Details der Gruppenreise Peru/Ecuador/Galapagos - Vom Inkareich ins letzte Paradies 2019

    Diese Reise befindet sich nicht mehr in unserem Programm

    Auf dieser 22-tägigen Reise durch Peru und Ecuador wandeln wir auf den Spuren der Inkas und Darwins. Der besondere Reiz dieser Reise besteht in der Verbindung der beiden wahrscheinlich größten Attraktionen in Südamerika: zum einen der 4-tägige Inka Trail zu den mystischen Inkaruinen von Machu Picchu und zum anderen die fantastische Tierwelt auf den verzauberten Galapagos Inseln.

    Aber auch neben diesen unangefochtenen Attraktionen werden die beiden Länder Sie in Ihren Bann ziehen. Sei es mit beeindruckenden Anden-Panoramen und weißen Bergriesen wie dem Bilderbuchvulkan Cotopaxi, Seenlandschaften am Titicacasee, mystischen Bergnebelwäldern, wie auch der Inka-Hauptstadt Cusco und tollen kolonialen Altstadt von Quito. Erleben Sie eine Rundreise mit einer einmaligen Kombination von kulturellen Highlights, traumhafter Natur und unvergesslicher Tiererlebnisse.