Papaya Tours - Spezialist für Südamerika Reisen
Reiseziele Gruppenreisen Individualreisen Sondergruppen Reiseinfo Umwelt & Verantwortung Über Uns Kontakt

Reisefeedbacks der Ecuador & Galapagos Reise

Bezaubernde Kontraste


Elisabeth Singer - 26.05.14Kontakt aufnehmen

Ich kann die Ecuador-Reise "Bezaubernde Kontraste" durchaus empfehlen, da man in kurzer Zeit sehr viel erlebt. Gerade der Kontrast zwischen dem Hochland in Ecuador und den bezaubernden Galapagos-Inseln macht den Reiz dieser Reise aus. Dabei liegt es immer am Reisenden selbst, das Beste aus den Gegebenheiten zu machen und trotz manchmal widriger Umstände wie schlechtem Wetter die Schönheit der Landschaft zu genießen. Der im Programm angekündigte Reiseablauf wurde erfüllt und man weiß somit vorher genau, was einen erwartet. Zwar hätten wir uns manchmal gewünscht, mehr Zeit für die ein oder andere Wanderung und Region zu haben, doch dafür erlebt man in den gut zwei Wochen wirklich viel und kann sich Anregungen holen, was man sich bei der nächsten Ecuador-Reise noch genauer anschaut.
Die Unterkünfte waren wie angekündigt zwar zum Teil recht einfach, aber sauber und absolut ausreichend, zumal man oft nur eine Nacht dort verbringt. Die Verpflegung war immer gut.
Von unserem Reiseleiter Frieden Schenkel haben wir uns gut betreut gefühlt, er lieferte viele interessante Informationen zu Land und Leuten und stand jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.


Johannes Heitz - 23.04.14Kontakt aufnehmen

Die Reise nach Ecuador war ein großes Erlebnis. Die Reiseleitung "Celly" hat ihr Land bestens repräsentiert und Lust auf mehr gemacht. Die Organisation hat gut geklappt. Auch als Paar würde ich immer zwei Betten empfehlen, da dann die Zimmer angemessen groß sind (Luft). Herzlichen Dank an Papayatours für dieses Erlebnis.


Jana und Winfried Thiel - 22.01.14Kontakt aufnehmen

Sehr gut organisierte Reise mit sehr kompetentem Reiseleiter. Der Titel der Reise war Programm. Die Reise ist eine Empfehlung wert.


Kurt Hagemeister - 18.12.13Kontakt aufnehmen

Es war eine sehr ereignisreiche Reise mit vielen Höhepunkten. Hervorzuheben sind die Vulkanregionen, die Tierwelt auf den Galapagos Inseln sowie die Isla de la Plata. Die Unterbringung bei einer Familie in der Region Otavalo war eine gute Erfahrung. Die Unterbringung im Mehrbettzimmer mit acht Betten im Refugio Tambopaxi war problemlos.


Andrea Frisch - 24.10.13Kontakt aufnehmen

Es war eine sehr schöne und interessant Reise mit vielen neuen Eindrücken. Eine super Reiseleiterin. Sally kannte sich bestens mit Flora, Fauna, Geschichte, Land und Leute aus. Unsere kleine Gruppe (9 Personen)war optimal. Die Reise hat mir sehr viel Freude bereitet.


Birigt Glos - 28.08.13Kontakt aufnehmen

Bezaubernde Kontraste ist der treffende Titel für die Reise. Landschaften, Menschen und Tiere wie aus einer anderen Welt. Ein klasse Reiseleiter auf dem Festland und zum Glück auch auf den Inseln macht die Reise unvergesslich. Jederzeit ging er auf die Wünsche der harmonischen Reisegruppe ein. Teilweise war auch eine Prise Abenteuer dabei: Mit dem Schnellboot übers Meer oder der Aufstieg am Cotopaxi auf letztendlich 4.864 Meter. Essen und \"Höhe\" werden sehr gut vertragen. Kriminalität spielt keine Rolle. Fazit: Sehr empfehlenswert.


Ulf Schramme - 23.05.13

Eine sehr gut organisierte Reise in ein bezauberndes Land. Mit Carlos hatten wir einen Reiseleiter, der sich nicht nur um alle kleineren und größeren Probleme seiner Gäste kümmerte, sondern mit seinem Wissen um Land, Leute und Natur maßgeblich zu dem sehr schönen Gesamterlebnis beigetragen hat.


Matthias Blum - 12.03.13

Eine tolle, vielseitige und wirklich hervorragend organisierte Reise mit freundlicher Reiseleitung vor Ort und guten, zum Teil sogar exzellenten Hotels! Besonderes Highlight waren für mich die Galapagos-Inseln, hier wäre "mehr davon" im Programm wünschenswert.
Ein toller Service war auch die hohe Flexibilität von Papaya, mir an die Gruppenreise noch individuelle Elemente in Kolumbien anzubauen. Das hat zugegebenermassen seinen Preis - aber der war es Wert!


