img 1006 4mpMnL7
Peru - Choquequirao Trek zum Machu Picchu - 12 Tage

Rundreise: Peru - Choquequirao Trek zum Machu Picchu - 12 Tage

Diese Reise befindet sich nicht mehr in unserem Programm

Diese Reise ist die perfekte Möglichkeit für aktive Wanderer und Naturliebhaber die Anden intensiv zu erleben. Sie besuchen zwei der bedeutendsten archäologischen Stätten der Inka, die von der Zerstörung der Spanier verschont geblieben sind: die abgelegenen Ruinen von Choquequirao und die weltberühmte Inkastadt Machu Picchu. Zu Beginn lernen Sie Cusco, die ehemaligen Hauptstadt des Inka Imperiums, näher kennen. Anschließend beginnt die anspruchsvolle insgesamt acht-tägige Wanderung zum Machu Picchu. Die Route führt über alte Inka Pfade und Sie wandern in einer atemberaubenden Kulisse aus gewaltigen Bergmassiven und grünen Tälern. Ein Highlight ist der Besuch der mystischen Inkaruinen von Choquequirao, die nur wenige Touristen zu Gesicht bekommen. Weiter geht es dann auf einsamen Pfaden bis hin zum weltbekannten Kulturerbe, dem Machu Picchu. Dort angekommen können Sie stolz auf die letzten Tage zurückblicken, denn Sie haben es geschafft und Ihr Ziel erreicht!

Nach oben