ecuador galapasgos plazas
Ecuador/Galapagos - Naturparadies hautnah 2019

Hotels der Gruppenreise Ecuador/Galapagos - Naturparadies hautnah 2019

  • Quito

    Hotel Fuente de Piedra I (Standard)

    Das schöne Hotel Fuente de Piedra I wurde im spanischen Stil erbaut und befindet sich in einer ruhigen Gegend des Zentrums von Quitos. Mariscal, die touristischste, traditionellste und kommerziellste Gegend der Stadt ist nur einen Fußweg vom Hotel entfernt.

    Die gemütlichen Zimmer verfügen alle über ein Privatbad und sind mit Telefon und Kabelfernseher ausgestattet.

    Das Restaurant serviert seine Speisen im Patio des Hotels.

    • tv
    • internet
    • telefon
  • Archidona

    Hosteria Hakuna Matata

    Die Lodge Hakuna Matata ist ein kleines Stück paradiesische Erde mitten im ecuadorianischen Bergdschungel. Sie liegt ca. 10 km von Tena, der Hauptstadt der Provinz Napo, und knapp 4 km vom Dorf Archidona entfernt. Auf 600 bis 850 Metern über dem Meeresspiegel befindet sie sich direkt am Ufer des Flusses Inchillaqui, an dessen weißen Sandstrand Sie sich gut sonnen oder im Wasser abkühlen können.

    Die Lodge bietet Platz für 34 Personen, die sich auf 3 Cabañas (Holzhütten), dem Haupthaus der Lodge und einem neu errichteten Haus mit Supreme Zimmern verteilen. Alle Zimmer verfügen über ein privates Bad mit Warmwasser, Strom, Moskitogitter am Fenster und einen Ventilator. Sie haben außerdem die Möglichkeit, ein Telefon und im Notfall Internet zu nutzen.

    Zu den weiteren Annehmlichkeiten der Lodge gehören das köstliche Essen im wunderschönen offenen Restaurant und der große, palmenförmige Pool, der permanent mit natürlichem Quellwasser gefüllt wird, das etwa 25°C warm ist. Mit einer Tiefe von 40 bis 240 cm sind Schwimmen und sogar Tauchen problemlos möglich. Ringsum stehen komfortable Liegestühle und neben dem Pool befindet sich ein Entspannungsraum mit Hängematten und einem Massagetisch. An der Bar werden Ihnen Erfrischungsgetränke, frischgepresste Säfte, Cocktails und Bier serviert. Eine Besonderheit ist auch das "Froschhaus", das zur Lodge gehört.

    • bar
    • restaurant
    • pool
  • Baños

    Hostal Isla de Baños (Standard)

    Das gemütliche Hostal liegt am Stadtrand von Baños und ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung.

    Alle Zimmer haben ein eigenes Bad mit Warmwasseranschluß.

    In der Cafetería des Hostals oder auf der Terrasse kann man sich das Frühstück schmecken lassen. Außerdem wird den Gästen ein Wäscheservice, Gepäckaufbewahrung, Internet und Telefon/Fax Service geboten.

    • bar
    • internet
    • telefon
  • Chugchilán

    Hostal Mama Hilda (Standard)

    Das Hostal Mama Hilda, in 3190m Höhe im Dorf Chugchilán gelegen, ist ein einfaches Hostal mit netter Atmosphäre und einer außerordentlich fürsorglichen Gastgeberin. Das Hostal verfügt über 18 Zimmer, davon haben 3 Zimmer Gemeinschaftsbad. Die restlichen Zimmer sind mit Privatbad ausgestattet.

    • Cotopaxi Nationalpark

      Refugio Tambopaxi (Standard)

      Das Refugio Tambopaxi befindet sich mitten im Nationalpark Cotopaxi, auf einer Höhe von 3.720 m, in einer einmaligen Landschaft. Von hier aus hat man nicht nur eine schöne Aussicht auf den Cotopaxi, sondern auch auf andere Vulkane der Region.

      Auf dieser Höhe ist Tambopaxi der einzige ökotouristische Komplex mit einem hervorragenden Restaurant und Zimmern mit Bad.

      Kategorie Standard Hotel: Sie übernachten in einem der vier Mehrbettzimmer mit gemeinschaftlich zu benutzendem Bad.

      Kategorie Komfort Hotel: Sie übernachten in einem privaten Zimmer mit eigenem Bad.

      • restaurant
    • Riobamba

      Mansión Santa Isabella (Standard)

      In dem geschichtsträchtigen und kulturellen Städtchen Riobamba, mitten in Ecuador, liegt die Villa Santa Isabella. Vor über einem Jahrhundert wurde sie im andalusischen Stil erbaut.

      Heutzutage ist sie ein Boutique Hotel mit individuell eingerichteten Zimmern, welche je nach einem Aroma benannt sind, die wiederum die Schönheit der Natur Ecuadors widerspiegeln sollen.

      Neben diesen gemütlich eingerichteten Zimmern, bietet die Mansión Santa Isabella ein Restaurant mit internationaler und nationaler Küche, sowie die Bar "La Cueva del Cura", wo man den Abend in gemütlicher Atmosphäre ausklingen lassen kann.