Christine Zecherle - 14.02.13

Ich war sehr zufrieden mit der Organisation und Abwicklung der Reise vor Ort, rundum gelungen, was vor allem an unserem Reiseleiter sowie den Tourguides bzw. den Busfahrern lag.

Unser Reiseleiter Steffen hat es mit seiner durchgehend positiven Stimmung von Anfang an geschafft für eine sehr angenehme Atmosphäre in der Gruppe zu sorgen. Ich fand es super, dass ausreichend Informationen zum Ablauf, zum Land und zu den Leuten von ihm weitergegeben wurden. Außerdem stand Steffen jederzeit bei Fragen zur Verfügung und er hat stetig auf landestypische Details hingewiesen, die mir/uns normalerweise nicht aufgefallen wären.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten!


Dr. Eberhard und Gerti Götz - 04.10.12

Trotz der relativ kurzen Zeit konnten wir dank der excellenten Reiseleiterin Aracelly viele unvergessliche Eindrücke ohne spürbare Hektik gewinnen. Wir genossen die Abendteuer im Nebelwald, in den Bergen und auf den Galapagos-Inseln in vollen Zügen. Gut, dass wir viele Fotos besitzen, so dass wir uns die vielen Erlebnisse vollständig in Erinnerung rufen können.


Ruth Mandock - 13.09.12

Eine tolle, sehr abwechslungsreiche Reise, die ich nur weiterempfehlen kann. Die Unterkünfte waren viel besser als ich das erwartet hätte, die Reiseleiterin Monica ist besonders nett, sehr kompetent und kennt sämtliche Pflanzen und Tiere in und auswendig. Patricio fuhr uns sehr umsichtig durch den dichtesten Stadtverkehr und über die rumpeligsten Pisten. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank.


Bianka Kernl - 13.09.12

Eine klasse Reise, die jedem nur zu empfehlen ist! Wir lernten viel über Land und Leute es waren bezaubernde Kontraste! Ein besonderer Dank gilt natürlich unserer Reiseleiterin Monica Moran! Sie ist sehr kompetent, super nett und machte somit unsere Reise erst zu einem solchen Highlight!


Thomas Guntli - 13.09.12

Die Reise war wie der Titel sagt, BEZAUBERND. Monica, unsere Reiseleiterin hat viel dazu beigetragen mit ihren Informationen und ihrem Wissen über das Land, die Natur und die Tiere. Die Hotels und Hostals waren super und die Mahlzeiten, Frühstück, Mittagessen und Abendessen waren ein Genuss. Diese Reise würde ich jedem empfehlen! Vielen Dank an Monica, Patricio und Papaya Tours


Tanja Heck - 12.07.12Kontakt aufnehmen

Liebes Papaya-Team und Organisatoren vor Ort, vielen Dank für dieses tolle Erlebnis, die Erinnerungen und Gedanken an die Reise sind noch immer atemberaubend, so wie das Erreichen des Cotopaxi Basecamps. Danke auch an unsere tolle Reiseleiterin Aracelly, die uns immer und überall bestens zur Seite stand, uns beraten hat und alles toll organisiert hat. Die Reise war sehr schön, man ist von einem Erlebnis ins andere gepurzelt und die zwei Wochen dehnten sich gefühlsmäßig aus auf sechs Wochen. Das ist ein gutes Zeichen. Ich wäre gern noch etwas geblieben! Macht so weiter!


Ines Kempe - 12.07.12Kontakt aufnehmen

Eine Reise wirklich voller bezaubernder Kontraste. Mit unserer Reiseleiterin Celly hatten wir richtig Glück, mit einer Begeisterung und voller Enthusiasmus brachte sie uns die Schönheiten, Lebensumstände usw. Ihres Landes nah. Sie war über alles informiert. Galapagos mit seinen Schönheiten muß man einfach gesehen, erlebt, erwandert und erschnorchelt haben - wunderschön!!! Danke für diese Reise an alle, die dafür Ihr bestes gaben!


Klaus und Marlene Köhler - 15.03.12Kontakt aufnehmen

Alles in allem war es eine faszinierende mit kleinen Abenteuern versehene Reise, die man in jedem Alter (Gesundheit vorausgesetzt) durchführen kann und sollte! Natürlich war Galapagos mit seiner großartigen Tierwelt das Highligt! Aber auch das Festland mit seiner imposanten Bergwelt war ein tolles Erlebnis! Ein Höhepunkt für uns persönlich war der Aufstieg auf den 4810 m hohen Stationspunkt des Cotopaxi !


