 großzügig geschnittenen, ruhig gelegenen Zimmern ausgestattet, von wo aus man einen schönen Blick auf einen innen gelegenen Garten hat.

                Die Villa Vicuña verügt über einen eigenen Weinkeller und ein Restaurant.

                  argentinien salta strassen argentinien salta strassen argentinien salta strassen
                • Wine Resort Viñas de Cafayate (Superior)

                  Das in Cafayate gelegene Wein Resort Viñas de Cafayate ist ganz im spanischen Kolonialstil gehalten.

                  Insgesamt hat das Hotel 22 Zimmer. Alle Zimmer haben ein privates Bad inklusive Badewanne, einen begehbaren Kleiderschrank, eine Heizung und einen Safe.

                  Neben einem Swimmingpool, einem Weinkeller und einem Golfcourt gibt es auch noch einen organischen Garten, der das Restaurant des Hotels mit frischem Gemüse versorgt.

                  • bar
                  • restaurant
                  • pool
                  • tv
                  • internet
                  • telefon
                  argentinien salta strassen argentinien salta strassen argentinien salta strassen
                *Es handelt sich hier um das voraussichtliche Hotel, es kann jedoch von Tour zu Tour zu leichten Abweichungen kommen. Die Qualität unserer Unterkünfte ist in solchen Fällen immer gleichwertig oder besser!
                6

                Cafayate – Salta - Weiterreise

                argentinien salta weg cafayate salta
                • Frühstück
                • Stadtrundgang durch Cafayate
                • Besuch von Weingütern
                • Farbige und bizarre Felsformationen

                Der beschauliche Ort Cafayate glänzt mit einer schönen, verkehrsberuhigten Plaza, die von kolonialen Gebäuden umgeben ist. Hier machen Sie einen kleinen Stadtrundgang und besuchen ein paar Weingüter. Nach dem Mittagessen (nicht inklusive) geht es wieder zurück nach Salta. Auf dem Weg dorthin fahren Sie durch die „Quebrada de las Conchas“ (Muschelschlucht). Hier wurden in Millionen von Jahren durch Erosion die verschiedenen Gesteinsschichten abgetragen bis so bizarre wie auch farbenfrohe Felsformationen entstanden, die Namen wie „Amphitheater“, „Teufelsschlund“ und „die Schlösser“ tragen. Außerdem sehen Sie überraschend grüne Oasen entlang des gleichnamigen Flusses. Am frühen Abend treffen sie wieder in Salta ein.

                Hinweis: Bitte beachten Sie, dass frühestens Weiterflüge um 19:30 Uhr erreicht werden können. Sollte Ihr Flug bereits früher gehen, können wir Ihnen je nach Flugzeit diesen 3-tägigen Ausflug privatgeführt (optional, nicht im Preis enthalten) oder eine zusätzliche Übernachtung in Salta anbieten.