brasilien pantanal papageien n5GpBE1
Brasilien - Westen: 6 Tage Bonito & Süd-Pantanal
Foto von Rosanetur / CC BY

Hotels der Mietwagenreise Brasilien - Westen: 6 Tage Bonito & Süd-Pantanal

Bonito

  • Pousada Moinho de Vento (Standard)

    Die Pousada Moinho de Vento befindet sich ca. 1,5 km von Bonitos Stadtzentrum entfernt inmitten der Natur. Die ruhig gelegene Pousada verfügt über 16 liebevoll und bunt eingerichtete Zimmer mit privatem Bad, Klimaanlage, Kühlschrank, TV und einer Veranda, von der man einen herrlichen Ausblick auf die umliegende Natur genießen kann. Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen ein Außenpool mit Sonnenliegen, eine Bar sowie kostenfreies WLAN.

    • bar
    • pool
    • tv
    • internet
    • telefon
  • Pousada Cabanas de Bonito (Komfort)

    Das Hotel Cabanas befindet sich ca. 6 km vom Stadtzentrum Bonitos entfernt. Inmitten grüner Natur, zwischen zwei kristallklaren Flüssen, liegen die 13 Holzhütten und Apartments, die mit einem privatem Bad, Klimaanlage, TV, Kühlschrank und eigener Veranda ausgestattet sind.

Süd-Pantanal

  • Fazenda Baía Grande (Standard)

    Die Fazenda Baía Grande befindet sich im Süd-Pantanal, ca. 20 km von der Kleinstadt Miranda entfernt. Die rustikal eingerichteten Zimmer sind auf dem Gelände der gleichnamigen Ranch untergebracht und mit privatem Bad (Dusche mit Warmwasser), Klimaanlage, Moskitonetzen und einer Veranda ausgestattet. Da max. 15 Gäste gleichzeitig beherbergt werden können, kommt eine familiäre Atmosphäre auf. Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen ein Restaurant, eine Bar sowie ein Außenpool.

    • bar
    • restaurant
    • pool
    • internet
  • Refúgio da Ilha Ecolodge (Komfort)

    Die komfortable Pousada Refúgio da Ilha befindet sich auf einer 4.000 Hektar großen Insel am Rio Salobra im Süd-Pantanal, in der Nähe der Kleinstadt Miranda. Die familiäre Lodge verfügt über nur 8 Zimmer, welche rustikal aber dennoch stilvoll und gemütlich eingerichtet sind und mit einem privaten Bad (WC / Dusche mit Warmwasser), King-Size-Bett, Moskitonetzen, Klimaanlage und einem Deckenventilator ausgestattet sind. Daneben stehen den Gästen ein gemütlicher Aufenthaltsraum, eine kleine Bibliothek, 2 Restaurants mit Bar, eine Aussichtsplattform sowie kostenloses WLAN zur Verfügung. Die Vollpension beinhaltet das Frühstück, Mittag- und Abendessen (Buffet) sowie einen kleinen Imbiss am Nachmittag; frisches Obst steht immer bereit. Die Küche ist vorwiegend regional; auch Vegetarier kommen hier voll auf ihre Kosten. Die Betreiber der Lodge legen sehr viel Wert auf nachhaltigen Tourismus, was sich vor allem bei der Durchführung der Ausflüge widerspiegelt, an denen max. 7 Gäste pro Gruppe teilnehmen.

    • bar
    • restaurant
    • internet
Nach oben