Monika Reichmann - 06.10.11Kontakt aufnehmen

Eine sehr schöne und wissenswerte Reise, welche uns auch einen kleinen Einblick in das Landesinnere gibt.
Man sollte aber gut zu Fuß sein, um alles mitzuerleben. Es lohnt sich.
LG M.Reichmann


Gisela Stummer & Franz Gollner - 18.08.11Kontakt aufnehmen

Es ist eine beeindruckende Reise, wie der Name schon sagt *bezaubernde Kontraste* es hätte gerne länger sein können ;-))
Vom Stadtbummeln in Quito, vom Bergwandern am Kratersee Cuicocha – Cotacachi, oder übers Wasser zu den Galapagos Inseln
Es ist sicher für jeden was dabei das unvergesslich bleibt !!!


Gisela Queißer - 18.08.11Kontakt aufnehmen

Eine wunderbare Reise, die wir jeden nur empfehlen können. Unserer besonderer Dank gilt unserer ausgezeichneten Reiseleiterin Monica, die mit ihrem umfangreichen Wissen uns sehr beeindruckt hat.


Dagmar Entz - 11.08.11Kontakt aufnehmen

Es war eine wunderbar interessante - manchmal auch anstrengende Reise (beim Wandern in 4.000m Höhe wird die Luft knapp). Besonders möchten wir uns bei unserem Reiseleiter Christian bedanken, der auch auf die individuellen Wünsche der Teilnehmer eingegangen ist. Abweichungen vom Programm haben sich als hervorragend erwiesen.


Ralf & Angelika Fruth - 14.07.11Kontakt aufnehmen

Die Reise mit Papaya-Tours war überaus interessant. Die Organisation vor Ort ist wohl kaum zu toppen. Die vielfältige Landschaft mit Flora und Fauna sowohl als auch die Gastfreundschaft und Freundlichkeit der Menschen hat uns beeindruckt. Natürlich trug auch unser Reiseleiter Christian zum guten Gelingen der Reise bei!


Bernadette Boatto - 14.07.11Kontakt aufnehmen

Die gesamte Reise inkl. Verlängerung war interessant und lehrreich. Spannend bis am Schluss, jeden Tag neue Bilder und Eindrücke. Die zusammengewürfelte Gruppe mit Reiseleiter Christian war echt gut. Eine schöne Erfahrung war auch die Freundlichkeit und Offenheit der Equadorianer. Ueberrascht waren wir auch, dass im Hotel Mandala eine Schweizerin das gute Hotel führt. Allen ein herzliches Dankeschön.


Ralf Fröhlich - 18.02.11

Die gesamte Reise ab Ecuador war stets sehr gut abgedeckt mit guten Transportmitteln, unser Reiseleiter war stets "Herr der Lage", auch wenn es unerwartete Ausfälle gab. In Quito war unser erster Bus defekt, wir wurden mit Taxi ins Hotel gebracht und am Mordgen mit einem Ersatzbus abgeholt. Und der Rest der Reise ging Reibungslos, auch der Busfahrer, der uns durch Equador fuhr, war sehr gut und Humorvoll.


Bettina Kottmeyer - 27.01.11

Eine absolut empfehlenswerte Reise mit fantastischen Eindrücken von Land, Leuten, Fauna und Flora sowohl in der Bergwelt der Anden wie auch auf Galapagos. Toll waren die Wanderungen, die das Land noch intersiver auf uns einwirken ließ! Unsere Reiseleiterin Monica ist sehr gebildet,kann Infos gut und humorvoll weitergeben, war uns persönlich sehr sympatisch.


Radka Subrtova - 23.12.10Kontakt aufnehmen

Eine Reise, die jeden bezahlten Euro wert ist. Die Galapagos sind der HÖHEPUNKT - einfach ein Paradies. Empfehlung - verlängern um 2 Tage Galapagos und 5 Tage Dschungel, um einen besseren Eindruck von Ecuador zu bekommen.


Beatrice Trochsler - 24.11.10Kontakt aufnehmen

Die Reise war fantastisch. Jeder Tag endete mit vielen neuen Eindrücken. Ecuador ist sehr kontrastreich und die Galapagos-Inseln sind traumhaft. Empfehlung noch ein zwei Tage verlängern auf den Galapagos-Inseln.