      • bar
      • restaurant
      • internet
    • Cuenca

      Hotel Victoria (Standard)

      Das Hotel Victoria befindet sich auf einem Hügel am Ufer der Flusses Tomebamba. Die Fassade des Gebäudes besteht aus einer verblüffenden Mischung aus typisch kleinbürgerlichem Mauergestein und edlen Marmor. Im Inneren des Hotels finden Sie sich in weiträumigen Hallen und Flure wieder, die mit typischen Elementen der ecuadorianischen Kultur geschmückt sind. Ein Eingang des Hotels liegt direkt im historischen Zentrum der Stadt in der Calle Larga. Ein zweiter führt Sie zum Rìo Tomebamba.

      Die Zimmer sind sehr schön und qualitativ hochwertig eingerichtet.

      Außerdem verfügt das Hotel über einen großflächigen Kundenparkplatz und einen wunderschönen Garten mit Ausblick auf den angrenzenden Fluss. Das qualifizierte und freundliche Personal und die vielen kleinen Details des Hotels garantieren einen angenehmen und entspannenden Aufenthalt als Gast im Hotel Victoria.

      • bar
      • restaurant
      • internet
    • Guayaquil

      Grand Hotel Guayaquil (Komfort)

      Dieses große, luxuriös ausgestattete Hotel bietet alles, was man sich für einen komfortablen Aufenthalt wünscht. Es liegt in einer guten Gegend, in direkter Nähe zur Kathedrale von Guayaquil.

      Die Zimmer sind sehr gut ausgestattet und bieten unter anderem einen Kabelfernseher, Föhn, Minibar, Schreibtisch und WLAN.

      Das Hotel beinhaltet außerdem neben dem Schwimmbad verschiedenste Freizeiteinrichtungen wie Sauna und Fitnessstudio. Dazu gibt es verschiedene Restaurants und Cafés. Im Innenhof befindet sich ein Pool und ein wild bewachsener Garten.

      • bar
      • restaurant
      • pool
      • tv
      • internet
      • sauna
    • Puerto Baquerizo (Insel San Cristobal)

      La Casa de Laura (Standard)

      Dieses kleine Hostal wird liebevoll von einer lokalen Familie geführt. Es befindet sich in sehr guter Lage am Ender der Uferpromenade.

      Die Zimmer sind einfach und sauber.

      Das Hostal verfügt über einen kleinen, gepflegten Garten mit Hängematten, der zum Auspannen einläd.

      • internet
    • Puerto Velasco Ibarra (Insel Floreana)

      Hostal Wittmer (Galapagos) (Standard)

      Das Hostal Wittmer ist in Puerto Velasco Ibarra ist das einzige Hotel auf Floreana und liegt direkt am schwarzen Strand von Playa Negra. Die Kölnerin Margot Wittmer, die von 1932 bis 2000 auf der Insel Floreana lebte, ist die Autorin des Bestellers ¨Floreana-Postlagernd¨. Das Hotel wird heute von ihrer Tochter und ihrer Enkelin geführt. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC und Warmwasser, Ventilator und Meeresblick ausgestattet.

      • Puerto Villamil (Insel Isabela)

        Hotel Casita de la Playa (Standard)

        Das Hotel Casita de la Playa liegt direkt am Strand von Isabela und gleichzeitig ist es nur ein Katzensprung zum Hauptplatz von Puerto Villamil. Die 12 Zimmer der Unterkunft überzeugen mit einer Austattung aus modernem Design sowie typischen Elementen der Insel. Ihnen steht ein privates Badezimmer sowie weitere Annehmlichkeiten wie ein Safe und Klimaanlage zur Verfügung. Genießen Sie Ihr Frühstück auf der einladenden Terasse mit Meerblick.

        • internet
        • telefon
      • Puerto Ayora (Insel Santa Cruz)

        Hotel Dejavu (Standard)

        Das gemütliche, familiengeführte Hotel Dejavu bietet seinen Gästen einen Pool, sowie Garten und Terasse zum entspannen.

        Alle Zimmer sind mit privatem Badezimmer sowie Klimaanlage, TV und Minibar ausgestattet.

        Im gesamten Hotel ist außerdem kostenfreies WLAN verfügbar.

        • pool
        • internet
        • telefon

        Hotel Mainao (Standard)

        Das familiengeführte Hotel ist in einem arabisch-marrokanischen Stil errichtet und befindet sich abseits der lauten Hafengegend von Puerto Ayora, auf der Insel Santa Cruz, ist aber dennoch zentral gelegen.

        Alle 19 Zimmer verfügen über eine Klimaanlage und ein privates Bad und sind mit landestypischen Möbeln eingerichtet.

        Den Gästen des Hotels steht ein Computer mit Internet im grün bepflanzten Innenhof zur Verfügung. Dort oder im Lounge-Bereich, zu welchem außerdem ein Speisesaal gehört, können Sie köstliche Speisen genießen oder einfach nur Entspannen.

        • internet