Chile Torres del paine
Argentinien/Chile - 22 Tage Wanderparadies Patagonien

Details der Rundreise Argentinien/Chile - 22 Tage Wanderparadies Patagonien

Diese Reise befindet sich nicht mehr in unserem Programm

Sie sind Trekkingfan und wollten schon immer die unendlichen Weiten Patagoniens und Feuerlands auf spektakulären Wanderungen zu Fuß erkunden? Diese dreiwöchige Reise führt Sie zu den schönsten Wanderparadiesen Argentiniens und Chiles. Ausgehend von Buenos Aires, reisen Sie zunächst in die „Schweiz Argentiniens“, wo Sie blauschimmernden Seen, verwunschene tiefgrüne Wälder und schneebedeckten Granitberge erwarten. Anschließend begeben Sie sich auf eine abenteuerliche Icetrekking-Tour auf dem gewaltigen Perito Moreno Gletscher im berühmten Nationalparks Los Glaciares und entdecken außerdem die imposanten Bergmassive des Fitz Roy. Auf dem berühmten W-Trek erkunden Sie die faszinierende Landschaft des Torres del Paine Massivs im gleichnamigen Nationalpark bevor Sie in der Nähe von Ushuaia herrliche Wanderungen durch die subantarktische Landschaft Feuerlands unternehmen!

Wir bieten Ihnen diese Reise in zwei Varianten an, wobei sich lediglich die Tage 9 und 10 im Programm voneinander unterscheiden:

Variante mit Thorwood Trekking: In der etwas teureren, abenteuerlichen Variante unternehmen Sie an den Tagen 9 und 10 eine spannende 2-tägige Trekkingtour zum Camp Thorwood im Nationalpark Los Glaciares mit einer Übernachtung im Zeltcamp. Diese spannende Tour wurde extra für Papaya Tours entworfen.

Variante ohne Thorwood Trekking: Bei dieser preisgünstigeren Variante bleiben Sie an den besagten Tagen in Ihrem Hotel in El Chaltén und haben die Möglichkeit, verschiedene Tageswanderungen selbstständig durchzuführen.

Reisebeginn: täglich zu Ihrem Wunschtermin; buchbar ab 2 Personen (für 1 Person mit Aufpreis)

Beste Reisezeit: November bis März

Nach oben