Barbara Klingbeil - 24.11.10Kontakt aufnehmen

Eine tolle abenteuerliche Aktivreise mit bezaubernden Kontrasten liegt hinter mir. In der Reiseankündigung stand, dass wir Dinge tun werden, die wir vorher noch nie getan haben. Und genauso war es. Denn ich bin vorher noch nie an einem Stahlseil hängend über Baumwipfel geschwebt (Canopy), und das über 12 verschiedene Strecken und Höhen; auch nicht über längere Zeit auf einem Pferd über Stock und Stein geritten, bei glühender Hitze über erloschene Vulkane gewandert,
bei Schneeglätte und Nebel von 4.500 m auf die Höhe von 4.800 m ü.M. gekeucht, bei einer Indiofamilie übernachtet und geschnorchelt.
Ich habe so vieles erlebt, oft die unterschiedlichsten Sachen an einem Tag, dass nur meine Aufzeichnungen helfen werden, all das Erlebte einzusortieren. Viele, viele Fotos von der herrlichen Natur und unseren Aktivitäten habe ich gemacht. Für mich war es eine ganz tolle Erlebnisreise. Unsere 13 köpfige Reisegruppe war eine gute Gemeinschaft, gemischt im Alter und Herkunft, außer zwei Paaren alles einzelreisende Frauen. Diese schöne Reise kann ich gern weiter empfehlen.


Kerstin Hahn - 19.03.10Kontakt aufnehmen

Die Reise war wirklich sehr schön und verdient ihren Namen - Bezaubernde Kontraste - allemal. Angefangen in Ecuador mit der Besteigung des Cotopaxi, über den Nebelwald, den wir mit der Seilbahn überqueren durften. Weiter ging es auf die Galapagos Inseln die mich persönlich sehr fasziniert haben, da ich nicht dachte dass einem die Natur noch so nahe gebracht werden kann. Abschließend ist zu sagen dass die Reise sehr eindrucksvoll war und diese mir noch sehr lange im Gedächtnis bleiben wird. Was aber auch an unserer Reiseleiterin Monika sowie an der tollen Gruppe liegt.


Nahed Nasr-Steinrt - 23.02.10Kontakt aufnehmen

Wir sind in unserem Leben viel rumgereist. Diese Reise war eine unserer schönsten. Wir haben sehr viel über Land, Leute und Natur gelernt. Nie standen wir der Natur sooooo nahe - respektvoll, ehrfürchtig, bewundernd und staunend - wie auf dieser Reise. Größtenteils ist dies unserer exellenten Reiseleiterin MONIKA zu verdanken. Keine Frage war ihr zu viel. Ihr Allgemeinwissen auf allen Gebieten, Ihres Landes betreffend, kam uns zugute.
Daniels Betreueung war auch ausgezeichnet, wenn auch programmbedingt nicht durchgehend für den Galapagos Aufenthalt.


Liesel Eichhorn - 23.08.08Kontakt aufnehmen

Die Reise war einmalig ! Sehr interessant, bot viele herrliche Eindrücke , in jeder Hinsicht spannend ! Sportlich wurde man gefordert aber hatte immer die Möglichkeit zu wählen ! Toll!
Es war eine der interessantesten und schönsten Reisen, die ich unternommen habe ! Die drei verschiedenen Reiseleiter waren äußerst kompetent und wir haben uns besonders bei den Schnorchel- Ausflügen sehr gut betreut gefühlt.


Mechthild Fähnders - 19.08.08Kontakt aufnehmen

Die Attraktionen und Aktivitäten fand ich sehr gut. Der Reiseleiter Gabriel Gachet war sehr bemüht , hatte ein reichhaltiges Wissen und hat die erste Woche Ecuador gut und sehr interessant geleitet. Auch mit den beiden Reiseleitern auf Galapagos Karin Kugele und Mathias Espinosa war ich sehr zufrieden . Sie hatten ein gutes naturkundliches Wissen und haben sich in jeder Weise bemüht. Hervorzuheben ist die sehr freundliche und persönliche Art von Mathias Espinosa , der uns durch seine Erfahrung Sicherheit bei den verschiedenen Aktivitäten wie Schnorcheln, Reiten etc. geben konnte. Die Reise war gekennzeichnet durch sehr viele Aktivitäten und ein dicht gedrängtes Programm. Mir persönlich hat das gut gefallen, da es z.Teil aine Herausforderung an die körperliche Kondition darstellte und man gleichzeitig viele schöne und interessante Erlebnisse hatte. Die Reiseleiter waren sehr bemüht und haben viele interessante und sachkundige Informationen gegeben.


Claudia Jüngling - 01.06.07Kontakt aufnehmen

Es war wiklich eine tolle Reise. Das Reisen in Ecuador ist sehr einfach, die Menschen sind toll, die Galapagos Inseln sind wirklich ein Traum. Ich habe noch die Route del Sol gemacht 4 Tage, das ist ebenfalls sehr zu empfehlen. Ganz liebe Grüße an die Truppe und an die Reiseleiter die waren echt klasse!





Nach oben